Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
Shorkut

PlayStation 5 – Erscheinungsdatum, Spezifikationen, Preis und Performance

Recommended Posts

Shorkut   
  • 1 post
  • PlayStation 5 in November 2019

    Der Verkaufsrückgang macht Sinn, der Markt dürfte langsam gesättigt sein.

    Die PS4 ist nächstes Jahr 6jährig (!) - dafür hält sie sich erstaunlich gut - und die Pro 3jährig. Beide werden noch länger eine Rolle spielen aber dass im 2019 die PS5 (auf Zen/Vega Basis) kommt, dürfte so sicher wie das Amen in der Kirche sein.

    Wie ändern sich die Spezifikationen, der Preis und die Leistung der PlayStation 5 im Vergleich zur PlayStation 4?

    Danke für die Infos.

    Zugehörige Informationen: https://pcjetzt.com/playstation-5/

     

    Edited by Shorkut
    • hilfreich 1

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    Koenich277   
  • 5790 posts
  • Sehe ich so wie @mstyles.

     

    Glaube auch nicht das vor 2021 was passiert, warum auch ?!

    Jetzt geht´s wohl bei den ersten Fernsehern mit 8K los und ich denke mal, dass die PS5 dann auch auf diese Technik ausgelegt sein will. Dazu müssen aber auch die Komponenten her und die Leistung bringen, daher wird Sony sicher nen Teufel tun und jetzt schon ne neue Konsole bringen, die dann in 2 Jahren komplett überholt ist.

    Und da die Pro nach wie vor gut läuft, herrscht hier auch keine Not in meinen Augen.

     

    Warum muss nach 6 Jahren auch ne neue Konsole her wenn die aktuelle Technik noch nicht mal komplett ausgeschöpft wurde ?

    Die Komponenten werden doch eh permanent weiterentwickelt und sicherlich auch verbaut, daher ist doch hier erst mal alles gut soweit.

    Ich bin froh das es hier nicht so läuft wie bei den Smartphones, wo die Konzerne meinen jedes Jahr ein "Neues" rausbringen zu müssen, was dann doch nur um Nuancen besser ist, als der Vorgänger!

    So haben die Hersteller wenigstens genug Zeit neue Konsolen zu entwickeln und auf die aktuelle Technik im Videobereich anzupassen.

     

     

    • gefällt mir 2

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    KeGo   
  • 1263 posts
  • 8k bei der PS5? Guter Witz. Die PS4Pro schafft nicht mal native 4k und selbst bei den TV ist 4K noch Nische. Die Masse hat noch Full HD TVs. Aktuell bewegen sich gute 4k TVs in die Reichweite von 500-700€ (43-49 Zoll)

    Bis 8k mal soweit ist, reden wir bereits über die PS5Pro oder PS6.

     

    Ich selber denke mal Ende 2019 bis März 2020 wird die PS5 erscheinen. Bereits diese E³ hat dieses angedeutet. Sony hat für die PS4 nur noch Software für dieses und nächstes Jahr. Third Party Entwickler wie Bethesda entwickeln bereits RPGs für die Next Gen.

     

    Aller spätestens sehe ich Ende 2020 als Termin. Aufgrund der enormen Engpässe bei der PS4 Hardware wäre Sony aber sicher besser bedient im Frühjahr 2020 zu veröffentlichen damit genug Hardware für das Weihnachtsgeschäft bereitsteht.

     

    Vom Preis würde ich mir sogar 499€ wünschen und die 100€ mehr in qualitativ besseres Gamepad und verbaute Hardware sehen (Lüftung, Design, Power).

     

    -------------------------------------------------

     

    Ich habe aber auch kein Problem damit, wenn die Ps5 erst 2022 erscheint. Die Spiele sehen so schon verdammt geil aus und viel mehr geht da auch nicht mehr. Von mir aus kann die Grafik bei der PS5 identisch zur PS4 bleiben dafür aber mal einen Sprung bei der KI und deren Glaubwürdigkeit schaffen. Die Grafik wird immer geiler aber wir rennen meistens immer noch durch Theater Kulissen und keine "unbekannten" Welten.

    Edited by KeGo
    • gefällt mir 1

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    BlackProject   
  • 374 posts
  • Ich finde 2019 zu Früh.

     

    Die letztre Generation: PS3 und Xbox 360 ( bzw eher Xbox 360 ) Haben 8 Jahre lang gut gehalten. Siehe GTA V was alles noch aus einer 8 Jahren alte Konsole gezaubert hat...

     

    Deswegen Hoffe ich auch erst auf 2021... :)

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Sepp303   
  • 1535 posts
  • 2019 auf keinen Fall, dann hätte Sony die PS5 schon dieses Jahr auf der E3 angekündigt, frühestens 2020.

    Vertraue aber dem Playstation Chef, wenn er 2021 sagt wird es wohl so sein.

     

    "Wir werden die nächsten drei Jahre nutzen, um uns auf den nächsten Schritt vorzubereiten"

     

    https://www.golem.de/news/konsole-sony-bestaetigt-drei-jahre-wartezeit-bis-zur-playstation-5-1805-134551.html

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    HughJFan   
  • 5374 posts
  • vor 11 Stunden schrieb Sepp303:

    2019 auf keinen Fall, dann hätte Sony die PS5 schon dieses Jahr auf der E3 angekündigt, frühestens 2020.

    Vertraue aber dem Playstation Chef, wenn er 2021 sagt wird es wohl so sein.

     

    "Wir werden die nächsten drei Jahre nutzen, um uns auf den nächsten Schritt vorzubereiten"

     

    https://www.golem.de/news/konsole-sony-bestaetigt-drei-jahre-wartezeit-bis-zur-playstation-5-1805-134551.html

    Bisher habe nicht E3 Pressekonferenz gehört, nächsten Jahr werde ich wieder zur E3

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    KeGo   
  • 1263 posts
  • vor 12 Stunden schrieb Sepp303:

    2019 auf keinen Fall, dann hätte Sony die PS5 schon dieses Jahr auf der E3 angekündigt, frühestens 2020.

    Vertraue aber dem Playstation Chef, wenn er 2021 sagt wird es wohl so sein.

     

    "Wir werden die nächsten drei Jahre nutzen, um uns auf den nächsten Schritt vorzubereiten"

     

    https://www.golem.de/news/konsole-sony-bestaetigt-drei-jahre-wartezeit-bis-zur-playstation-5-1805-134551.html

    Zum Artikel: Damit sagt Sony eigentlich die Konsole erscheint nicht 2021. Sondern 2019 oder 2020 oder 2022, vielleicht auch 2023. Denn sie soll ja um 2021 erscheinen. ;)

     

    Wenn Sony plant, eine PS5 Ende 2019 zu veröffentliche, werden die das mit Sicherheit noch nicht bestätigen. Das würde doch umgehend die PS4 und PRO Hardware Umsätze in den Keller fallen lassen.

     

    Ebenfalls würden sie unter Garantie keine PS5 auf einer E3 vorstellen, welche dann nicht im gleichen Jahr erscheint. Siehe auch PS4: Vorstellung E3 2013 mit Release November 2013. Da es mit der PS5 wohl ähnlich laufen wird, kommt die Vorstellung einer neuen Konsole auch erst 6 Monate vor der Veröffentlichung.

     

    Zum Thema Vertrauen:

    Zitat

    Außerdem berichtet Mochizuki, dass Nintendo laut seinem CEO nicht plane, die WiiU und den 3DS durch die Nintendo NX zu ersetzen.

    Wir wissen ja alle, was aus der Nintendo WiiU wurde, nach der Nintendo Switch Veröffentlichung. Und das war Nintendo auch von Anfang an bewusst, dass die neue Konsole die WiiU ersetzen soll.

     

     

    Edited by KeGo

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    BLUBb007   
  • 7174 posts
  • Auf reddit heißt es von demjenigen nun, der vor Sony angekündigt hatte, dass Sony nicht zur kommenden E3 erscheinen wird, dass die PS5 ein Monster werden wird, die Entwickler bereits die Entwickler-Kits hätten, es eine kleinere Präsentation in der Jahresmitte 2019 und eine größere auf der PSX 2019 geben wird. Veröffentlichung entweder März oder November 2020. Angeblich soll die Leistung für eine native 4K Auflösung bei 60fps reichen. Der Preis soll bei 500 Dollar angesetzt sein, also 100 Dollar mehr als die PS4. Zu den Launch-Spielen zählt er The Last of Us Part 2, Death Stranding, Ghost of Tsushima und Knack 3 auf.

     

    https://www.reddit.com/r/PS4/comments/9x2r4f/sony_is_not_going_to_appear_in_e3_next_year/

     

    • danke 1

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Kayuri   
  • 466 posts
  • Am 16.10.2018 um 11:31 schrieb KeGo:

    Zum Thema Vertrauen:

    Wir wissen ja alle, was aus der Nintendo WiiU wurde, nach der Nintendo Switch Veröffentlichung. Und das war Nintendo auch von Anfang an bewusst, dass die neue Konsole die WiiU ersetzen soll.

     

     

    Das Problem an der WiiU war, kaum einer hatte die Konsole. Bedenke Mal den Absatz der Wii und der aktuellen Switch... Der DS wird ja trotzdem noch bedient, wenn auch weniger als vorher. Ich hoffe und glaube das er aber nicht so behandelt wird wie die Vita. Ich glaube Nintendo hätte von Anfang an klar sien müssen, wenn die Switch sich gut schlägt geht es der WiiU an den Kragen. Der DS bekommt nach wie vor Titel, die NextGen Pokemon wird es jedoch nicht dafür geben (aktueller Stand). Verständlich bei der Leistung die erbracht werden kann... Außerdem gibt es nich genug die nur wegen Pokemon warten ^^

     

    Und zur PS5... Damit sollen sie ruhig noch warten. Sie haben jetzt große Konkurrenz von der Switch bekommen :D Aber Konkurrenz schürt das Geschäft. Sie sollen Mal mehr gute Titel raus bringen ;) Jahrelang gab es doch nur Remakes auf der PS4 (Switch auch aber die WiiU hat sich beiweitem nicht so gut verkauft wie die PS3). Die können sich ruhig ein paar Jahre Zeit lassen und die PS4 noch richtig vermarkten...

     

    Und nein, ich bin kein Nintendo Fangirl ;)

    Edited by Kayuri
    • gefällt mir 1

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Aii   
  • 1100 posts
  • Das letzte was ich gelesen hatte, aber das ist schon ein halbes jahr her, war eine aussage, dass Sony im Gegensatz zu Microsoft bemerkt hat, dass es eine Preisschwelle gibt, die Kunden nicht bereit sind zu überschreiten, und das war 400€

    Wer ein bisschen BWL hatte der weiss ja dass es eine psychologische Grenze im Kopf der Menschen gibt die sie davon anhält Dinge zu kaufen wo ne bestimmte zahl dran steht, deswegen machen wir ja auch immer diese 99er preise, damit die zahl am anfang kleiner aussieht.

    und microsoft hat an der stelle damals verkackt. 

    Sony hatte sich aber dazu geäussert, dass eine spielekonsole aufgrund dessen vorerst niemals mehr kosten soll als 400, weil man dort die psychologische kaufschwelle für konsolen gefunden hat, es sei denn das bundle beinhaltet mehr Spiele, controller usw so dass der reine konsolenpreis weiterhin 400 nicht überschreitet.

    Man würde daher wenn nötig sogar solange warten das die wunsch hardware die verbaut werden soll im preis genug sinkt dass man die 400 halten kann.

     

    Den Artikel finde ich nicht mehr, das ist etwa 6 Monate her und natürlich mit vorsicht zu geniessen, die können ja ihre meinung jederzeit ändern.

    Aber ich fand es sehr interessant zu lesen.

     

    Ich persönlich liebe meine PS4 und will noch gar nicht auf next gen umsteigen. ginge mir auch zu sehr ins geld alle 3 jahre eine neue konsole zu kaufen (inkl. pro) 

    Eine PS5 könnte mir grade absolut nichts bieten, denn was will man grade verbessern? zum einen kann die PS4 aktuell super mithalten, und mehr geht technisch teilweise eh noch nicht. alles was man tun kann wäre performance zu verbessern, das ist aber für den durchschnittskäufer kein argument weil es eine "unsichtbare" leistung ist.

