Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

BlackPhantom

Logitech Subwoofer brummt

Recommended Posts

BlackPhantom   
  • Beiträge: 6.059
  • Hey, habe ein Problem

    Habe eine Logitech Z4 Anlage, seit neustem brummt der Subwoofer, wenn keine Musik läuft. Habe bereits einen Ersatz Subwoofer gekauft, aber auch dieser fängt nach einer Zeit an zu brummen. Habe bereits versch. Stromkabel und Steckdosen getestet, aber keine Besserung.

    Gibt es irgendetwas was man dazwischen stecken kann, dass der Strom eventuell gefiltert wird? Denke stark, dass es daran liegt, weil der neue Subwoofer eben auch dasselbe Problem hat, wäre komisch dass der auch kaputt ist.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    phase-infinity   
  • Beiträge: 103
  • Wird das Brummen denn lauter wenn du die Lautstärke aufdrehst? Falls ja liegt es vermutlich am Subwooferkabel bzw. dieses wird von aussen gestört. Eventuell anders verlegen oder besseres Subwooferkabel anschaffen.

    Ein leichtes Brummen hat jeder Subwoofer aber im Normalfall hört man das nur wenn man mit dem Ohr nahe an den Subwooferkanal geht.

    Falls das Brummen unabhängig von der Lautstärke ist liegt normalerweise eine Masseschleife vor. Es gibt Steckdosen mit Netzfilter aber die bringen meisstens nicht den gewünschten Erfolg.

    Woran ist deine Anlage angeschlossen? Am PC? Dann kann es auch am Netzteil oder sonstigen PC-Komponenten liegen.

    Falls es am PC angeschlossen ist versuche mal PC und Anlage an der gleichen Steckdose zu betreiben. Unterschiedliche Erdungspotentiale (=Steckdosen) können dieses Brummen auch verursachen.

    Falls deine Anlage woanders angeschlossen ist versuche mal alles nicht benötigte auszustecken. Beispielsweise verursacht oft das Antennenkabel bei z.B Receivern oft Brummschleifen. Das Antennenkabel hat wieder ein eigenes Erdungspotential und dort bietet dann ein besser abgeschirmtes Antennenkabel bzw. eins mit Mantelstromfilter Abhilfe.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    BlackPhantom   
  • Beiträge: 6.059
  • Wird das Brummen denn lauter wenn du die Lautstärke aufdrehst? Falls ja liegt es vermutlich am Subwooferkabel bzw. dieses wird von aussen gestört. Eventuell anders verlegen oder besseres Subwooferkabel anschaffen.

    Ein leichtes Brummen hat jeder Subwoofer aber im Normalfall hört man das nur wenn man mit dem Ohr nahe an den Subwooferkanal geht.

    Falls das Brummen unabhängig von der Lautstärke ist liegt normalerweise eine Massenschleife vor. Es gibt Steckdosen mit Netzfilter.

    Woran ist deine Anlage angeschlossen? Am PC? Dann kann es auch am Netzteil oder sonstigen PC-Komponenten liegen.

    Falls es am PC angeschlossen ist versuche mal PC und Anlage an der gleichen Steckdose zu betreiben. Unterschiedliche Erdungspotentiale (=Steckdosen) können dieses Brummen auch verursachen.

    Das Brummen tritt auch auf, wenn der Subwoofer nur am Strom hängt, also ohne Musikquelle.

    Auch wenn es am PC, Smartphone oder TV hängt hört man das brummen noch, also egal an welcher Endquelle er hängt.

    Eventuell sollte ich mal eine Steckdose mit Netzfilter testen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ×