Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Warci

Router- Beratung (IP Anschluss)

Recommended Posts

 

Hey,

in gut zwei Wochen bekomme ich (noob) einen IP- basierten Anschluss der Telekom (50k).

Welchen Router würdet ihr mir empfehlen? PS3 und PS4 sollten online problemlos laufen können.

Der Idealfall wäre zwecks Kundenservice ein hauseigener Speedport. Allerdings habe ich gelesen, dass man bei diesen kein UPNP aktivieren und die Ports auch nicht manuell weiterleiten kann. Stimmt das?

Ansonsten habe ich die Fritzbox 7490 ins Auge gefasst. Diese scheint ja alles zu können. Hat damit jemand Erfahrung gemacht? Dort soll allerdings folgendes Phänomen auftreten:

Beim Internetverbindungs-Test der PlayStation wird für die FRITZ!Box auch bei manuell eingerichteten Portfreigaben der NAT-Typ 3 angezeigt. Einschränkungen bei der Nutzung von Online-Spielen oder Chats treten jedoch nicht auf.

Wäre nicht wirklich schlimm. Nur lässt sich so schwer beurteilen, ob der Router auch entsprechend eingestellt ist, da man ja kein Feedback erhält... Kann das zufällig jemand widerlegen?

Mit dem Nat-Typen hatte ich bisher keine Probleme. Der war ohne Bastelei mit Modem + Router immer auf 2.

Dann schon mal danke für etwaige Antworten!^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Ich kann beide geräte nicht empfehlen und rate zu ASUS oder NETGEAR geräten...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Kannst du Anti (Fritzbox; beim Speedport kann ichs mir denken) und Pro (Asus, Netgear) begründen und hättest für die letztgenannten ein Beispielmodell?

Hab ein bisschen geschaut und nicht viel von denen gefunden. Ein extra Modem möchte ich nicht gerne zusätzlich haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Manche fritzboxen "laggen" halt - also auch über kabel und nicht nur über wlan, dazu gibt es leider keinerlei offizielle quellen, sondern nur vereinzelte messungen und vergleiche von privaten benutzern (oft IT spezialisten) aus EU, USA und ostasien...

Bemerkenswert ist dabei, dass nur manche modelle lag haben, es gibt auch einige fritzboxen, wo dieses phänomen garnicht auftrat...

Ich habe damals in der alten wohnung wo ich noch DSL hatte daher einen eigenen test gestartet: fritzbox vs asus router... beide router habe ich völlig identisch eingestellt (exakt die gleichen ports freigegeben, dieselben ISP zugangsdaten und wlan komplett deaktiviert um störfaktoren zu vermeiden) und auch völlig identisch angeschlossen (dieselben LAN kabel und derselbe standort für den router) und bei beiden tests online gegen denselben gegner gezockt (mein kollege der damals noch mein nachbar war und direkt neben mir gewohnt hat - er verwendete ein netgear router)...

Ergebnis: bei der fritzbox hatte es IMMER ca. Alle 30sek kurz gelagged aka eine aus dem nichts auftauchende krasse ping schwankung, beim asus war das nie der fall, sodass ich quasi erkennen konnte ob ich grade mit der fritzbox zocke oder mit dem asus ohne zu sehen welcher router tatsächlich angeschlossen ist... dieses phänomen haben auch noch andere gemacht auf der ganzen welt, aber einen richtigen beweis gibt es leider nicht, es ist und bleibt eine art mythos, den aber schon genug leute erlebt haben...

Fazit: es KANN (muss aber nicht) sein, dass man ein fritzbox modell erwischt, welches zwischendurch immer mal aus dem nichts "lagged" - aber warum sollte man dieses risiko eingehen, wenn man eh für viel weniger Geld einen asus oder netgear router bekommt? Und über speedports und easyboxes brauchen wir ja so oder so nix zu zu sagen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Also meine Fritzbox ist aktuell auch nur noch am blinken, da sie anscheinend das DSL-Signal verliert. Es geht mal eine Weile gut und dann blinken aufeinmal alle Lichter wirr vor sich hin und die Verbindung ist weg. Jahrelang war ich aber zufrieden mit ihr und bekam immer ein durchgehendes 90-100 % Signal.

Jetzt überleg ich auch gerade aktuell ob ich bei meinem Anbieter anrufe und mir eine neue Fritzbox zuschicken lasse oder ob ich auch den hier empfohlenen Asus oder Netgear teste ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Das hatte ich bei meiner fritzbox auch, sie funktionierte ca 10min lang nach dem einschalten aber dann war ich wieder offline und alle 5 lampen blinkten nacheinander (nicht gleichzeitig) durch - ins routermenü kam ich dann auch nicht mehr...

Daher halte ich von AVM wenig, der ASUS router von mir hingegen lief 4 jahre ohne einen einzigen reset komplett und fehlerfrei durch... hatte immer die volle bandbreite und portfreigabe per UPnP hat auch immer geklappt... bei der fritzbox ging dies zwar auch, allerdings hat sie die ports nicht wieder zugemacht als sie nicht mehr benötigt wurden und wenn die fritzbox mal 2 monate am stück lief waren irgendwie immer 140ports offen xD

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Erstmal danke euch zwei! Mir geht es ja explizit um das eine Modell (7490). Nochmal die Frage an OCV: Kannst du ein VOIP- Modell empfehlen, mit dem du Erfahrung gemacht hast?

Ist halt schwer genau diese Fritzbox zu bewerten, nur weil früher mal eine (andere?) nicht gut lief. Aktuell habe ich auch einen Netgear Router, der nach 7 Jahren Dauerbetrieb noch tadellos läuft. Davor hatte ich exakt dasselbe Modell, welches nach 6 Monaten aber schon den Geist aufgegeben hat.

Von einem Vorgängermodell der Box hatte ich auch gelesen, dass diese gerne mal die Verbindung verloren hat. Soll beim aktuellen aber nicht mehr vorkommen. Deshalb wäre es schön, hier von anderen mit dem gleichen Modell zu hören.

Ich bin jetzt auch nicht zwangsläufig auf diese Fritzbox aus, nur wüsste ich gerne Alternativen, die ich dann mal unter Lupe nehmen kann.

Werde dann wohl nochmal in den PC Laden meines Vertrauens gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...