Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Mad Butcher

Mafia 3: 2K Czech-Studio in Prag soll geschlossen werden - Update: 2K bestätigt Schli

Recommended Posts

 

Leider habe ich für manche eine schächte Nachricht.

Was sagt ihr da zu oder ist es egal ?

Quelle Games Aktuell

Ist die Entwicklung von Mafia 3 in Gefahr? Die Meldung, dass 2K Czech offenbar ihre Niederlassung in Prag schließen will, ist zumindest keine gute Nachricht von den Entwicklern der beliebten Actionreihe. Im Hauptquartier Brünn sollen die Arbeiten an bisher unbekannten Projekten jedoch wie gewohnt weiter gehen.

Update: In einem Statement gegenüber der Internetplattform eurogamer.net hat Publisher 2K Games die Spekulationen zur Schließung der Prager Niederlassung von 2K Czech bestätigt. "Wir haben unser 2K Czech-Team aus der Prager Niederlassung umgesiedelt und zusammengelegt, um die Ressourcen in Brünn zu zentralisieren. Zusätzlich transferieren wir einige Entwicklungsressourcen aus Prag und Brünn in das 2K-Hauptquartier in Novato, Kalifornien", heißt es in der Erklärung des Publishers. Die Maßnahmen sollen dazu dienen 2K Czech innerhalb der Studio-Familie von 2K zu stärken und eine bessere Vernetzung zu erreichen. Allerdings wurden bei dem Vorgang einige Stellen auch ersatzlos gestrichen. Über Mafia 3 verliert 2K Games in der Stellungnahme übrigens kein Wort.

Originalmeldung: Seit langem ist es sehr ruhig geworden um die Entwickler von 2K Czech und einem möglichen Mafia 3. Wie unsere Partnerseite mafia-daily.net unter Berufung auf sichere tschechische Quellen berichtet, steht eine Niederlassung von 2K Czech in Prag kurz vor der Schließung. So sollen ein Teil des dortigen Team in das Hauptquartier in Brünn wechseln, während anderen Mitarbeitern Jobs bei 2K-Studios in Amerika angeboten wurden.

Was diese Entwicklung für Mafia 3 bedeutet, ist bisher nicht bekannt. 2K Czech in Brünn arbeitet nach wie vor an einem oder mehreren bisher nicht bekannten Projekten. Eine offizielle Stellungnahme von 2K Czech oder Publisher 2K Games gibt es zu den Berichten bisher nicht. Den Artikel über die Schließung des Prager Studios lest ihr auf unserer Partnerseite mafia-daily.net. Auf unserer Themenseite zu Mafia 3 halten wir euch auch weiter auf dem Laufenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Mafia 2 ist eines der besten Spiele...

Aber wahrscheinlich übernimmt ein anderes Studio Mafia 3, denk ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Also ich fänd es echt schade, wenn es kein Mafia 3 geben würde.:frown:

Hab die ersten beiden Teile mit freude durchgezockt.:smile:

Nur das Ende des 2. Teil war etwas unbefriedigend.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Rockstar , bitte nicht !!!!

Nur Englisch und wieder online Trophäen .

Und GTA ist was für Kinder die gerne Gangster sein wollen.

Die sollen lieber eine Vorsetzung von R D R machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hi

Zitat:

Mafia 3: Arbeitet nun 2K San Francisco am neuen Spiel?

Vor einigen Tagen wurde bestätigt, dass 2K Czech in Prag aufgelöst wird, um die Entwickler-Ressourcen in Brünn zentralisieren zu können. Zuvor machten verstärkt Gerüchte die Runde, in denen es hieß, dass in Prag bereits an “Mafia 3″ gewerkelt wurde. In diesen Stunden folgte ein weiteres Gerücht zu diesem Thema. Denn wie es heißt, soll die Produktion von “Mafia 3″ in das neue 2K Studio in San Francisco verlagert worden sein.

Die Filiale wurde im vergangenen September gegründet und als Studioleitung tritt Rod Fergusson in Erscheinung. Der Mann war bei Epic Games an der “Gears of War”-Reihe beteiligt. Bei Irrational Games wirkte er zudem an “Bioshock Infinite” mit. Und wenn wir den neuen Gerüchten glauben können, arbeitet er nun an “Mafia 3″.

Zunächst muss die Meldung allerdings bestätigt werden. Für die Infos sorgte angeblich ein gut informierter Auslandsredakteur der Publikation Kotaku. Ergänzend heißt es, dass im neuen 2K-Studio ehemalige Mitarbeiter von 2K Marin und über 30 Entwickler von 2K Czech beschäftigt sind, während bei 2K Czech in Brünn eigentlich nur noch Animatoren sowie kreativen Köpfe beheimatet sind, die das US-Team unterstützen. Die Entscheidungsmacht über “Mafia 3″ liege aber nicht mehr in Tschechien.

Mafia Daily schreibt weiter, dass “Mafia 3″ schon auf der PAX East im Jahr 2013 gezeigt werden sollte. Kurzfristig entschied sich 2K Games jedoch dagegen, da das Spiel damals einfach noch nicht gut genug war. Nun wird natürlich spekuliert, dass das der entscheidende Grund war, das Studio zu wechseln. Wann “Mafia 3″ enthüllt werden soll, sofern es sich tatsächlich in der Entwicklung befindet, steht weiter in den Sternen.

mafia_ii_joe_s_adventures_6-489x275.jpg

Zitatende

Quelle: http://www.play3.de/2014/01/12/mafia-3-arbeitet-nun-2k-san-francisco-am-neuen-spiel/

Gruss

Cobra

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Hoffe Rockstar übernimmt haha :D

Hoffentlich nicht!

