Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
akki_jayjo

NAS als Medienserver - Lange Ladezeiten (Buffering) bei Videos

Recommended Posts

akki_jayjo   
  • Beiträge: 911
  • Hi Leute,

     

    habe mir kürzlich ein NAS als Medien-Server für zu Hause besorgt, auf welchen ich hauptsächlich von meiner PS4 drauf zugreife. Es handelt sich um das Lenovo Iomega ix2 (2x1TB RAID 1).

     

    Nach dem ich auf dem Gerät die Medien-Server-Funktion aktiviert habe, lässt sich über meine PS4 Musik einwandfrei, flüssig und unmittelbar abspielen. Videos hingegen leider nicht. Es dauert mindestens 10-15 Sekunden bis das Video startet, danach allerdings, lässt es sich super schnell vor und zurückspulen, daher habe ich das Gefühl, dass die lange Ladezeit halt durchs Buffering kommt. Kann man das einstellen oder muss ich irgendwas anders konfigurieren? In meinem Heimnetz habe ich zwischen PS4 und NAS nur reine Gigabit-Verkabelung (Nur LAN, kein WLAN) und habe eigentlich mit schnellem bis unmittelbarem Abspielen der Videos gerechnet. So muss ich aber immer lange Warten, was ich nicht so ganz nachvollziehen kann. Des Weiteren sagt die PS4 mir oft bei mp4-Videos, dass sie das Format nicht unterstützt (Laut Sony aber halt schon) und nach dem dritten Versuch klappt es dann komischerweise auch. Beim nächsten mal dann irgendwie wieder nicht ...

     

    Vielleicht hat ja jemand Erfahrung mit der Verwendung eines Medien-Servers in seinem Netzwerk und dem Zugriff darauf von seiner PS4 und kann mir weiterhelfen :)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×