Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Dying Light 2


Benji
 Share

Message added by BLUBb007

dyin.png.b65013b31ad8eab184e25bdad30f4783.png

 

RELEASE 04.02.2022 /// PLATTFORM PS4 | PS5 /// ENTWICKLER Techland /// PUBLISHER Deep Silver

 

WEITERE DETAILS

Spoiler

BESCHREIBUNG

Mit Dying Light 2 setzt sich die Zombie-Hatz 2020 fort. Das Spiel wird erneut aus der Ego-Perspektive gespielt und bietet eine Open World. Wie beim Vorgänger geht es auch hier um einen Gameplay-Mix aus rasanten Parkour-Manövern über den Dächern einer frei zugänglichen Stadt, martialischen Nahkämpfen gegen Zombies und Menschen sowie eine Story über den Untergang der Welt. Der Schauplatz wechselt allerdings hin zu einer europäisch angehauchten Metropole. Diesmal soll zudem ein deutlich größerer Fokus auf der Story liegen: Ihr entscheidet, wie ihr Konflikte in der Stadt für diverse Fraktionen löst - je nach getroffener Wahl verändert sich das Stadtbild drastisch, so das Versprechen der Entwickler. Aus einem Viertel kann ein totalitäres Lager werden oder ein florierender Schwarzmarkt der Unterwelt. Wie eh und je kommen nachts die wirklich tödlichen Zombies zum Vorschein und jagen euch durch die Straßen. Diesmal könnt ihr ihnen teilweise aber auch mit Fahrzeugen entkommen.

 

QUELLE

https://www.gamepro.de/spiele/dying-light-2,60.html

 

TRAILER

 

AMAZON-PARTNERPROGRAMM

image.png.c5417d9468089860a1502e66473a6845.png

Trophies.de über das Amazon-Partnerprogramm unterstützen

Recommended Posts

vor 23 Minuten schrieb Nonk3r:

Die Frage ist halt, wie sieht da die rechtliche Grundlage aus. Das in Deutschland die unzensierte Version indiziert oder sogar beschlagnahmt werden kann, ist so weit klar, da es ja keine USK-Freigabe erhalten hat und somit nicht geschützt ist vor diesen Maßnahmen.


Frage ist jetzt, wenn man sich legal eine unzensierte Version aus dem Ausland oder halt einem Händler aus Deutschland kauft, ob dann tatsächlich eine USK überhaupt Einfluss haben darf, das Produkt zu ändern über einen Patch, da es sich so gesehen um kein illegales Produkt handelt und man sich auch sonst nicht strafbar macht, die unzensierte Version zu besitzen.

 

Weil eigentlich ist die Aufgabe der USK eine Freigabe zu geben, oder halt selbige abzulehnen, aber dann halt dem Publisher / Entwickler zu sagen, was abgeändert werden muss, um eine USK-Freigabe zu erhalten, sofern man sich drauf einlässt, oder das Spiel direkt für Deutschland streicht, oder halt ungeprüft rausbringt, was aber strafrechtlich etc, überhaupt keinen Sinn ergibt.

Was ich gesagt habe, muss man nicht immer genau so aufnehmen. :D

Wenn ich USK sage, ist nicht immer USK gemeint. Ich hab mit der USK schon seit Jahren ein Problem, sodass ich ihnen auch die Schuld am dritten Weltkrieg geben würde. :biggrin:

Wer auch immer das umsetzen kann, kann ich nicht sagen. Aber die USK könnte sicherlich da etwas daran drehen, sodass es auch umgesetzt wird. Am Ende ist es dann halt eine andere Stelle, die es ermöglicht, dass das Game in der ungeschnittenen Form in Deutschland nie erscheint. Ich hoffe, dass sowas nie passieren wird.

