Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Recommended Posts

HellKaiser   
  • Beiträge: 3.027
  • Bandai Namco kündigt das Action-RPG Code Vein an

     

    Letzte Woche veröffentlichte Bandai Namco einen mysteriösen Teaser zu einem neuen Action-RPG das mit der Unreal Engine 4 entwickelt wird. Nun hat das Unternehmen erste Informationen veröffentlicht. Das Spiel nennt sich Code Vein und wird vom selben Team entwickelt, das auch für die God Eater Reihe zuständig ist. Auf welcher Plattform das Spiel erscheinen wird, gab Bandai Namco noch nicht bekannt, aber es soll auf jeden Fall auch für aktuelle Konsolen erscheinen.

     

    Code Vein spielt in einer nicht entfernten Zukunft, in der die Erdkruste von den »Thorns of Judgment« durchbohrt wurde und alles in Ruinen verfiel. Schauplatz des Spiels ist »Vein«, eine isolierte Gesellschaft wo Menschen die man Revenants nennt ums Überleben kämpfen.

     

    Nachfolgend könnt ihr mehr über die Welt und die Features von Code Vein erfahren:

     

    Zitat

     

    Welt

     

    Die Geschichte der Revennats entfaltet sich in einer nicht entfernten Zukunft die in Trümmern liegt

     

    In einer nicht entfernten Zukunft traf die Welt plötzlich ihren Untergang. Die »Thorns of Judgement« durchbohrten gnadenlos die Erdkruste und die Bauwerke der Menschheit, die einst ein Symbol des Wohlstands waren, stehen nun Still wie Grabstätten. Dort gab es eine geschlossene Gesellschaft namens »Vein«, wo die die man »Revenants« nennt ums Überleben kämpfen.

     

    Revenants sind welche, die aufgehört haben menschlich zu sein um der Zerstörung zu entrinnen. Obwohl sie einen Großteil ihrer Erinnerungen im Ausgleich für ihre übernatürlichen Kräften verloren, können sie ihre Menschlichkeit aufrechterhalten, indem sie Blutsaugen. Ist ihr Blutvorrat niedrig, verlieren sie ihre Menschheit und werden zu Monster die man »Lost« nennt. Um den niemals endenden Hunger nach Blut zu entkommen, wandern sie auf ewig in der Welt herum auf der Suche nach neuem Blut.

     

    In einer geschlossenen Welt wo zahlreiche Lost umherwandern und sich ein Miasma ausbreitet, dass den Blutdurst simuliert, beginnt für euch zusammen mit euren Revenant Freunden eine Reise nach der Suche nach Blut und der Wahrheit. Gibt es einen Ausweg aus dieser Welt? Warum wurden die Revenants geboren? Ihre verzweifelte Reise wird sie zu einem großen Geheimnis führen, dass Tief in Vein verborgen liegt.

     

    Kumpels

     

    In Dungeons könnt ihr einen Partner (einen Kumpel) mit auf Erkundung nehmen. Die Anzahl euer Kumpels die ihr mitnehmen könnt, erhöht sich je weiter ihr im Spiel voranschreitet. Spieler und Kumpels teilen sowohl Furcht als auch die Angst und unterstützen sich gegenseitig, um den Gefahren zu trotzen. Wenn ihr einen neuen Bereich erreicht habt, teilen sich beide die dramatische Aufregung. Selbst in verzweifelte Situationen, indem ihr mit euren ermutigten Kumpel Herausforderungen annehmt und gemeinsam Schwierigkeiten meistert, werden sich neue Dramen abspielen.

     

    Blood Veil

     

    Revenants benutzen eine Ausrüstung die sich »Blood Veil« nennt, um das Blut ihrer Feinde auszusaugen. Das Gerät nimmt normalerweise die Form von Kleidung an und obwohl es Aspekte einer Rüstung besitzt, hat es einen exklusiven Mechanismus, der während des Blutsaugens auftaucht und sich anschließend in eine unheilvolle Maske verwandelt, die den Mund des Nutzers verdeckt. Das Blut der Feinde, das durch diesen Mechanismus aufgesaugt wird, wird durch eine Röhre in den Mund des Nutzer geführt.

     

    Das Blood Veil kann verschiedene Formen annehmen, wie etwa die Form eines Skorpionschwanz für Angriffe aus weiter ferne oder die Form eines Kampfhandschuhs.

     

    Gifts

     

    Gifts sind die speziellen Fähigkeiten der Revenants, die verschiedene Kampfeffekte wirken können, indem man das Blut der Gegner benutzt, welches man absorbierte. Es gibt verschiedene Effekte, darunter direkte Angriffe auf den Gegner, Selbststärkung oder den Gegner schwächen. Herauszufinden wie man erfolgreiche Blutsaugende-Angriffe landet und wann man die Gifts gegen die Lost verwenden sollte, sind der Schlüsse um Vein zu erkunden und die Dungeons zu meistern.

     

    Bewaffnung der Revenants

     

    Ihr könnt aus einer Vielzahl an Waffen wählen, darunter Schwerter und Bajonets, Halberden und mehr, jede mit ihren eigenen Techniken. Durch das kombinieren mit dem Blood Veil, könnt ihr euren eignen Kampfstil mit einem hohen Maß an Freiheit kreieren.

     

    Code Veil wird Weltweit 2018 erscheinen. Einen ersten Gameplay-Trailer soll es Anfang Mai geben. Unten in der Galerie findet ihr erste Screenshots zum Titel.

     

     

     

    *Screenshots in der News auf der Hauptseite

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    HellKaiser   
  • Beiträge: 3.027
  • Bandai Namco veröffentlicht ersten Trailer zu Code Vein

     

    Wie versprochen veröffentlichte Bandai Namco Anfang Mai den ersten Trailer zu ihrem jüngst Angekündigten Action-RPG Code Vein, dass 2018 unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen wird. Der Trailer gibt einen kleinen Einblick auf die zerstörte Welt in Code Vein, die durch eine katastrophalen geologischen Anomalie zerstört wurde, dass Kamfsystem sowie die Partner-Mechanik.

     

    Bandai Namco beschreibt das Spiel wie folgt:

     

    Zitat

    Nach einer katastrophalen geologischen Anomalie ist die Welt in sich zusammengestürzt. Tief aus der Erdkruste brachen riesige Pfeiler hervor, die einst blühende Städte in Gräber einer vergangenen Zeit verwandelten. Aus diesen Ruinen erstehen die Wiedergänger auf; Wesen, die auf übernatürliche Weise ihre Erinnerungen gegen den Erhalt ihrer Menschlichkeit eintauschten – doch dazu müssen sie Blut trinken. Sie nennen ihre Heimat „Vein“. Sie verteidigen sie gegen die Verlorenen – Wiedergänger, die sich ihrem Blutdurst hingaben und jegliche Erinnerungen an ihr früheres Selbst verloren. Die Bewohner von Vein haben nur ein Ziel: Die Flucht aus dieser wahrgewordenen Hölle.

    In diesem herausfordernden Action-Rollenspiel übernimmt der Spieler die Rolle eines Wiedergängers. Nachdem man in Vein hineingestolpert ist, wird man damit beauftragt, sich mit einem Gefährten, den man aus den verschiedenen Bewohnern Veins aussucht, in die Welt aufzumachen, um verlorene Erinnerungen zu entdecken und einen Ausweg aus dieser neuen, verrückt gewordenen Welt zu finden. Die Welt von CODE VEIN ist gefährlich und voll von bösartigen Gegnern sowie monströsen Bossen, die dem Kampfgeschick des Spielers alles abverlangen. Glücklicherweise können in der Welt eine Vielzahl von Nah- und Fernkampfwaffen erworben werden, die gegen kleine und große Feinde getestet und gemeistert werden können.

    Wiedergänger haben außerdem Zugang zu Blutschleiern – Apparaturen, die den Gegnern der Wiedergänger ihr Blut entziehen kann, um sie selbst zu stärken. Mit Hilfe dieser verbesserten Fähigkeiten, die als Gaben bekannt sind, kann der Spieler seine Gestalt verändern, um seine Stärke zu erhöhen, Gegner zu schwächen oder neue Waffenformen mit überwältigend starken Angriffen heraufzubeschwören. Durch die Ausnutzung des Waffenarsenals im Zusammenspiel mit den Gaben jedes Charakters kann sich der Spieler an eine Reihe von Kampfsituationen anpassen, und die Strategie entwickeln, die zu seinem Spielstil passt.

     

     

    *Neu Screenshots in der News auf der Hauptseite

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Suong   
  • Beiträge: 1.523
  • In der ersten News von Play3 hiess es, das From Software das Spiel entwickeln würde. Jetzt sind es die Macher der God Eater Reihe. Der Trailer sieht schon mal gut aus. Ich werde das Mal im Auge behalten :)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    HellKaiser   
  • Beiträge: 3.027
  • Code Vein - Interview mit der Dengeki und erstes Gameplay-Video

     

    Die Dengeki veröffentlichte Online ein Interview mit Code Vein Producer Keita Iizuka und Director Hiroshi Yoshimura die ein paar neue Details zu Bandai Namcos kommenden Action-RPG verrieten. Außerdem veröffentlichte Bandai Namco ein erstens kurzes Gameplay-Video das einige der Basis-Angriffe des Spiels zeigt. Das Video findet ihr weiter unten vor.
     

    Hier das Interview:

     

    Zitat

     

    Wird das Spiel auf allen drei Plattformen sowohl in Japan als auch im Rest der Welt identisch sein?

     

    Wir planen, das dass Spiel überall den selben Inhalt besitzen wird.Wir zielen außerdem darauf ab, dass Spiel zur selben Zeit Weltweit zu veröffentlichen.

     

    Als ihr euch für das Genre und das Gameplay des Spiels entschieden habt, habt hr da auf westliche Entwicklungen geschaut und habt diese im Hinterkopf gehabt?

     

    Code Vein ist eine neue Herausforderung für uns und wir wollen ein Spiel machen, dass von Spielern auf der ganzen Welt gemocht wird. Außerdem berücksichtigen wir den aktuellen Spielemarkt und dachten uns, dass wir ein Spiel entwickeln sollten, mit dem wir Weltweit Anerkannt werden.

     

    Gibt es Teile am Spiel die ihr hinsichtlich einer globale Spielerschaft angepasst habt?

     

    Ich denke nicht das es da Unterschiede zwischen westliche und japanische Gamer gibt, wenn es um Dungeon-Crwaling-RPGs und ihre Erfahrungen damit geht. Und so werden wir, basierend darauf, die letzten Anpassungen für die Gesamtausrichtung basierend auf einen einzelnen Standard vornehmen. Zudem wird das ein sein Spiel das es Wert sein wird gespielt zu werden, anderseits berücksichtigen wir, den Geist der Spieler nicht zu brechen. Ich denke, das es je nach Region Unterschiede bei den Spielern gibt, wenn es darum geht, sich zu motivieren, eine Stelle erneut zu versuchen, aber wir arbeiten hart daran, es für jeden erfreulich zu gestalten, ohne ihren Geist zu brechen. Ein Weg die Motivation der Spieler zu schützen ist das Kumpel-System. Die Kumpels die euch begleiten besitzen alle einzigartige Fähigkeiten, die euren Spielstil verändern, und es gibt so viele Möglichkeiten damit Trial and Error zu gehen.

     

    Können wir dramatische Story-Wendungen und sympathische Charaktere erwarten?

     

    In God Eater erhieltet ihr Zuneigung zu den Charakteren, indem ihr Gemeinsam gekämpft habt, aber in Code Vein haben wir einen Teil davon Weiterentwickelt. Während es eine lange Zeit benötigt, in unbekannte Gebiete vorzudringen, werden eure Kumpels auf Dinge reagieren, die geschehen. Als Beispiel, wenn der Spieler fällt, werden eure Kumpels euch zur Hilfe eilen und Vice Versa. Ich denke damit können wir eine emotionalere Beziehung aufbauen, als diese durch Kämpfe zu steigern.

     

    Irgendwelche Hinweise über Charaktere die auftauchen werden?

     

    Charaktere mit unterschiedlichen Herkünfte wie Vampire werden vorkommen. Je nach Zeit und Situation werdet ihr mit einigen von denen zusammen voranschreiten als auch getrennt. Außerdem, obwohl dass alles Revenants sind, haben sie eine Vielzahl an verschiedene Standpunkten, und durch das interagieren mit denen, gibt es viele Arten von Bindungen die ihr formen könnt.

     

    Ihr habt ein neues Video veröffentlicht, welches das Kampfsystem zeigt, aber werdet ihr weiterhin Anpassungen am Kampfsystem und den Effekten vornehmen?

     

    Natürlich. Das Video das wir veröffentlicht haben zeigt den momentanen Fortschritt die wir bis jetzt machten. Wir werden weiterhin bis zum Ende der Entwicklung Anpassungen vornehmen.

     

    In dem Video was das Blutspritzen beeindruckend, aber hat dies Auswirkungen auf das Gameplay?

     

    Wir bereiten andere original Komponente vor, zusätzlich zu den zuvor angekündigten Blood Veil. Bitte freut euch auf unseren nachfolgenden Bericht.

     

    Wie wird man Waffen erhalten?

     

    Ihr könnt Waffen in Dungeons aufsammeln, aber wir legten unseren Schwerpunkt darauf, das man diese auch durch Gegner bekommt.

     

    Werden die erkundbaren Gebiete Open-World sein, oder geteilte Gebiete zwischen denen man reist?

     

    Es ist schwer »Open World« zu definieren, aber alle Felder sind miteinander verbunden und können zu Fuß durchquert werden.

     

    Werden sie Gebiete wiederholen und Monoton werden, wie beispielsweise Untergründe?

     

    Wie zielen darauf ab Orte zu gestalten, bei denen man nicht Müde wird diese zu sehen, wie beispielsweise natürliche Höhlen und antike Ruinen.

     

     

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    hbg   
  • Beiträge: 440
  • Ich bin jetzt nicht der Riesen-RPG-Fan, daher habe ich das Spiel bisher nur am Rande wahrgenommen, aber das kleine Video und Impressionen vom Setting machen definitiv Lust auf mehr.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    HellKaiser   
  • Beiträge: 3.027
  • Code Vein - Vorstellung des Kampfsystems und 17 Minuten Gameplay-Material

     

    code_vein_thumbnail_002-890x382.jpg

     

    IGN hat eine neue Ausgabe ihrer IGN First-Reihe veröffentlicht, die sich dieses mal mit Bandai Namcos kommenden Third-Person-Action-RPG Code Vin befasst. In den knapp 17 Minuten Gameplay-Video könnt ihr euch einen ersten Eindruck des Kampfsystems verschaffen. IGN plant nun in den nächsten Monaten einige neue Informationen zum Spiel zu veröffentlichen. Neue Informationen gibt es dieser Woche auch von Bandai Namco. Diese befassen sich mit dem Kampfsystem und dem Character Creation Tool und stellen zudem zwei neue Charaktere vor.

     

    Kampfsystem

     

    Das Talent-System erlaubt den Spielern den Einsatz von acht Talenten während der Kämpfe. Mit einigen dieser Talente können sie vorübergehend Angriffs- oder Verteidigungsaktionen verstärken, andere Talente sind passiver Natur oder nur über spezifische Items oder Equipments erlernbar.

     

    Mithilfe der Ausdauer-Leiste können Spieler all ihre Aktionen wie Angriffe, Ausweichmanöver, Sprints und sogenannte » Entzüge « verwalten. Dies ist ein wesentlicher Bestandteil zur Kontrolle der Handlungsmöglichkeiten und die Spieler müssen die Ausdauer-Leiste immer im Auge behalten, um in Code Vein zu überleben.

     

    Durch einen erfolgreichen Entzug steigt die Anzahl der » Wundsekrete« sowie der » Wundsekretvorrat « insgesamt. Ein Spezial-Entzug, der nur unter speziellen Bedingungen möglich ist, erhöht nicht nur die Anzahl der Wundsekrete und deren Vorrat, sondern fügt den Feinden auch gehörigen Schaden zu. Der Spezial-Entzug wird nach einer erfolgreichen Parade möglich und markiert einen erfolgreichen Angriff von hinten oder eine Kombinationsattacke.

     

    Durch das Fokus-System können die Fähigkeiten des Spieler-Charakters während der Kämpfe temporär verstärkt werden. Dies ist zum einen möglich, wenn der Spieler Schaden erleidet oder einem Angriff ausweicht und zum anderen, wenn mehrere Feinde den Spieler umzingeln. Dieses System erlaubt es den Spielern in Extremsituationen zurückzuschlagen und einen Kräfteschub zu erhalten, wenn sie sich bewusst in Gefahr begeben. Zum Beispiel können die Spieler Angriffe blocken, ihre eigenen Attacken verstärken oder Feinde in die Luft schleudern!

     

    Die Partneraktion hilft den Spielern ebenfalls während den Kämpfen. Gefährten greifen unterstützend von der Seite an, verstärken die Fähigkeiten und können ihre Lebenspunkte, wenn nötig, mit dem Spieler teilen.

     

    Character Creation Tool

     

    Mit dem Character Creator erstellt ihr zu Beginn euren eigenen Protagonisten und könnt dabei von Geschlecht über Körperbau bis hin zu Frisur und Stimme verschiedene Dinge anpassen.

     

    Neue Charaktere

     

    Louis (Gesprochen von Kaito Ishikawa)

    Der junge Anführer Louis möchte den Wiederkehrern mit ihrem Blutdurst helfen und bricht in das isolierte Land namens Vein auf, um die Quelle der Blutperlen zu finden, die er als Ersatz für Menschenblut nutzen will. Mit seinem Einhandschwert ist er ein agiler Angriffsexperte.

     

    Io (Gesprochen von Lynn)

    Io ist eine Wiederkehrerin, die mit dem Protagonisten durch das Land reist. Sie hat keinerlei Erinnerungen an ihre Vergangenheit, kennt sich jedoch sehr gut in Vein aus und wird daher zu einer wichtigen Wegbegleiterin.

     

    CODE VEIN ist ein Third-Person-Action-RPG, in dem Spieler in die Rolle eines Wiedergängers schlüpfen, der in Vein ankommt. Dort wählt man einen Gefährten unter den verschiedenen Bewohnern der Stadt und wird damit beauftragt, sich in die Außenwelt zu begeben, um dort die verlorenen Erinnerungen wiederzuerlangen und ein Entkommen aus dieser Hölle zu finden. Die Welt von CODE VEIN ist gefährlich und voller bösartiger Feinde und monströsen Bossen, die den Fähigkeiten der Spieler alles abverlangen.

     

    Code Vein erscheint 2018 für PlayStation 4, Xbox One und für Steam.

     

     

    *Screenshots in der News auf der Hauptseite

    Bearbeitet von HellKaiser

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Locksley   
  • Beiträge: 351
  • Code Vein - Zweiter Story-Trailer des Action-RPGs enthüllt

     

    Code Vein – Zweiter Story-Trailer des Action-RPGs enthüllt

     

    Bandai Namco Entertainment hat die Bühne der Tokyo Game Show 2017 genutzt, um einen zweiten Story-Trailer zum Action-RPG Code Vein zu präsentieren.

     

    Der Trailer rückt die Bedrohung durch die »Königin« in den Fokus, enthüllt neue Charaktere und macht zudem noch einmal auf die essentiellen und sehr seltenen »Blutperlen« aufmerksam. Jene »Blutperlen« stammen aus dem Land »Vein«, in welches sich der junge Anführer Louis begibt, um in den »Blutperlen« eine Möglichkeit zu finden, den Wiederkehrern zu helfen.

     

    Weiterhin wurde bekannt gegeben, dass diverse Songs aus dem vierten Album (Underworld) der japanischen Rockband Vamps den Weg ins Spiel finden werden.

     

    Code Vein soll Anfang 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.

     

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    HellKaiser   
  • Beiträge: 3.027
  • Code Vein - Neuer Trailer zum Action-JRPG zeigt Gameplay und Anime-Cutscenes

     

    code_vein_thumbnail_003-890x382.jpg

     

    Bandai Namco hat einen neuen Trailer zu ihrem kommenden Action-JRPG Blood Vein veröffentlicht. In dem knapp 2-mimütigen Trailer mit dem Titel »Underworld« gibt es neben dem Souls-ähnlichem Gameplay des Spiels, auch Cutscenes und einige Szenen aus dem Anime-Opening-Movie zu sehen. Musikalisch untermalt wird das ganze von dem Lied »Underworld« der japanischen Rockband Vamps, was der Titelsong von Code Vein sein wird. Für den Opening-Movie arbeitet Bandai Namco wieder mit dem bekannten japanischen Animationsstudio Ufotable zusammen. Den Trailer findet ihr unten einmal in englisch, mit deutschen Untertitel und einmal in der japanische original Version vor.

    Ihr fragt euch was Code Vein ist? Dann könnt ihr nachfolgend mehr über das Spiel nachlesen:

     

    Im Angesicht des sicheren Todes erheben wir uns!

     

    In einer nicht allzu fernen Zukunft ist die Welt, wie wir sie kennen, bei einer mysteriösen Katastrophe untergegangen. Die in den Himmel ragenden Wolkenkratzer – einst Zeichen des Wohlstands – sind nur noch leblose Gräber der Menschheit von damals, die von den Dornen des Urteils durchbohrt wurde. Im Epizentrum dieser Zerstörung befindet sich eine Geheimgesellschaft von Wiedergängern namens Vein. In dieser einsamen Festung kämpfen die wenigen übrigen ums Überleben. Dabei helfen ihnen übermenschliche Kräfte, die sie gegen den Verlust ihrer Erinnerungen und den Durst nach Blut eingetauscht haben. Geben sie sich diesem Blutdurst völlig hin, riskieren sie einer der Verlorenen zu werden – teuflische Ghule ohne jede Menschlichkeit. Ziellos umherwandernd auf der Suche nach Blut, werden die Verlorenen vor nichts Halt machen  um ihren Hunger zu stillen. Begebt euch gemeinsam auf eine Reise bis ans Ende der Hölle, um eure Vergangenheit zu erforschen und einen Ausweg aus dem Albtraum in CODE VEIN zu finden.

     

    Kämpft zusammen um zu überleben

     

    Taucht ein in die Welt von CODE VEIN und erlebt ein mitreißendes Dungeon-Abenteuer mit einer spannenden Geschichte. Erschafft euren eigenen Charakter und wählt euren Partner aus, mit dem ihr euch in die zerstörte und von den Verlorenen überrannte Welt hinaus begebt. Koordiniert eure Stärken und verteidigt euch gegenseitig gegen Überraschungsangriffe und übermächtige Gegner, in dem ihr den Blutschleier und andere Waffen einsetzt. Das Spielgefühl ändert sich, je nachdem welchen Partner ihr wählt, denn jeder Charakter hat seinen eigenen Kampfstil und eine eigene Hintergrundgeschichte.

     

    Hinter dem Schleier

     

    Erlebe die ungeheure Kraft des Blutes wenn du deinen Blutschleier einsetzt, um Feinde auszusaugen und damit deine Fähigkeiten zu verbessern. Dank des Blutes deiner Feinde kannst du deine Stärke erhöhen, Feinde schwächen und neue Waffen und mächtige Angriffe freischalten.

     

    Große Herausforderungen bringen große Belohnungen

     

    Nimm es mit den Verlorenen auf, während du die teuflische Welt von CODE VEIN erkundest. Wähle aus einer Vielzahl von verschiedenen Waffen, darunter Äxte, Speere und Bajonette, um deinen Kampfstil zu verfeinern. Passe deine Strategie in den Kämpfen an, koordiniere Angriffe mit deinem Partner und nutze die Verbesserungen des Blutschleiers, um auch die bedrohlichsten Feinde niederzuringen.

     

     

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    HellKaiser   
  • Beiträge: 3.027
  • Code Vein erscheint Weltweit im September; Vorbestellboni und Collectors Edition enthüllt

     

    code_vein_thumbnail-890x382.jpg

     

    Bandai Namco Entertainment hat heute einen neuen Trailer zu Code Vein veröffentlicht und dabei den weltweiten Release-Termin sowie die Vorbestellboni und eine Collectors Editon enthüllt. Erscheinen wird das Action-RPG, das gerne als Dark Souls im Anime-Stil bezeichnet wird, am 27. September in Japan und am 28. September in Nordamerika und Europa für die PlayStation 4, Xbox One und Steam. Während im Westen das Spiel für die PlayStation 4 als auch für die Xbox One in physischer und digitaler Form erscheinen wird, wird es in Japan lediglich die PlayStation 4-Version in die Ladenregale schaffen.

     

    Für Vorbesteller wird es die »Venous Claw« Waffe und ein God Eater Kollaborations-Waffen-Set bestehend aus »The Blanched Greatsword«, »Cerulean Spear« und dem »Crimson Longsword« geben. In Europa gibt es zusätzlich noch ein Accessoire-Set, während Vorbesteller in Japan sich zusätzlich auf ein Code Vein x God Eater PlayStation 4-Theme und, wer sich die physische PlayStation 4-Version vorbestellt, auf eine Code Vein x God Eater Klarsicht-Karte freuen dürfen.

     

    Die Collectors Edition wird es nur in Japan und Europa geben. Zwar nannte man noch keinen konkreten Preis, dafür aber den Inhalt. Dieser sieht wie folgt aus:

    • Ein Exemplar von Code Vein für die PlayStation 4 oder Xbox One (in Japan nur für die PlayStation 4)
    • Eine Figur von Mia Karnstein
    • Ein Artbook mit dem Titel »Code Vein World Report« (in Europa nur als Downloadcode).
    • Den original Soundtrack, bestehend aus 22 Tracks (in Europa nur als Downloadcode).
    • Ein Downloadcode für das »Unersättlicher Blutdurst« Charakter-Set
    • Eine spezielle Box

    Bandai Namco beschreibt das Spiel wie folgt:

     

    Im Angesicht des sicheren Todes erheben wir uns!

