Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
Deni_K

[PS4] Kingdom Hearts 3

Recommended Posts

Deni_K   
  • Beiträge: 529
  • Kingdom heart's 3 release date has been creating a lot of buzz lately ever since Square Enix spoke up about the game's progress. The buzz increases as the developer posted a survey asking fans for suggestions for the game as its release date is nearer.

    The survey was posted on the official "Kingdom Hearts" Facebook page requesting fans to give their opinions on previous games in the "Kingdom Hearts" series.

    From this, more gamers are requesting that Square Enix include Frozen characters like Elsa and Anna in the upcoming game.

    "Adding Frozen into Kingdom Hearts 3 won't be much of a problem for Square Enix. This is due to the character model which is on the same wavelength. Thanks to this, re-creating the character is unnecessary," the Monitoring Crunch reports."Frozen is definitely one of Disney's finest works. One fan got so into the film that a video got created suggesting the best Frozen music for Kingdom Hearts 3."

    Will Square Enix take this in consideration? Many gamers are wondering what suggestions the game company will take.

    Earlier this week, Shinji Hashimoto, the game company's producer revealed information that both "Kingdom Hearts III" and "Final Fantasy XV" will come "in the near future."

    Recently the game developer upset Kingdom Hearts fans with news that the Kingdom Hearts 3 release date will be delayed. The game's producer, Yoshinori Kitase, revealed that this delay is due to the focus on Final Fantasy XV.

    A new Kingdom Hearts 3 petition has now formed in order to get Square Enix to put this game on Wii U.

    http://crossmap.christianpost.com/news/kingdom-hearts-3-release-date-nearing-square-enix-release-survey-will-frozen-characters-be-included-9423

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    Cheraa   
  • Beiträge: 2.555
  • Lol, auf WiiU bringen. Guter Witz. Die Nintendo Jünger sollten sich damit abfinden, dass die WiiU für die Entwickler eine Last Gen Konsole ist und deren Support zur gleichen Zeit endet wie der für PS3/Xbox360.

    Dass der Fokus aktuell auf FF XV liegt finde ich hingegen gut. Der Titel ist schon lang genug in Produktion.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    The Special One   
  • Beiträge: 3.383
  • Lol, auf WiiU bringen. Guter Witz. Die Nintendo Jünger sollten sich damit abfinden, dass die WiiU für die Entwickler eine Last Gen Konsole ist und deren Support zur gleichen Zeit endet wie der für PS3/Xbox360.

    Dass der Fokus aktuell auf FF XV liegt finde ich hingegen gut. Der Titel ist schon lang genug in Produktion.

    Für mich hört sich das auch nach einem schlechten Witz an und was die WiiU betrifft erhalten deine Aussagen meine volle Zustimmung.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    No|Af   
  • Beiträge: 4.550
  • Dann könnte man KH3 auch gleich für X360 und PS3 rausbringen. Es gibt schon einen Grund, warum KH3 nur für NEXT GEN rauskommt. Das Spiel würde auf der Wii U gar nicht laufen und man müsste eine heruntergeschraubte Extraversion raus bringen, was sich bei den mageren Absatzzahlen der Konsole, nicht lohnen würde.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Deni_K   
  • Beiträge: 529
  • Ich denke das wird sich Square Enix schon gut überlegen und es müssen schon paar 100 Tausend Unterschriften sein um sie umzustimmen

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Exolio   
  • Beiträge: 3.180
  • Ich denke das wird sich Square Enix schon gut überlegen und es müssen schon paar 100 Tausend Unterschriften sein um sie umzustimmen

    Sorry, aber das einzige was SE dazu bewegen könnte wäre eine nette Überweisung von Nintendo.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Pollyplastics   
  • Beiträge: 6.913
  • Kingdom Hearts 3 - Wechsel zur Unreal Engine 4

    In einem Interview mit der japanischen Spielezeitschrift Famitsu über Kingdom Hearts 2.5 HD ReMIX sprach der leitende Kopf und Charakterdesigner Tetsuya Nomura auch über den derzeitigen Entwicklungsstand des kommenden Kingdom Hearts 3. Laut ihm habe man sich dazu entschieden, von der für das Spiel genutzten, hauseigenen Luminous Engine von Square Enix zu Epic Games’ Unreal Engine 4 zu wechseln.

    »Wir folgen dem Ablaufplan sicher und zuverlässig«, so Nomura. »Aus verschiedenen Gründen haben wir die Spielengine mit der Unreal Engine 4 ersetzt, da wir uns mit Rendering-Problemen konfrontiert sahen. Aber Epic Games war sehr kooperativ und hilfsbereit, also machen wir gute Fortschritte.«

    Weiterhin heißt es von Nomura, dass Square Enix momentan an den Szenarien für Kingdom Hearts 3 schreibe und die Welten auswähle. »Außerdem arbeite ich gerade an den neuen Outfits für Sora und Riku.«

    Das Fantasyspektakel befindet sich derzeit in der Entwicklung für PlayStation 4 und Xbox One.

    Danke an marlex.

    Quelle: trophies.de

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Gam3R4321337   
  • Beiträge: 127
  • Mal ne frage: Finde Kingdom Hearts schon immer interessant, bin allerdings noch nie dazu gekommen ein Teil komplett zu spielen (Hab teilweise bei Freunden zugeschaut).

    Muss man Teil 1+2 und evtl. auch noch die zwischenteile gespielt haben um 3 zu verstehen?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    No|Af   
  • Beiträge: 4.550
  • Du musst alle bisherigen Teile gespielt haben, um KH3 verstehen zu können. Die PS2-, PSP- und DS-Ableger sind Pflicht. Aber wahrscheinlich sind die in Textformat oder so in KH3 enthalten. Die Xboxler können ja wohl schlecht mit KH3 starten.. Außer Square bringt die HD-Collections auch für XOne und PS4 raus, dann kann man zusätzliche Infos in KH3 weglassen..

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Agunimon   
  • Beiträge: 335
  • Mal ne frage: Finde Kingdom Hearts schon immer interessant, bin allerdings noch nie dazu gekommen ein Teil komplett zu spielen (Hab teilweise bei Freunden zugeschaut).

    Muss man Teil 1+2 und evtl. auch noch die zwischenteile gespielt haben um 3 zu verstehen?

    Ja, ganz sicher und auch die anderen Teile, da wenn auch nicht nummeriert sie alle zur gesamten Story gehören, einer der nicht Nummerierten ist sogar ein "Hauptteil", nur gaben sie ihm auch nen Subtitel statt ner 0 (spielt Zeitlich vor KHI). Das ganze aufzuholen ist aber nicht wirklich schwer inzwischen, da HD "Collections" erschienen sind für die meisten Teile. Hier mal ne Liste der Games in Releasereihenfolge und in Klammern wie sie erhältlich sind:

    1. Kingdom Hearts Final Mix (PS2, PS3 als I.5)

    2. Kingdom Hearts Re:Chain of Memories (PS2, PS3 als I.5)

    3. Kingdom Hearts II Final Mix (PS2, PS3 als II.5)

    4. Kingdom Hearts 358/2 Days (DS, PS3 als I.5, jedoch nur Cutscenes)

    5. Kingdom Hearts Birth by Sleep Final Mix (PSP, PS3 als II.5)

    6. Kingdom Hearts Re:coded (DS, PS3 als II.5, jedoch nur Cutscenes)

    7. Kingdom Hearts Dream Drop Distance (3DS, vermutlich HD Version auf PS3 oder PS4 bald)

    8. Kingdom Hearts x (Browser Game, momentan eh nur japanisch, SE wirds aber irgendwie auch auf anderen Sprachen releasen)

    6 der 8 Games sind als Kingdom Hearts HD I.5/II.5 ReMIX erhätlich (II.5 bei uns erst am 05.12.14), dabei die Final Mix Versionen sowie für Chain of Memories die Remake Version welche in Deutschland zuvor nicht erhältlich waren. 2 Games liegen zwar nur als Cutscenes vor aber das reicht um die Story zu verstehen, wenn man will kann man sich die Teile natürlich zusätzlich für den DS holen, ist aber nicht unbedingt nötig für III. Die anderen 2 Titel wie geschrieben werden noch als HD bzw. überhaupt in DE erscheinen vor KHIII, also wären I.5 und II.5 der best mögliche Einstieg in KH und man hätte das meiste um für III bereit zusein.

    PS. Sie sollten auch in Releasereihenfolge gespielt werden, max. 358/2 Days und II könnt man vertauschen, bisschen spoilern die sich gegenseitig, helfen aber auch gegenseitig den anderen Teil besser zu verstehen. Da hier bisher nur I.5 raus ist und du I & Re:CoM vor II.5 durch hättest könntest du halt auch Days schon schauen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Fler-7   
  • Beiträge: 5.280
  • Du musst alle bisherigen Teile gespielt haben, um KH3 verstehen zu können. Die PS2-, PSP- und DS-Ableger sind Pflicht. Aber wahrscheinlich sind die in Textformat oder so in KH3 enthalten. Die Xboxler können ja wohl schlecht mit KH3 starten.. Außer Square bringt die HD-Collections auch für XOne und PS4 raus, dann kann man zusätzliche Infos in KH3 weglassen..

    Sehe ich nicht so wichtig sind nur KH1, KH2, BbS und 3D die reichen um die hauptstory zu verstehen bei den andern teilen kriegt man nur noch etwas Hintergrund wissen was man aber nicht unbedingt brauch um die Story verstehen zu können. Ich selbst habe z.b. Re:Coded noch nie gespielt und ich habe trotzdem keine Probleme der hauptstory zu folgen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Agunimon   
  • Beiträge: 335
  • Sehe ich nicht so wichtig sind nur KH1, KH2, BbS und 3D die reichen um die hauptstory zu verstehen bei den andern teilen kriegt man nur noch etwas Hintergrund wissen was man aber nicht unbedingt brauch um die Story verstehen zu können. Ich selbst habe z.b. Re:Coded noch nie gespielt und ich habe trotzdem keine Probleme der hauptstory zu folgen.
    Ohne die Story der DS Teile zu kennen fehtl einem aber trotzdem was, es kann sehr wahrscheinlich zu kommen das man was in III dann nicht versteht was Bezug zu Days und Re:coded hat und eigentlich auch schon in 3D (

    Ohne Days wird man genau so fragend schauen wie Sora wenn Xion auftaucht

    ). Ausserdem mit den Cutscene Movies in I.5 & II.5 gibts keinen vernünftigen Grund sie auszulassen (6h Zeit wird jeder mal haben, wers nicht schaut hat scheinbar eh kein interesse an der Story dann).

    Zum Schluss will ich noch anmerken das genug Idioten Leute meinen die Story wäre extrem kompliziert weil sie nicht alle Teile spielten (und wenn doch wohl nicht vernünftig aufpassten), dabei sind die ausser viell. 3D im ersten Moment alle nicht so schwer zu verstehen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Fler-7   
  • Beiträge: 5.280
  • Ohne die Story der DS Teile zu kennen fehtl einem aber trotzdem was, es kann sehr wahrscheinlich zu kommen das man was in III dann nicht versteht was Bezug zu Days und Re:coded hat und eigentlich auch schon in 3D (

    Ohne Days wird man genau so fragend schauen wie Sora wenn Xion auftaucht

    ). Ausserdem mit den Cutscene Movies in I.5 & II.5 gibts keinen vernünftigen Grund sie auszulassen (6h Zeit wird jeder mal haben, wers nicht schaut hat scheinbar eh kein interesse an der Story dann).

    Zum Schluss will ich noch anmerken das genug Idioten Leute meinen die Story wäre extrem kompliziert weil sie nicht alle Teile spielten (und wenn doch wohl nicht vernünftig aufpassten), dabei sind die ausser viell. 3D im ersten Moment alle nicht so schwer zu verstehen.

    Aber man weiß ja noch gar nicht was in 3 alles sein wird deshalb kann man es auch nicht genau sagen ob man wirklich alles kennen muss :D

    Und das was im sopiler steht sehe ich mehr als Hintergrund Info natürlich fragt man sich dann warum das so ist wenn man es nicht kennt aber man kann die Story trotzdem verstehen auch wenn einen ein paar kleine Details fehlen.

    Aber nicht jeder holt sich die HD Collections die es sich nicht holen können dann schlecht die Videos kucken. Aber sie sollten am ende trotzdem den Großteil verstehen können. Ich werde dann auch die Videos zu re:coded nach holen aber werde es auch irgendwann noch mal für den DS holen und zocken da es KH ist :)

    Ich hab ja wie gesagt Re:coded noch nicht gespielt und ich finde die Story überhaupt nicht kompliziert wer das aber so sieht muss halt jeden teil spielen.

    Und ich würde auch sagen das BbS auch hätte gar nicht raus kommen müssen weil man hat den ersten Teil damals auch verstanden ohne diese vorgesichte zu kennen jetzt im Nachhinein haben die in den spiel dann natürlich so gemacht das sie wichtig ist aber ich sage mal so wenn jetzt BbS nicht existieren würde versteht man die Story auch denn dann hätte man alles wichtige halt in ein Hauptteil packen müssen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Agunimon   
  • Beiträge: 335
  • Aber man weiß ja noch gar nicht was in 3 alles sein wird deshalb kann man es auch nicht genau sagen ob man wirklich alles kennen muss :D

    Und das was im sopiler steht sehe ich mehr als Hintergrund Info natürlich fragt man sich dann warum das so ist wenn man es nicht kennt aber man kann die Story trotzdem verstehen auch wenn einen ein paar kleine Details fehlen.

    Aber nicht jeder holt sich die HD Collections die es sich nicht holen können dann schlecht die Videos kucken. Aber sie sollten am ende trotzdem den Großteil verstehen können. Ich werde dann auch die Videos zu re:coded nach holen aber werde es auch irgendwann noch mal für den DS holen und zocken da es KH ist :)

    Ich hab ja wie gesagt Re:coded noch nicht gespielt und ich finde die Story überhaupt nicht kompliziert wer das aber so sieht muss halt jeden teil spielen.

    Und ich würde auch sagen das BbS auch hätte gar nicht raus kommen müssen weil man hat den ersten Teil damals auch verstanden ohne diese vorgesichte zu kennen jetzt im Nachhinein haben die in den spiel dann natürlich so gemacht das sie wichtig ist aber ich sage mal so wenn jetzt BbS nicht existieren würde versteht man die Story auch denn dann hätte man alles wichtige halt in ein Hauptteil packen müssen.

    Aber nen Teil kann man sich denken und das die Story in III auf der der anderen Teile aufbaut (besonders BbS, coded und 3D deuten ja auch auf III hin) ist trotzdem klar.

    Beim Spoiler, ahja, die Existenz einer Person die mit anderen Ziel von KHIII ist, ist also nur Hintergrund Info? Okay...

    Ist aber ein Unterschied ob man später 50+% oder 100% versteht und wenn man sich schon mit der Reihe beschäftigt die über soviele Teile geht find ich sollte mans 100% verstehen, wäre doch irgendwie sinnlos so z.B. 20% weg zu lassen nachdem man sich schon Zeit nahm für 80%.

    Aber bei den HD Teilen muss man sich nur eine weitere Konsole holen im Gegensatz zu mehreren von zuvor, die eine sollte für die meisten machbar sein (ansonsten gäb's noch YT oder ähnliche Seite, jedoch empfehl ich trotzdem den Kauf xD). Dazu wurd die Frage in diesem Forum gestellt... da kann man eigentlich von ausgehen das die Leute hier ne PS3 schon besitzen (klar kann der eine oder andere die verkauft haben, jedoch find ich diese Aktion sowieso dumm und zählt für mich nicht als Grund xD)

    Meinte eben das viele es sagen, nicht jeder.

    Der erste Teil wurd ja auch so gemacht das er abgeschlossen sein kann, da keiner bei SE wusste obs gut ankommt und es mehrere Games geben wird, zwar hatte Nomura paar kleinigkeiten rein gemacht und trotz abgeschlossener Geschichte ein teils offenes ende gelassen für den Fall, aber noch nicht soviel. Als es gut ankam wurden deswegen ja auch per Final Mix noch Dinge hinzugefügt. Und ab KHII waren die nächsten 2-3 Games dann auch immer direkt in Planung, zumindest die wichtigsten Storypunkte, also gab's in jedem Teil Dinge die auf die folgenden aufbaut. Wegen BbS noch, die Vorgeschichte hat ja auch mehr mit KHII & III zutun als mit I. Deswegen sollte man ja auch eher nach Erscheinungsdatum spielen statt chronologisch, zumindest beim ersten mal.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Fler-7   
  • Beiträge: 5.280
  • Ja das ist mir alles schon klar aber ich sag mal so ich bin kein Fan von wenn man im Nachhinein Jahre später eine vorgeschichte dran klatscht da es bis da hin ja auch ohne ging und wenn man etwas wichtiges hat könnte man das auch in ein folgenden teil näher erklären ohne dann extra noch mal ein spiel zu machen was davor spielt. ;) und so sehe ich das auch mit den nebenteilen die könnten sie genau so gut weg lassen und die zeit in Hauptteile stecken und es da mit alles erklären was ja wohl auch machbar wäre aber mit nebenteilen macht man halt noch mal extra geld. Und manchmal sollte man auch platz haben um selber sachen zu interpretieren da muss man nicht immer überall Details zu kriegen.

    Ich mag zwar jedes KH spiel aber trotzdem gefällt mir sowas nicht schon gar nicht wenn man es wie es bis her war auf mehreren verschiedenen Konsolen bringt.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Tobinho87   
  • Beiträge: 4.623
  • Ist doch heutzutage normal das man nen Nebenteil bringt wenn Leute nicht selbst interpretieren können.

    Es muss ja immer DIE Antwort geben.

    Und zack bekommt ein Teil mal eben 2-3 Vor-/Zwischenteile.

    Beste Beispiel ist ja GoW.

    Muss ich auch nicht haben.

    Können ihre Talente lieber in Fortsetzungen stecken und alles andere iwo online als Skript schreiben.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Locksley   
  • Beiträge: 333
  • Kingdom Hearts III - Neuer Trailer zur Story und Enthüllung des Titelsongs

    image.png.c96b31d3a03ba114c77b6e9dce6b901c.png

     

    Im Rahmen der D23 Expo Japan 2018 hat Square Enix einen neuen Trailer zu Kingdom Hearts III veröffentlicht sowie den neuen Titelsong enthüllt.

     

    Der Trailer bestätigt nicht nur die Welt von »Die Monster AG«, über die bereits gemunkelt wurde, sondern gibt auch noch neue Einblicke in die Welten von »Toy Story« und »Rapunzel – Neu verföhnt«. So sind im Trailer diverse Szenen zu sehen, in denen Sora und Co. zusammen mit Woody und Buzz bzw. Rapunzel und Flynn Rider in den Kampf ziehen. Weiterhin haben mit Vanitas und Marluxia auch ein paar alte Bekannte einen Auftritt im Trailer.

     

    Zusätzlich zum neuen Trailer wurde auch noch der neue Titelsong des Spiels enthüllt, welcher, wie das bereits bei Kingdom Hearts und Kingdom Hearts II der Fall war, von Hikaru Utada gesungen und in zwei Versionen existieren wird. Die japanische Version trägt den Namen »Chikai (Oath)«, wohingegen die englische Version den Namen »Don’t Think Twice« erhalten hat.

     

    Abgesehen von dem neuen Trailer zur Story und der Enthüllung des Titelsongs, hat Square Enix aber auch noch eine Ankündigung bezüglich dem Release des Spiels gemacht. So soll das finale Releasedatum im Rahmen der E3 2018 enthüllt werden.

     

    Kingdom Hearts III soll noch im Jahr 2018 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×