    Werbeeffektiv sind nur "sichtbare" leistungen.

    wie 8k, abwärtskompatibilität, wie besserer neuer controller, die farbe. (ja die farbe xD), oder kann kuchen backen.

    oder wie der Blueray player (bei dem ich mir eine verbesserung in der bedienung wünschen würde und zb sowas wie mein DVD player schon hatte: dass die konsole sich erinnert wo ich bei der blue ray zuletzt aufgehört habe zu gucken!)

     

    Wenn auf dem werbeschild im Media Markt steht "hat ne bessere performance" oder einfach nur "jetzt langlebigere/bessere hardware" denkt man sich... "aha" und geht weiter.

    Die würden sich doch ins bein schiessen wenn die ne Konsole ohne Totschlag-Argument bringen warum man sie trotz PS4 Besitz kaufen sollte.

     

    Ich würde sogar so weit gehen, dass konsolen jetzt langlebiger werden müssen, weil die verbesserungen in der hardware jetzt immer schlechter sichtbar werden weil sie minimaler werden, solange kein dicker techniksprung kommt.

    Deswegen denke ich auch dass man überhaupt nur auf die Idee kam die PS5 abwärtskompatibel zu machen, weil ihnen keinen sichtbaren argumente mehr einfallen...

    Ich hoffe einfach dass die isch mal noch 3 jahre zeit lassen, ich habe keinen platz für eine 5, aber ich weiss wenn sie käme würde ich sie kaufen :facepalm:

    • gefällt mir 1

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    KeGo   
  • 1263 posts
  • Am schlimmsten sind noch die Gamer mit einem 1.000€ Smartphone zum Whats-appen, welche aber dann nicht bereit sind mehr wie 400€ für eine Konsole auszugeben.

    Ich persönlich nehme gerne eine PS5 für 499€ wenn dafür die Qualität der Verarbeitung und Leistung gegenüber 399€ sinnvoll provitiert. Sprich, keine Gimmik Quatsch, wie bei der XBOX One und dem Kinect.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Belian   
  • 8645 posts
  • Für mich persönlich kam die PS4 schon viel zu früh. Da ich mir erst vor kurzem eine zugelegt hab, würde ich mir die PS5 auch nicht holen, wenn sie wirklich schon nächstes/übernächstes Jahr erscheinen sollte :willy_nilly:

    Selbst wenn sie abwärtskompatibel wäre :redface:

    Noch sind das alles ja nur Gerüchte und vage Vermutungen bzgl. Release, mit Argumenten dafür und dagegen. Mal abwarten, was Sony anstelle der E3 so vorhat^^

     

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    akki_jayjo   
  • 917 posts
  • Also ich wäre jetzt bereit für eine PS5. Brauche auch einen neuen TV, den ich dann gerne an die PS5 anpassen würde :)

     

    Es gibt zwar genug zu spielen auf der PS4, aber langsame möchte ich im Jahr 2019 (bald) endlich mal 60fps, obwohl ich keine Grafikhure bin :D Bitte eine etwas stärkkere Konsole diesmal, von mir aus auch teurer, aber hauptsache 60fps.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Koenich277   
  • 5790 posts
  • Ich würde auch 499 Euro zahlen, wenn sie dann die aktuellen Anforderungen erfüllt...

    So lange sie es aber nicht kann, soll sie auch nicht erscheinen.

    Brauche keine Update Konsole der PS4, sondern ne Weiterentwicklung.

    Und da viele Spiele noch nicht mal die aktuelle Konsole ausreizen, macht ne Neue in meinen Augen keinen Sinn... (ist halt mein Empfinden)

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Vegetto300   
  • 6866 posts
  • Ich denke, das die nächste Konsolengeneration möglich weiße 2020 erscheinen wird. Sony wird diese Jahre vielleich sogar die PS5 ankündigen oder nächste Jahre auf der E3

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    BlackProject   
  • 374 posts
  • vor 11 Stunden schrieb Vegetto300:

    Ich denke, das die nächste Konsolengeneration möglich weiße 2020 erscheinen wird. Sony wird diese Jahre vielleich sogar die PS5 ankündigen oder nächste Jahre auf der E3

    Denke auch 2020 wird es im Laden zu Kaufen sein.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now

    ×