Als ich den ersten Text von dir gelesen habe, dachte ich halt, dass vielleicht die Sache mit dem ersten Teil denen (wer auch immer) doch ein Dorn im Auge war. Ich mein, was hat es denn groß gebracht, dass Teil 1 auf dem Index gelandet ist? Es gab immer Mittel und Wege, solche Games dennoch irgendwie in DE zu erwerben. Daher befürchtete ich (so klang mir der Text), dass man dieses Mal das unterbinden will. Möglich wäre es sicherlich gewesen (du hast ja einige Optionen genannt).

 

Ich bin nur froh, dass es doch nicht so ist und ich hoffe auch, dass es sehr lange so bleibt. Wir haben ganz andere Probleme, worum man sich kümmern könnte. Wenn ein Gamer nach so einem Spiel Amok läuft, hat es dennoch nichts mit dem Spiel zu tun. Dann hat halt irgendwas bei dem in der Birne von vornherein nicht gefunzt. Ich hab solche Spiele gespielt, da war ich noch nicht volljährig. Schon damals wusste ich aber, dass es nur ein Spiel ist und nichts mit der Realität zu tun hat. Jeder halbwegs normale Mensch weiß das. Mich ärgert es immer, wenn man sich auf solche Spiele stürzt, nur weil ein Vollidiot das nicht trennen kann.

Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -
vor 7 Minuten schrieb john_cena1993:

@Nonk3r Theoretisch eigentlich nur wenn der Titel beschlagnahmt ist. Normalerweise sollte Dying Light 2 aber "nur" indiziert werden und nicht beschlagnahmt werden. Somit besteht keine strafrechtliche Relevanz und kein Verbreitungsverbot.

Da hat sich aber die letzte Zeit wohl etwas an der Gesetzgebung getan. Ich hatte da neulich ein Schriftstück zu vorliegen und gelesen, finde es aber auf die schnelle nicht mehr wieder. Da war die Rede davon, dass es keine Liste A (Indizierung) und keine Liste B (Beschlagnahmung) mehr geben wird, sondern es vereinfacht werden soll und daher zusammengefasst wird. Dem Ganzen war aber natürlich nicht zu entnehmen welche Folgen das neue Prozedere hat. Ich kann mir aber nur schwer vorstellen, dass plötzlich mit einem Schlag alle bösen Spiele auf Liste B nicht mehr ganz so böse sind und alles nach Liste A behandelt wird. Aber ich muss ehrlich sagen so richtig schlau wurde man aus dem Geschreibsel nicht, weshalb wir hier erstmal so wie gehabt weitermachen bis es Anweisungen oder Strafen seitens des BzKJs gibt o.O

Falls die unzensierte Version indiziert werden sollte, hat sich bis auf das Werbeverbot bzw. der öffentliche Verkauf nichts als Käufer erst mal geändert. Man kann das Spiel trotzdem legal kaufen, sofern man volljährig ist. Da sehe ich keinen Weltuntergang.

 

Und selbst im Forum kann man darüber schreiben, einen Leitfaden erstellen usw., da man einfach hinter Dying Light 2 das Kürzel (dt) dahintersetzt und somit schön brav über die legale USK 18 - Version schreibt. Denn im Gegensatz zu früher sind ja nicht automatisch alle Versionen indiziert / beschlagnahmt, sondern nur die jeweilige Version. Und da ein USK geprüftes Spiel nicht mehr indiziert / beschlagnahmt werden darf, im Gegensatz zu früher, kann man zu jeder Zeit weiterhin hier im Forum über die zensierte Version schreiben, selbst wenn die unzensierte Version in Deutschland restlos verbannt wird.

 

Bei einer Beschlagnahmung, so mein Kenntnisstand, macht der Verkäufer sich strafbar, was gleichzeitig aber für Verkäufer im Ausland nicht zählt, sondern aus Deutschland. Und der Kauf ist als Käufer nur strafbar, aber nicht der Besitz, außer es handelt sich jetzt um anderweitig illegales Zeug wie Kinderpornografie etc.

 

Und ob die jetzt mit der Liste A und B was ändern, spielt für uns in positiver Hinsicht, glaube ich leider eh keine Rolle.

Link to comment
Share on other sites

@Romeo Bei allem was du sagst stimmt ich dir grundlegend zu, aber bei der USK geht es zum Glück immer auch noch darum Kinder unter einem gewissen Entwicklungsstand einfach nur vor verstörenden inhalten zu schützen, von denen sie vielleicht erst denken dass sie cool sind bis sie merken dass sie dafür vielleicht doch nicht bereit gewesen sind.

Zwar kann man die Eltern in die Verantwortung nehmen solche Sachen nicht für kinder zu erwerben, aber hier ist der Punkt - großer Bruder oder nachbarsjung Ü18 kauft es vielleicht auch für den nachbarn, 12, 15, 17 jahre, weil er ein cooler Freund ist.

Und Familien wie meine, wo den Eltern eh alles scheiss egal ist, davon gibt es leider viel zu viele. Da KANNST du niemanden in die Verantwortung nehmen, weil nicht da oder wird drauf geschissen.

Trotzdem hat jedes kind ein Recht vor Sachen die krasser sind noch etwas beschützt zu werden.

 

Aber.

Ich finde es trotzdem Arm, dass man das nur damit lösen will, dass der Inhalt dann einfach "verboten" ist für absolut jedermann.

Das man als erwachsener dann eben das Spiel in Ö kauft, oder halt auch einfach in einem regulierten Shop wos unter der Ladentheke liegt usw, reicht ja üblicherweise, es muss eben ein bewusster und kontrollierter Einkauf sein, Den ein Kind nicht vornehmen könnte. 

Ich hab diesen Beschlagnahmungsmist nie verstanden, weil es in Zeiten des Internets definitiv immer weniger bringt und am ziel vorbei geht.

Aber hey solange diese ganze Ärzte Songs immernoch indiziert sind, nur weil beim Schlaflied ne Verwechslungsgefahr besteht muss man sich eben fragen ob der generationenwechsel da angekommen ist ^^" 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Romeo:

Ich mein, was hat es denn groß gebracht, dass Teil 1 auf dem Index gelandet ist? Es gab immer Mittel und Wege, solche Games dennoch irgendwie in DE zu erwerben.

Da ich Zensur immer den falschen Weg finde, bei Spielen und Filmen, kann ich gerade selbst nicht glauben, was ich dir jetzt antworte. xD

 

Es hat tatsächlich was gebracht, dass nicht jedes Kind oder Jugendlicher so einfach an das Spiel, dessen Namen wir nicht erwähnen dürfen, rankommt und restlos verblödet. Und sobald man "erwachsen" ist, kann man es sich ohne riesigen Aufwand kaufen.
 
Weil der Umkehrschluss ist immer wunderbar verfolgbar, sobald man ein Call of Duty als Beispiel online zockt und von irgendwelchen halbstarken Plagen beschimpft wird, die nicht verkraften, dass man auch verlieren kann und einen Herzinfarkt fast bekommen, bis sie am nächsten Tag gefühlt wieder in die Grundschule müssen.
Link to comment
Share on other sites

@Aii

Ich verstehe ja den Sinn und Zweck für so eine Stelle wie der USK, nur ärgert es mich halt, dass sie hin und wieder total willkürlich entscheiden. Nonk3r hat es weiter oben ganz gut erklärt, da brauche ich nichts mehr dazu sagen.

Kinder sollen und müssen geschützt werden. Was sie vielleicht auch ganz gut machen. Einig bin ich mit ihnen nur nie (oder selten), wenn es um 18er Sachen geht. Wenn es auch mal Sinn machen würde, würde ich es vielleicht auch verstehen. Das tut es aber selten. Wie am Beispiel Mortal Kombat 11.

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb Aii:

@Romeo Bei allem was du sagst stimmt ich dir grundlegend zu, aber bei der USK geht es zum Glück immer auch noch darum Kinder unter einem gewissen Entwicklungsstand einfach nur vor verstörenden inhalten zu schützen, von denen sie vielleicht erst denken dass sie cool sind bis sie merken dass sie dafür vielleicht doch nicht bereit gewesen sind.

Zwar kann man die Eltern in die Verantwortung nehmen solche Sachen nicht für kinder zu erwerben, aber hier ist der Punkt - großer Bruder oder nachbarsjung Ü18 kauft es vielleicht auch für den nachbarn, 12, 15, 17 jahre, weil er ein cooler Freund ist.

Und Familien wie meine, wo den Eltern eh alles scheiss egal ist, davon gibt es leider viel zu viele. Da KANNST du niemanden in die Verantwortung nehmen, weil nicht da oder wird drauf geschissen.

Trotzdem hat jedes kind ein Recht vor Sachen die krasser sind noch etwas beschützt zu werden.

 

 

Vom Grundsatz, was du geschrieben hast, alles sehr gut, aber genau die Punkte mit dem Bruder kauft ....... und gibt dem Minderjährigen das Spiel ist das Absurde, weil.....

 

Dying Light 2 kommt zensiert in Deutschland, zwar nur im Store, aber sagen wir mal, auch auf Disc. Und die böse Version halt als AT-PEGI. Beiden Versionen sind, egal ob zensiert oder unsensziert nicht für Jugendliche geeignet. So, der große Bruder besorgt seinem 14-jährigen Bruder das Spiel und da gehts los. Egal ob nur die zensierte oder unzensierte Version, am Ende dürfte der 14-jährige mit beiden Versionen nicht in Kontakt kommen. Somit Ziel verfehlt und die Erwachsenen sind die einzig Blöden. Anders wäre die Lage, wenn die unzensierte Version eine USK 18 - Freigabe hätte und die zensierte Version eine USK 12^^ Somit ist der Fall mit Dying Light 2 vollkommener Quatsch und hat überhaupt nichts mit richtigem Jugendschutz zu tun, weil auch die zensierte Version muss vor Jugendlichen ferngehalten werden.

Link to comment
Share on other sites

vor 33 Minuten schrieb Nonk3r:

Da ich Zensur immer den falschen Weg finde, bei Spielen und Filmen, kann ich gerade selbst nicht glauben, was ich dir jetzt antworte. xD

 

Es hat tatsächlich was gebracht, dass nicht jedes Kind oder Jugendlicher so einfach an das Spiel, dessen Namen wir nicht erwähnen dürfen, rankommt und restlos verblödet. Und sobald man "erwachsen" ist, kann man es sich ohne riesigen Aufwand kaufen.
 
Weil der Umkehrschluss ist immer wunderbar verfolgbar, sobald man ein Call of Duty als Beispiel online zockt und von irgendwelchen halbstarken Plagen beschimpft wird, die nicht verkraften, dass man auch verlieren kann und einen Herzinfarkt fast bekommen, bis sie am nächsten Tag gefühlt wieder in die Grundschule müssen.

Ich bin mir felsenfest sicher, dass es da draußen immer noch massig Kinder gibt, die ultra brutale Games zocken, die auf Liste A oder sogar B sind. Deswegen meinte ich, dass es nicht wirklich viel bringt. Ich bin schon eher der Meinung, dass man die Eltern stärker dafür sensibilisieren muss und glaube nicht, dass es unbedingt daran liegt, dass es ihnen egal ist, wie Aii zuvor meinte. Wenn ich an die Eltern in meiner Umgebung denke, liegt es auch daran, dass sie gar nicht wissen, was sie da erlauben oder was sie strenger überwachen sollten. Es heißt halt, das Kind will ein Videospiel spielen und sobald der Name "Videospiel" fällt, ist es etwas putziges oder lustiges, was allen Kindern Spaß macht. Aber dass es auch mal solche Spiele sein können, das nur Erwachsene zu sehen bekommen sollten, ist ihnen gar nicht klar.