     

    In einer nicht allzu fernen Zukunft ist die Welt, wie wir sie kennen, bei einer mysteriösen Katastrophe untergegangen. Die in den Himmel ragenden Wolkenkratzer – einst Zeichen des Wohlstands – sind nur noch leblose Gräber der Menschheit von damals, die von den Dornen des Urteils durchbohrt wurde. Im Epizentrum dieser Zerstörung befindet sich eine Geheimgesellschaft von Wiedergängern namens Vein. In dieser einsamen Festung kämpfen die wenigen übrigen ums Überleben. Dabei helfen ihnen übermenschliche Kräfte, die sie gegen den Verlust ihrer Erinnerungen und den Durst nach Blut eingetauscht haben. Geben sie sich diesem Blutdurst völlig hin, riskieren sie einer der Verlorenen zu werden – teuflische Ghule ohne jede Menschlichkeit. Ziellos umherwandernd auf der Suche nach Blut, werden die Verlorenen vor nichts Halt machen um ihren Hunger zu stillen. Begebt euch gemeinsam auf eine Reise bis ans Ende der Hölle, um eure Vergangenheit zu erforschen und einen Ausweg aus dem Albtraum in CODE VEIN zu finden.

     

    Features:

     

    Kämpft zusammen um zu überleben!

     

    Taucht ein in die Welt von CODE VEIN und erlebt ein mitreißendes Dungeon-Abenteuer mit einer spannenden Geschichte. Erschafft euren eigenen Charakter und wählt euren Partner aus, mit dem ihr euch in die zerstörte und von den Verlorenen überrannte Welt hinaus begebt. Koordiniert eure Stärken und verteidigt euch gegenseitig gegen Überraschungsangriffe und übermächtige Gegner, in dem ihr den Blutschleier und andere Waffen einsetzt. Das Spielgefühl ändert sich, je nachdem welchen Partner ihr wählt, denn jeder Charakter hat seinen eigenen Kampfstil und eine eigene Hintergrundgeschichte.

     

    Hinter dem Schleier!

     

    Erlebe die ungeheure Kraft des Blutes wenn du deinen Blutschleier einsetzt, um Feinde auszusaugen und damit deine Fähigkeiten zu verbessern. Dank des Blutes deiner Feinde kannst du deine Stärke erhöhen, Feinde schwächen und neue Waffen und mächtige Angriffe freischalten.

     

    Große Herausforderungen bringen große Belohnungen!

     

    Nimm es mit den Verlorenen auf, während du die teuflische Welt von CODE VEIN erkundest. Um deinen Kampfstil zu verbessern kannst du aus einer Vielzahl von Waffen wie Äxte, Speere und Bajonette auswählen. Passe deine Strategie in den Kämpfen an, koordiniere Angriffe mit deinem Partner und nutze die Verbesserungen des Blutschleiers, um auch die bedrohlichsten Feinde niederzuringen.

     

     

    *Bilder zu den Vorbestellboni und zur Collectors Edition.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    HellKaiser   
  • Beiträge: 3.027
  • Code Vein - Release verschiebt sich auf 2019

     

    code_vein_thumbnail-890x382.jpg

     

    Wer sich schon auf den Release von Code Vein im September gefreut hat, für den gibt es heute keine erfreuliche Nachrichten. Wie Bandai Namco Entertainment heute bekannt gab, wird Code Vein nicht wie geplant am 28. September erscheinen, sondern erst 2019. Der Grund dafür ist, dass man sich mehr Zeit nehmen möchte, um die »Erwartungen der Fans an den Titel zu übertreffen«.

     

    »Code Vein hat eine enorme Menge positives Feedback von Fans erhalten, die in den letzten neun Monaten Erfahrungen mit den Entwicklungsversionen des Spiels sammeln konnten«, so Eric Hartness, Vice President of Marketing bei Bandai Namco Entertainment America Inc. »Mit dem Wissen ausgestattet, wie gut das Spiel bereits ankam, haben wir die Entscheidung getroffen, die Veröffentlichung von Code Vein zu verschieben, um das Gameplay weiter zu verfeinern, um die Erwartungen der Fans an den Titel zu übertreffen. Es war eine schwierige Entscheidung, aber wir glauben, dass es die richtige ist.«

     

    Bandai Namco gab auch bekannt, dass Code Vein nicht auf der kommenden Gamescom spielbar sein wird.

     

    Code Vein erscheint für PlayStation 4, XBox One und Steam.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×