Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


HellKaiser

Persona 5 Scramble The Phantom Strikers

Recommended Posts

 

Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers - Action-Rollenspiel zu Persona 5 angekündigt

 

Persona_5_scramble_the_phantom_strikers_ank%C3%BCndigung-890x382.jpg

 

Nachdem Atlus gestern das Geheimnis um Persona 5 Royal endgültig gelüftet hat, lüftete das Unternehmen heute das Geheimnis um Persona 5 S. Dabei handelt es sich um Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers, das für PlayStation 4 und Nintendo Switch entwickelt wird. Ein Erscheinungstermin wurde noch nicht genannt.

 

Bei Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers handelt es sich um ein Action-Rollenspiel. Schaut man sich die ersten Szenen im Trailer an, sieht man, dass man sich wohl in diesem Titel in besterr Musou-Manier durch Gegnermassen prügeln wird. Kein Wunder, wird der Titel doch in Zusammenarbeit mit Koei Tecmo und den Musou-Experten bei Omega Force entwickelt.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Erster Trailer zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers erschienen

 

2042592060_persona_5_scramble_ankndigung.jpg.37fad006ff0ea0916969f7e936a35b50.jpg

 

Lange mussten Fans auf Neuigkeiten zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers warten. Nun veröffentlichte Atlus einen ersten Trailer zum kommenden Action-Rollenspiel. Zudem wurde mit dem 20. Februar 2020 der Veröffentlichungstermin für Japan enthüllt. Das Spiel erscheint für PlayStation 4 und Nintendo Switch. Dazu gibt es weitere Informationen zum Spiel und Screenshots.

 

Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers entsteht in Zusammenarbeit mit Koei Tecmo und Omega Force. Die Handlung setzt ein halbes Jahr nach den Ereignissen aus Persona 5 ein. Die Phantom Thieves freuen sich auf ihre wohlverdienten Sommerferien, doch ihre Freude wird schnell getrübt. Überall in Japan ereignen sich auf einmal mysteriöse Vorfälle. Sind die Paläste, die Gedankenwelten von Erwachsenen, zurückgekehrt? Erneut ziehen sich die Phantom Thieves ihre Verkleidung über, um der Sache nachzugehen.

 

Neben Joker werden selbstverständlich auch alle anderen Mitglieder der Phantom Thieves spielbar sein. Mit dem Steuerkreuz kann man zwischen den Charakteren wechseln. Die Städte werden voller Gegner sein, die in dynamischen Kämpfen mit Persona-Beschwörungen besiegt werden können.

 

Editionen und Frühkäuferbonus

 

Das Spiel wird in zwei Editionen erscheinen. Die Standard Edition wird 8.800 Yen (ca. 72,80 Euro) kosten, während die limitierte »Treasure Box« für 13.800 Yen (ca. 114 Euro) angeboten wird. Letztere enthält neben dem Spiel eine spezielle Box, ein Artbook, den Soundtrack, ein Making-of auf Blu-ray zum Theme-Song »You Are Stronger«, ein Morgana-Tuch und eine Tasche.

 

Frühkäufer erhalten als Bonus Kampfmusik aus früheren Persona-Spielen als DLC. Diese Titel können dann als Hintergrundmusik in Persona 5 Scramble verwendet werden:

  • Revelations: Persona (PS1) – Standard Battle (Refine Version)
  • Persona (PSP) – A Lone Prayer
  • Persona 2: Innocent Sin (PSP) – Standard Battle Music
  • Persona 2: Eternal Punishment (PSP) – Standard Battle Music
  • Persona 3 – Mass Destruction
  • Persona 3 Portable – Wiping All Out
  • Persona 4 – Reach Out to the Truth
  • Persona Golden – Time to Make History

Bilder zur Standard Edition und Treasure Box

 

persona_5_scramble_24_10.19_001.thumb.jpg.04538cc3f8314bd2c6d40cbdb7a5eb80.jpg  persona_5_scramble_24_10.19_002.thumb.jpg.b9db8e4f107382ee4edafdb62d80a01d.jpg

 

Debüt-Trailer zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers

 

 

 

Edited by Belian
lek

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Erste Gameplay-Eindrücke und neue Details zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers

 

persona_5_scramble_erstes_gameplay_neue_details.jpg.0ebf15c4764888651b3cf07585580246.jpg

 

Atlus hat heute einen Livestream zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers abgehalten. In diesem Mitschnitt erhalten wir einen genaueren Eindruck sowie neue Informationen zum kommenden Action-Rollenspiel. Neben dem bekannten actiongeladenen Musou-Gameplay, wird es auch viele Elemente aus dem originalen Persona 5 geben. Dazu zählt, dass in Persona 5 Scramble nicht direkt Horden von Gegner auftauchen, wenn ihr ein Gebiet betretet, stattdessen erscheinen wie in Persona 5 vereinzelte Gegner im Gebiet und ein Kampf wird erst initiiert, wenn ihr einen Gegner entweder berührt oder diesen aus der Ferne beschießt. Schleicht ihr euch an einen Gegner heran, könnt ihr einen Schleich-Angriff ausführen, um so einen kritischen Treffer zu landen und den Kampf mit einem Vorteil zu beginnen.

 

Neben Personas wird es auch die aus der Persona-Reihe bekannten All-Out-Angriffe und die Mechanik »Show Time« aus Persona 5 Royal geben. Ruft ihr eine Persona herbei, hält die Zeit kurz an und ihr habt währenddessen die Möglichkeit, mit dem Drücken der Unten- und Oben-Taste auf eurem Steuerkreuz zwischen den Fähigkeiten eures Personas zu wechseln. Der Protagonist verfügt über mehre Personas, zwischen denen mit drücken der linken und rechten Taste auf dem Steuerkreuz gewechselt werden kann. Da beim rufen einer Persona auch verschiedenen Informationen zu euren Gegner eingeblendet werden, könnt ihr entsprechend der Situation sorgfältig die passende Persona und die passende Fähigkeit aussuchen. Auch die Möglichkeit, Personas zu verschmelzen, wird es geben.

 

In den Kämpfen soll es sehr wichtig sein, strategisch vorzugehen. Mit Kraft alleine soll es schwierig sein, siegreich aus manchen Kämpfen hervorzugehen. Dabei soll vor allem auch die Möglichkeit behilflich sein, den Gegner analysieren zu können, um so Schwächen und den Status eures Gegners zu kennen. Auch Wachstum der Charakter soll einen Einfluss auf die strategischen Möglichkeiten im Spiel haben.

 

Uns wurden zudem neue Charaktere vorgestellt. Sophia (gesprochen von Misaki Kuno) ist ein Mädchen, die ihre Erinnerungen verlor. Das Einzige, an das sie sich erinnern kann, ist ihr Name und den Wunsch, sich mit Menschen anzufreunden. Die Phantom Thieves trafen sie in einer alternativen Welt. Sie wird spielbar sein und hört auf den Codenamen Sophie. Im Kampf kämpft sie mit zwei Yoyos und einer Laserkanone und ist spezialisiert in Erholungs-Fähigkeiten. Sie kontrolliert ein Wesen namens Pithos, das Ähnlichkeiten mit einem Persona aufweist.

 

Zenkichi Hasegawa (gesprochen von Shinichiro Miki) ist Polizeibeamter und für die öffentliche Sicherheit zuständig. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht bekannt, ob er Freund oder Feind ist. Sowohl Sophie als auch Zenkichi werden eine wichtige Rolle in der Haupthandlung spielen. Die erste Ausgabe des Morgana-Berichts zu Persona 5 Scramble stellt außerdem Alice Hiiragi (gesprochen von Ayane Sakura) vor. Sie wird im Shibuya-Kapitel eine wichtige Rolle spielen.

 

Zu guter Letzt gab Atlus noch bekannt, dass Spieler die auf der PlayStation 4 eine Speicherdatei von Persona 5 oder Persona 5 Royal oder auf der Nintendo Switch eine Speicherdatei von Super Smash Bros. Ultimate besitzen, den DLC »Persona 5 Sound Set« erhalten. Dieser enthält die Kampf-Musikstücke »Last Surprise« aus Persona 5 und »Take Out« aus Persona 5 Royal, welche in Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers als Hintergrundmusik verwendet werden können.

 

Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers wird am 20. Februar 2020 in Japan für die PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Eine offizielle Ankündigung für den Westen steht noch aus.

 

Livestream-Mitschnitt

  • 31:32 bis 40:09 – Gameplay #1
  • 1:29:39 bis 1:42:24 – Gameplay #2

 

Morgana-Bericht #1

 

Vollständige Version

 

 

Story-Teil

 

 

Shibuya-Teil

 

 

Action-Teil

 

 

Edited by Belian
lek

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers - Neuer Trailer stellt Joker vor

 

persona_5_scramble_joker_trailer.jpg.f20d31ebde368560e437f35428203102.jpg

 

Nachdem uns Atlus gestern in einem Livestream einen ersten genaueren Eindruck zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers gewährte, folgt heute bereits ein weiterer Trailer zum Action-Rollenspiel. Es handelt sich hierbei um den ersten Charakter-Trailer der uns Joker vorstellt, den Protagonisten aus Persona 5.

 

Eine Handlung die nach Persona 5 spielt

 

Die Handlung von Persona 5 Scramble setzt ein halbes Jahr nach den Ereignissen aus Persona 5 ein. Die Phantom Thieves trafen sich alle im Café Leblanc, um gemeinsam ihre Sommerferien zu planen, doch ihre Freude darauf wird schnell getrübt, Überall in Japan ereignen sich auf einmal mysteriöse Vorfälle und die Phantom Thieves fanden sich plötzlich in einer ihnen unvertrauten Welt wieder. Es war eine schreckliche Welt, in der die »Schatten« die Gelüste von Menschen stahlen. Regiert werden diese Schatten von jemanden, der sich King nennt. Die Phantom Thieves haben es sich zur Aufgabe gemacht, diesen neuen Phänomene auf den Grund zu gehen.

 

Neben alten Gesichtern werden auch neue Charaktere vorkommen, die eine wichtige Rollen in der Handlung spielen werden, darunter Sophia, ein Mädchen das ihre Erinnerungen verlor, und Zenkichi Hasegawa, ein erfahrener Polizist, der für die öffentliche Sicherheit zuständig ist.

 

Actiongeladenes Musou-Gameplay

 

Persona 5 Scramble verbindet das bekannte Musou-Gameplay mit Charakteren und Elementen aus Persona 5. Alle Mitglieder der Phantom Thieves werden spielbar sein, als Neuzugang kommt Sophia hinzu. Das Spiel bietet actiongeladene Kämpfe, in denen ihr mit Persona-Beschwörungen, All-Out-Angriffen und Show Time das Kampffeld dominieren könnt.

 

Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers wird am 20. Februar 2020 in Japan für die PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Eine offizielle Ankündigung für den Westen steht noch aus.

 

 

Edited by HellKaiser
lek

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers - Sophia im neuen Charakter-Trailer vorgestellt

 

persona_5_scramble_sophie_trailer.thumb.jpg.40f4e21d054d4afc62535eddd8a5e889.jpg

 

Atlus hat einen weiteren Charakter-Trailer zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers veröffentlicht, der euch den neuen spielbaren Charakter Sophia vorstellt, ein Mädchen, das bis auf ihren Namen und den Wunsch, sich mit Menschen anzufreunden, ihre Erinnerungen verlor. Die Phantom Thieves trafen sie in einer alternativen Welt. Sie kämpft mit zwei Yoyos und einer Laserkanone.

 

Eine Handlung die nach Persona 5 spielt

 

Die Handlung von Persona 5 Scramble setzt ein halbes Jahr nach den Ereignissen aus Persona 5 ein. Die Phantom Thieves trafen sich alle im Café Leblanc, um gemeinsam ihre Sommerferien zu planen, doch ihre Freude darauf wird schnell getrübt, Überall in Japan ereignen sich auf einmal mysteriöse Vorfälle und die Phantom Thieves fanden sich plötzlich in einer ihnen unvertrauten Welt wieder. Es war eine schreckliche Welt, in der die »Schatten« die Gelüste von Menschen stahlen. Regiert werden diese Schatten von jemanden, der sich King nennt. Die Phantom Thieves haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese neuen Phänomene auf den Grund zu gehen.

 

Neben alten Gesichtern werden auch neue Charaktere vorkommen, die eine wichtige Rollen in der Handlung spielen werden, darunter Sophia, ein Mädchen, das ihre Erinnerungen verlor, und Zenkichi Hasegawa, ein erfahrener Polizist, der für die öffentliche Sicherheit zuständig ist.

 

Action-Gameplay

 

Persona 5 Scramble verbindet das bekannte Musou-Gameplay mit Charakteren und Elementen aus Persona 5. Alle Mitglieder der Phantom Thieves werden spielbar sein, als Neuzugang kommt Sophia hinzu. Das Spiel bietet actiongeladene Kämpfe, in denen ihr mit Persona-Beschwörungen, All-Out-Angriffen und Show Time das Kampffeld dominieren könnt.

 

Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers wird am 20. Februar 2020 in Japan für die PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Eine offizielle Ankündigung für den Westen steht noch aus.

 

 

Edited by Belian
lek

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Persona 5 Scramble - Neuer Trailer stellt Ryuji Sakamoto vor

 

persona_5_scramble_ryuji_trailer.jpg.46c00ddef686bde6895b204fe478a788.jpg

 

Atlus hat vor kurzem einen weiteren Charaktertrailer zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers veröffentlicht. Dieser legt den Fokus dieses Mal auf Ryuji Sakamoto. Zuvor wurden uns bereits der Protagonist Joker und sowie der neue spielbare Charakter Sophia vorgestellt.

 

Zur Veröffentlichung von Persona 5 wurde Ryuji damals wie folgt vorgestellt:

Zitat

 

Ryuji war ein vielversprechender Sportler, doch eine Verletzung beendete seine Karriere. Schuld trug das übertriebene Training seines sadistischen Coaches Kamoshida. Da er die Boshaftigkeit der Erwachsenen am eigenen Leib erfahren hatte, machte sich Ryuji selbst zum sozial Geächteten und rebellierte gegen die Gesellschaft, die er als durchweg korrupt empfand.

 

Obwohl er der Definition eines Unruhestifters entspricht, hat er ein gerechtes Herz und stellt das Wohl der Phantomdiebe stets über sein eigenes. Ryuji ist ein treuer Freund, der einem stets den Rücken frei hält. Außerdem trägt er eine coole Totenkopfmaske.

 

 

Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers wird am 20. Februar 2020 in Japan für die PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Eine offizielle Ankündigung für den Westen steht noch aus.

 

 

Edited by Belian
lek

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Persona 5 Scramble - Das Maskottchen Morgana wird im neusten Video vorgestellt

 

persona_5_scramble_morgana_trailer.jpg.13240c319d6a2ab43702bd3f37f59444.jpg

 

Atlus hat den nächsten Charaktertrailer zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers veröffentlicht. Nachdem uns in den letzten Tagen bereits die Protagonisten Joker, Sophia und Ryuji vorgestellt wurden, ist nun Morgana an der Reihe, das Maskottchen der Phantom Thieves.

 

Zur Veröffentlichung von Persona 5 wurde Morgana damals wie folgt vorgestellt:

 

Zitat

 

Die mysteriöse Kreatur aus einer anderen Welt ist ein professioneller Dieb und dient den desillusionierten Jugendlichen der Phantomdiebe als Mentor. Sie ist das unersetzbare Herz und die Seele des Teams. Außerdem kann sie sich in einen Bus verwandeln.

 

 

Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers wird am 20. Februar 2020 in Japan für die PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Eine offizielle Ankündigung für den Westen steht noch aus.

 

 

Edited by Belian
lek

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Woher kommt eigentlich plötzlich der Trend aus jedem Spiel nen Mosou-Klopper zu machen?

Früher hatte ich sehr viel Spaß mit Dynasty Warriors, aber damals stand man mit dieser Meinung ziemlich auf verlorenem Posten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Persona 5 Scramble - Trailer zu Ann Takamaki und weitere Eindrücke aus einem Livestream

 

persona_5_scramble_ann_takamaki_trailer.jpg.3f28b14ffe342d349e2bfdaada490914.jpg

 

Atlus hat einen weiteren Charaktertrailer zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers veröffentlicht, in dem uns Ann Takamaki vorgestellt wird. Zuvor wurden uns in dieser Videoreihe bereits der Protagonist Joker, Sophie, Ryuji Sakamoto sowie Morgana vorgestellt.

 

Atlus hielt außerdem einen Livestream zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers ab, in dem uns weitere Eindrücke aus dem kommenden Action-Rollenspiel präsentiert wurden. So wurde uns in besagten Livestream eine Erkundung durch die japanische Stadt Sendai, die Mission »Hacking Battle«, bei der man Futaba Sakura sicher durch das Gefängnis von Shibuya geleiten muss, sowie Gameplay mit Yusuke Kitagawa geboten. Videomitschnitte davon findet ihr unten.

 

Trailer Ann Takamaki

 

 

Eine Tour durch Sendai

 

 

Hacking Battle

 

 

Gameplay mit Yusuke Kitagawa

 

 

Edited by Belian
lek

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Vorstellungsvideo zu Yusuke Kitagawa aus Persona 5 Scramble

 

persona_5_scramble_yusuke_trailer.jpg.9af57ba449fb9b6f7b50fb2f56f2212f.jpg

 

Nachdem Atlus uns bereits Gameplay zu Yusuke Kitagawa aus Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers während eines Livestream präsentierte, wurde nun auch der passende Vorstellunsgtrailer zu ihm veröffentlicht. Neben Yusuku wurden bereits Videos zu Joker, Sophie, Ryuji Sakamoto, Morgana und Ann Takamaki veröffentlicht.

 

Yusuke Kitagawa

 

Zitat

Der elegante Yusuke Kitagawa ist ein künstlerischer Gelehrter, der nichts mehr liebt als Ästhetik und Talent. Der dekadente Beatnik geht auf die Kosei High School und tritt den Phantomdieben nach einem schicksalhaften Ereignis bei, das seinen Kunstmentor Madarame betraf. Obwohl Yusuke sehr exzentrisch sein kann, hilft er den Phatomdieben aus Liebe zum wahrhaft Schönen.

 

Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers wird am 20. Februar 2020 in Japan für die PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Eine offizielle Ankündigung für den Westen steht noch aus.

 

Trailer zu Yusuke Kitagawa

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Persona 5 Scramble - Weiterer Charakter-Trailer und neues Gameplay-Material

 

persona_5_scramble_haru_trailer.jpg.db2ef3d9feaae257d0927c7c77bcf3ab.jpg

 

Atlus hat kürzlich einen neuen Charakter-Trailer zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers veröffentlicht. Zuvor wurden uns bereits den Protagonisten JokerSophieRyuji SakamotoMorgana und Ann Takamaki sowie Yusuke Kitagawa in Action gezeigt. Nun folgt ein Video zu Haru Okumura. Außerdem gibt es neues Gameplay-Material zum Spiel aus dem neusten Morgana-Bericht. Darin zu sehen ist eine Erkundung der Stadt Sapporo und die Möglichkeiten, seine Personas zu stärken.

 

 Haru Okumura

Zitat

Wer die angepasste Tochter eines einflussreichen Geschäftsmannes kennt, würde sie nie für eine rebellische Jugendliche halten. Dennoch ist Haru Okumura ein leidenschaftliches Mitglied des Teams. Aufgewachsen und gefangen in Luxus und Überschwang, mangelt es ihr an dem einzigen Gut, das man nicht für Geld kaufen kann, Freiheit. Denn auch ein goldener Käfig, bleibt ein Käfig. Um dem schmückenden Bild der perfekten Tochter des Hauses zu entsprechen, wurde ihr ihr Leben lang gesagt, wie sie sich zu verhalten, zu reden und zu denken hat. Nachdem sie sich mit den Phantomdieben eingelassen hat, lernt sie ihre goldenen Gitterstäbe zu durchbrechen, ihre Flügel auszubreiten und frei wie ein Vogel zu fliegen. Unter dem Decknamen Noir bleibt sie dabei immer eine mitfühlende Person, die wahrhaftig versucht die Welt zum Besseren zu verändern und für die Gerechtigkeit an oberster Stelle steht.

 

Personas verstärken und fusionieren

 

Personas erhält man durch das Aufsammeln von »Masks«, die von Gegnern fallen gelassen werden. Um Personas verstärken zu können, muss der Velvet Room aufgesucht werden, ein spezieller Raum der nur vom Protagonisten Joker betreten werden kann. Hier kann man sowohl seine Persona verstärken als auch miteinander verschmelzen, um gänzlich neue Personas zu erschaffen. Zum stärken von Personas werden »Persona Points« benötigt. Diese erhält man durch Kämpfe und durch eine Fusion. Mit diesen Punkten kann man seine Persona im Level aufsteigen lassen, als auch verschiedene Statuswerte wie Stärke und Magie erhöhen.

 

Für eine Persona-Fusion muss »Persona Execution« angewählt werden. Dabei kann man zwischen einer normalen Fusion, bei der zwei Personas miteinander verschmelzt werden, als auch eine fortgeschrittene Fusion, bei der der Vorgang mit drei Personas stattfindet, wählen. Fusioniert ihre mehrere male, kommt das neue Persona mit verbesserten Fähigkeiten auf die Welt.

 

Dann gibt es noch die »Skill Cards«. Mit diesen Gegenständen kann man seine Persona neue Fähigkeiten beibringen, wie neue Angriffstechniken oder Techniken zum heilen.

 

Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers wird am 20. Februar 2020 in Japan für die PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Eine offizielle Ankündigung für den Westen steht noch aus.

 

Trailer zu Haru Okumura

 

 

Kompletter dritter Morgana-Bericht

 

 

Der Erkundung von Sapporo

 

 

Der Velvet Room

 

 

Edited by HellKaiser

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Neuer Trailer zu Persona 5 Scramble erschienen

 

persona_5_scramble_neuer_trailer.jpg.a3f815dcc53e51a4e226bb9fd1e4a6f0.jpg

 

Atlus hat heute einen weiteren Trailer zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers veröffentlicht, den ihr weiter unten vorfindet. Darin seht ihr viele neue Spiel- und Kampfszenen. Zudem gab Atlus bekannt, dass bis zum 12. Januar jeden Tag weitere neue Informationen zum kommenden Action-Rollenspiel veröffentlicht werden sollen, angefangen mit diesem neuen Trailer.

 

Eine Handlung die nach Persona 5 spielt

 

Die Handlung von Persona 5 Scramble setzt ein halbes Jahr nach den Ereignissen aus Persona 5 ein. Die Phantom Thieves trafen sich alle im Café Leblanc, um gemeinsam ihre Sommerferien zu planen, doch ihre Freude darauf wird schnell getrübt, Überall in Japan ereignen sich auf einmal mysteriöse Vorfälle und die Phantom Thieves fanden sich plötzlich in einer ihnen unvertrauten Welt wieder. Es war eine schreckliche Welt, in der die »Schatten« die Gelüste von Menschen stahlen. Regiert werden diese Schatten von jemanden, der sich King nennt. Die Phantom Thieves haben es sich zur Aufgabe gemacht, diesen neuen Phänomene auf den Grund zu gehen.

 

Neben alten Gesichtern werden auch neue Charaktere vorkommen, die eine wichtige Rolle in der Handlung spielen werden, darunter Sophia, ein Mädchen das ihre Erinnerungen verlor, und Zenkichi Hasegawa, ein erfahrener Polizist, der für die öffentliche Sicherheit zuständig ist.

 

Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers wird am 20. Februar 2020 in Japan für die PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Eine offizielle Ankündigung für den Westen steht noch aus.

 

Neuer Trailer zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Neuer Morgana-Bericht zu Persona 5 Scramble erschienen

 

persona_5_scramble_morgana_bericht_vier.thumb.jpg.e76cd618d6254b6ff963217298126cf8.jpg

 

Wie versprochen, gibt es auch heute wieder neue Informationen zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers. Dieses mal meldet sich Morgana mit einem neuen Bericht zurück, in dem uns die Stadt Okinawa, das Koch-System und verschiedene Aufträge, die ihr im Spiel erfüllen könnt, vorgestellt werden.

 

Für das Kochen von Gerichten werden Zutaten benötigt, die ihr im Spiel finden könnt. Diese Gerichte können verschiedene Effekte bewirken, wie beispielsweise HP und SP heilen oder die Gruppe stärken. Rezepte für diese Gerichte können in Läden erworben werden. Auch durch Events kann man hin und wieder ein Rezept erhalten.

 

Wenn ihr in der Handlung voranschreitet, werden Personen Anfangen euch um eure Hilfe zu bitten. Auch Mitglieder der Phantom Thieves werden euch hin und wieder um Hilfe bitten. Durch das abschließen solcher Aufträge, erhaltet ihr nützliche Belohnung. Es lohnt sich also, viele Aufträge zu erledigen.

 

Vollständiger Morgana-Bericht #4

 

 

Der Teil über Okinawa

 

 

Der Teil über das Koch-System und die Aufträge

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Zwei Stunden Videomaterial zu Persona 5 Scramble

 

persona_5_scramble_zwei_stunden_videomaterial.thumb.jpg.49140de66f5ae7fb7018ec7e6b22d5db.jpg 

 

Auch heute gibt es wieder neues zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers zu sehen. So bekam der japanische Youtube-Kanal Amari Odorokanai Gacchiman wa Horror Game Bakari Yatteiru die Möglichkeit, das kommende Action-Rollenspiel vorab anspielen und streamen zu dürfen. Daraus resultierten ganze zwei Stunden Videomaterial, welches ihr weiter unten vorfindet.

 

Eine Handlung die nach Persona 5 spielt

 

Die Handlung von Persona 5 Scramble setzt ein halbes Jahr nach den Ereignissen aus Persona 5 ein. Die Phantom Thieves trafen sich alle im Café Leblanc, um gemeinsam ihre Sommerferien zu planen, doch ihre Freude darauf wird schnell getrübt, Überall in Japan ereignen sich auf einmal mysteriöse Vorfälle und die Phantom Thieves fanden sich plötzlich in einer ihnen unvertrauten Welt wieder. Es war eine schreckliche Welt, in der die »Schatten« die Gelüste von Menschen stahlen. Regiert werden diese Schatten von jemanden, der sich King nennt. Die Phantom Thieves haben es sich zur Aufgabe gemacht, diesen neuen Phänomene auf den Grund zu gehen.

 

Neben alten Gesichtern werden auch neue Charaktere vorkommen, die eine wichtige Rolle in der Handlung spielen werden, darunter Sophia, ein Mädchen das ihre Erinnerungen verlor, und Zenkichi Hasegawa, ein erfahrener Polizist, der für die öffentliche Sicherheit zuständig ist.

 

Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers wird am 20. Februar 2020 in Japan für die PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Eine offizielle Ankündigung für den Westen steht noch aus.

 

Livestreamausschnitt

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Der Eröffnungsfilm zu Persona 5 Scramble veröffentlicht

 

1562687550_persona_5_scramble_erffnungsfilm.thumb.jpg.fa408995fcfdd41f98e720c81928b722.jpg

 

Atlus hat heute den Eröffnungsfilm zum kommenden Action-Rollenspiel Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers veröffentlicht. Dieser stellt die wichtigsten Charaktere aus dem Spiel vor und wird musikalisch untermalt von den Theme-Song »You Are Stronger« von Lyn.

 

Eine Handlung die nach Persona 5 spielt

 

Die Handlung von Persona 5 Scramble setzt ein halbes Jahr nach den Ereignissen aus Persona 5 ein. Die Phantom Thieves trafen sich alle im Café Leblanc, um gemeinsam ihre Sommerferien zu planen, doch ihre Freude darauf wird schnell getrübt, Überall in Japan ereignen sich auf einmal mysteriöse Vorfälle und die Phantom Thieves fanden sich plötzlich in einer ihnen unvertrauten Welt wieder. Es war eine schreckliche Welt, in der die »Schatten« die Gelüste von Menschen stahlen. Regiert werden diese Schatten von jemanden, der sich King nennt. Die Phantom Thieves haben es sich zur Aufgabe gemacht, diesen neuen Phänomene auf den Grund zu gehen.

 

Neben alten Gesichtern werden auch neue Charaktere vorkommen, die eine wichtige Rolle in der Handlung spielen werden, darunter Sophia, ein Mädchen das ihre Erinnerungen verlor, und Zenkichi Hasegawa, ein erfahrener Polizist, der für die öffentliche Sicherheit zuständig ist.

 

Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers wird am 20. Februar 2020 in Japan für die PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Eine offizielle Ankündigung für den Westen steht noch aus.

 

Eröffnungsfilm

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Da Persona 5 Scramble ja gewissermaßen ein "Persona 5 Part II" bzw. ein Sequel mit einem anderen Gameplay zu Persona 5 darstellt, würde mich mal interessieren, inwiefern sie die hinzugefügte Handlung aus Persona 5 Royal hier eine Rolle spielen lassen. :thinking:

Dementsprechend bin ich auch mal gespannt, ob es hinsichtlich der spielbaren Charaktere bei Ren (Joker), Ryuji (Skull), Ann (Panther), Yusuke (Fox), Makoto (Queen), Haru (Noir), Morgana (Mona) und Sophia (Sophie) bleiben wird.

Wenn man sich das Opening anschaut, dann scheint es zumindest nicht gerade unwahrscheinlich zu sein, dass auch Zenkichi ein spielbarer Charakter werden könnte. :thinking:

 

Abgesehen davon...

Spoiler

Ich hoffe, dass Goro (Crow) und Kasumi (Violet) ebenfalls als spielbare Charaktere zur Verfügung stehen werden.

 

Zudem wäre es wohl auch eine gute Gelegenheit, Hifumi, die anfangs auch als Phantom Thief vorgesehen war, als spielbaren Charakter umzusetzen. :grin:

Wobei ich leider glaube, dass die Chancen dafür eher schlecht stehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Persona 5 Scramble - Fünfter Morgana-Bericht erschienen und Demoversion angekündigt

 

133601379_persona_5_scramble_morgana_bericht_fnf.jpg.f3eacdc6aea3bf796c4230d433aab13c.jpg

 

Atlus meldet sich zu Beginn der Woche mit dem fünften Morgana-Bericht zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers zurück. Dieser stellt uns die Städte Kyoto und Osaka sowie den spielbaren Charakter Zenkichi Hasegawa vor. Zenkichi kämpft Seite an Seite mit dem Phantom Thieves und hört auf den Codename Wolf. Er führt ein riesiges Schwert und zwei Pistolen mit sich und kann durch Absorption den Gegnern ihre HP entziehen, während er mit Berserker seine Angriffskraft für den Preis seiner eigenen HP erhöhen kann. Sein Persona ist Valjean, der neben Fähigkeiten der Eigenschaften »Almighty« und »Gun« auch über Fähigkeiten verfügt, die die eigenen Verbündeten stärken können.

 

Atlus hat heute zudem eine Demoversion zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers angekündigt, die am 6. Februar 2020 in Japan im PlayStation Store und im Nintendo eShop erscheinen soll.

 

Vollständiger Morgana-Bericht #4

 

 

Kyoto und Osaka

 

 

Zenkichi Hasegawa

 

 

Edited by HellKaiser

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Neuer Trailer zu Persona 5 Scramble stellt Zenkichi Hasegawa vor

 

persona_5_scramble_zenkichi.thumb.jpg.f8ce49e34d6f0145807357ce7ff19902.jpg

 

Atlus hat eine neuen Trailer zu Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers veröffentlicht, der den spielbaren Charakter Zenkichi Hasegawa (gesprochen von Shinichiro Miki) vorstellt. Zenkichi ist ein erfahrener Polizist, der für die öffentliche Sicherheit zuständig ist. Zugleich gehört er aber auch zu den Phantom Thives und hört als deren Mitglied auf den Namen Wolf. Er führt ein riesiges Schwert und zwei Pistolen mit sich und kann durch »Absorption« den Gegnern ihre HP entziehen, während er mit »Berserker« seine Angriffskraft für den Preis seiner eigenen HP erhöhen kann. Sein Persona ist Valjean, der neben Fähigkeiten der Eigenschaften »Almighty« und »Gun« auch über Fähigkeiten verfügt, die die eigenen Verbündeten stärken können.

 

Zu JokerSophieRyuji SakamotoMorgana, Ann TakamakiYusuke KitagawaHaru Okumura und Makoto Niijima sind bereits Trailer erschienen.

 

Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers wird am 20. Februar 2020 in Japan für die PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Eine offizielle Ankündigung für den Westen steht noch aus. Eine Demoversion kann im japanischen PlayStation Store geladen werden.

 

Trailer zu Zenkichi Hasegawa

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...