 

Daher noch mal zum Spiel. Es würde vollkommen reichen, Dying Light 2 ungekürzt ab 18 freizugeben. Ich bin weiterhin der Meinung (der Überzeugung), dass es wenig bringt, es für DE zu kürzen. weil so oder so beide Versionen bei den Kindern landen werden, da die scheißegal Eltern oder die ahnungslosen Eltern eh dafür sorgen werden. Oder halt Bruder, Schwester oder was weiß ich, wer noch alles. Wozu also die ganze Mühe mit der Kürzung? Ist nur Stress für die erwachsenen Gamer oder für den Entwickler/Publisher oder auch für den Händler.

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

vor 38 Minuten schrieb Bastinho_13:

Dachte die USK wäre da mittlerweile entspannter..

Wieso genau wird das Spiel jetzt in Deutschland nur geschnitten veröffentlicht?

Dachte, die Zeiten wären vorbei..

Weil es anscheinend zu brutal für erwachsene Menschen ist, im Spiel menschliche Wesen zu enthaupten und zu zerstückeln. Die USK will uns einfach vor diesen verstörenden Bildern schützen. Ich find das so lieb von ihnen. :x

Link to comment
Share on other sites

Weil du hier halt Menschen zerstückeln kannst und es sich halt aufs Gameplay auswirkt.

 

Der Vergleich mit MK 11, der hier immer gezogen wird, hinkt auch leider. Kann man nicht vergleichen.

 

Das war auch, wie oft genannt, nicht ein guter Tag von denen und hier hatten sie nen schlechten.

 

Und nein, die Zeiten sind nicht vorbei. Aber im Kontext des Spieles wird so entschieden, weswegen hier auch immer wieder so entschieden würde.

Edited by Fluff
  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Die Trophäenliste ist nun Online. Und die beiden Online Koop Trophäen turnen mich etwas ab. Vorallem die 100 kills in einer Online Koop 3er Gruppe.

Wie war das eigentlich bei teil 1 hat da nur der Host die Trophies bekommen? Und wie ist das kann man in einen Laufenden Spiel einsteigen oder wird zufällig irgendwo reingeschickt oder müsste man 2 aus seiner Freundes liste einladen. Weil da hab ich niemanden der des Zockt. Würde man irgendwo einfach reingeschickt werden im Spiel und kann da die 100 Kills machen würde es noch gehen ansonsten Muss man leider anfragen im Forum zb. Aber keine Lust wieder ein DE Mail account zu machen hab das letzte gerade erst Gekündigt.

Link to comment
Share on other sites

Oh man warum nur hätte man sich echt schenken können. Ich HASSSE Koop Tropäen würde ich lieber auf Schwer oder Albtraum durch spielen als sowas. ich hoffe das es ne art Matchmaking system gibst denn wenn man über Spiel suchen rein gehen kann mit 2 anderen und dann killt man einfach Zombies für sich. und fertig.

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Über Teil 1 darf man hier nicht quatschen!

 

Überrascht mich auf jeden Fall gar nicht. War ja immer so, dass ein paar Koop-Trophäen dabei waren. Bei den Dead Island Teilen war es ja auch so und es war auch kein Weltuntergang. Da hab ich es sogar mit random Leuten gemacht. Ging ganz gut. Bei der 100 Kills Trophy stelle ich es mir auch einfach vor. Sofern es einfach nur Kills sein sollen und keine besonderen Kills. Hat man in ein paar Minuten gemacht und müsste auch mit random Leuten sehr schnell gehen.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Romeo:

Über Teil 1 darf man hier nicht quatschen!

 

Überrascht mich auf jeden Fall gar nicht. War ja immer so, dass ein paar Koop-Trophäen dabei waren. Bei den Dead Island Teilen war es ja auch so und es war auch kein Weltuntergang. Da hab ich es sogar mit random Leuten gemacht. Ging ganz gut. Bei der 100 Kills Trophy stelle ich es mir auch einfach vor. Sofern es einfach nur Kills sein sollen und keine besonderen Kills. Hat man in ein paar Minuten gemacht und müsste auch mit random Leuten sehr schnell gehen.

 

Frage ist nur gibt es Matchmaking? und ist es Spiel übergreifend? wenn ja das ist es einfach da man ja die erste trophie schon gleich bekommen sollte man man einer Sitzung bei tritt. da man ja auch für sich rumlaufen kann einfach killen... und fertig hoffe ich mal rest sieht ja geil aus.

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Romeo:

Über Teil 1 darf man hier nicht quatschen!

 

Überrascht mich auf jeden Fall gar nicht. War ja immer so, dass ein paar Koop-Trophäen dabei waren. Bei den Dead Island Teilen war es ja auch so und es war auch kein Weltuntergang. Da hab ich es sogar mit random Leuten gemacht. Ging ganz gut. Bei der 100 Kills Trophy stelle ich es mir auch einfach vor. Sofern es einfach nur Kills sein sollen und keine besonderen Kills. Hat man in ein paar Minuten gemacht und müsste auch mit random Leuten sehr schnell gehen.

Danke für den Hinweis mit den Random also wird es vermutlich ein Matchmaking system geben und muss nicht leute in meine Freundesliste holen.

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Darkwraith_Demon:

Danke für den Hinweis mit den Random also wird es vermutlich ein Matchmaking system geben und muss nicht leute in meine Freundesliste holen.

Naja, müssen musst du schon nicht, besser wird es aber dennoch sein. Wenn man sich abspricht, ist es immer besser. Bei den 100 Kills stelle ich es mir aber total easy vor. Die hat man mit random Leuten doch in ein paar Minuten zusammen. Es kommen ja auch mehr als genug Zombies. :emot-haw:

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb Romeo:

Naja, müssen musst du schon nicht, besser wird es aber dennoch sein. Wenn man sich abspricht, ist es immer besser. Bei den 100 Kills stelle ich es mir aber total easy vor. Die hat man mit random Leuten doch in ein paar Minuten zusammen. Es kommen ja auch mehr als genug Zombies. :emot-haw:

 

Denkste die werden alle zusamm gezählt? oder muss jeder für sich 100kills machen?

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb tobias123:

Denkste die werden alle zusamm gezählt? oder muss jeder für sich 100kills machen?

Ich denke, jeder muss 100 Kills machen. Jetzt muss ich noch mal fragen, die Dead Island Spiele kennst du nicht, oder wie war das? 100 Kills hast in ein paar Minuten zusammen. Das ist echt nix. :D

Weswegen ich auch fast befürchte, dass es nicht einfach nur 100 normale Kills sind. Keine Ahnung, mir kommt das etwas zuuu leicht vor. Andererseits, in den letzten Jahren sind die Trophäen ja auch immer wieder deutlich vereinfacht worden. Vielleicht ist es hier auch so.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Romeo:

Ich denke, jeder muss 100 Kills machen. Jetzt muss ich noch mal fragen, die Dead Island Spiele kennst du nicht, oder wie war das? 100 Kills hast in ein paar Minuten zusammen. Das ist echt nix. :D

Weswegen ich auch fast befürchte, dass es nicht einfach nur 100 normale Kills sind. Keine Ahnung, mir kommt das etwas zuuu leicht vor. Andererseits, in den letzten Jahren sind die Trophäen ja auch immer wieder deutlich vereinfacht worden. Vielleicht ist es hier auch so.

Ja im grunde haste schon recht die Kills sind schnell  gemacht da die meinsten eh die Uncut version spielen wird da auch ne menge los sein :D  wenns mit matchmaking gut klapt sollte es glaube schnell gehen wenns nicht in einer Sitzung gemacht werden muss.  Aber mal abwarten.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...