Rockstar , bitte nicht !!!!

Nur Englisch und wieder online Trophäen .

Und GTA ist was für Kinder die gerne Gangster sein wollen.

Die sollen lieber eine Vorsetzung von R D R machen.

Deinem ersten Satz stimme ich zu. Was du allerdings zu GTA meinst ist dummes Geschwätz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Rockstar , bitte nicht !!!!

Nur Englisch und wieder online Trophäen .

Und GTA ist was für Kinder die gerne Gangster sein wollen.

Die sollen lieber eine Vorsetzung von R D R machen.

Was solln das bitte für eine Aussage sein? Und ist dann Hitman für jemand der gerne Leute tötet oder was?

Es ist doch nur ein Spiel was einfach Spaß machen soll, hat doch nichts mit der Realität zu tun.

B2t.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Auch wenn ich R* mag, würde ich mich nicht unbedingt freuen, wenn sie an der Entwicklung beteiligt wären.

Bei GTA ist die Stimmung oftmals komödienhaft ausgelegt.

Das würde überhaupt nicht zu Mafia passen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Nach RDR und Max Payne 3 bin ich mehr als überzeugt dass R* erwachsenes Storytelling draufhat.

Aber hier gehts ja nich um R*, sondern um Mafia 3 und darauf warten sicher einige gebannt :S

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Rockstar , bitte nicht !!!!

Nur Englisch und wieder online Trophäen .

Und GTA ist was für Kinder die gerne Gangster sein wollen.

Die sollen lieber eine Vorsetzung von R D R machen.

Genau wegen englischer synchro und trophys sind sie nicht in der lage ....

Merkst du selber das was du über GTA schreibst Bullshit ist ?!

Hoffe sie arbeiten wirklich dran :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Wie man ja Lesen kann sind sie am Arbeiten in teil 3.

GTA ,Ein Spiel was 1 Milliarde ein bringt ist immer gut .

Und wollte kein Beleidigen .

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich bin überzeugt davon das wir irgendwann in den Genuss von Mafia 3 kommen, hoffentlich wird das Spiel von einem Studio weiterentwickelt das Erfahrung mit solchen Games hat oder zumindest immer gute Titel abliefert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Mafia 3: Wurde die Entwicklung von 2K San Francisco übernommen?

12.01.2014 10:04 Uhr

|

538°

|

1


In dieser Woche hieß es, dass 2K Czech in Prag geschlossen wird. Dort wurde angeblich an Mafia 3 gearbeitet, doch was wird jetzt aus dem Spiel? Laut neuesten Gerüchten, wurde die Entwicklung von 2K San Francisco übernommen. Rod Fergusson ist der Chef der Filiale. Dieser hat schon an Gears of War und Bioshock Infinite mitgewirkt.

Mafia_II_JA_gun.jpg[/url]Wird Mafia 3 bei 2K San Francisco entwickelt? (8) [Quelle: Siehe Bildergalerie] In dieser Woche wurde bestätigt, dass 2K Czech in Prag aufgelöst werden soll, um die Entwickler-Ressourcen in Brünn zu zentralisieren. Laut Gerüchten hat sich in Prag aber Mafia 3 in der Entwicklung befunden, weswegen sich nun die Frage stellt, was aus dem Projekt wird. Jetzt gibt es ein neues Gerücht, denn es wird darüber spekuliert, dass Mafia 3 im neuen 2K Studio in San Francisco entstehen soll. Die Filiale wurde im September 2013 gegründet und die Studioleitung hat Rod Fergusson. Er war bei Epic Games an der Gears of War-Reihe beteiligt und hat bei Irrational Games an Bioshock Infinite mitgewirkt. Nun soll er also an Mafia 3 arbeiten.

Die Infos stammen von einem angeblich gut informierten Auslandsredakteur bei Kotaku. In dem Studio sind darüber hinaus ehemalige Mitarbeiter von 2K Marin und über 30 Entwickler von 2K Czech beschäftigt. Weiterhin wird darüber berichtet, dass 2K Czech in Brünn eigentlich nur noch aus Animatoren sowie kreativen Köpfen besteht und das US-Team unterstützt. Die Entscheidungsmacht über Mafia 3 liegt aber nicht mehr in Tschechien.

Noch eine kleine Info von Mafia-Daily: Es war eigentlich geplant, Mafia 3 auf der PAX East im Jahr 2013 zu zeigen. Im letzten Moment hat sich 2K Games jedoch dagegen entschieden, weil das Spiel damals einfach noch nicht gut genug war. Ein Grund das Studio zu wechseln? Jetzt stellt sich natürlich die Frage, wann Mafia 3 enthüllt werden soll, falls die Gerüchte überhaupt stimmen. Möglicherweise geschieht es erst auf der E3 2014. http://www.gamezone.de/Mafia-3-PC-236496/News/Mafia-3-Wurde-die-Entwicklung-von-2K-San-Francisco-uebernommen-1104672/

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Das 2k es immer so spannend macht mit der Serie. Das geht mir mittlerweile schon richtig auf den Sack. Erst hat man Hoffnung auf 'nen Nachfolger, dann passiert monatelang nichts, dann wird dementiert, dann gibt's wieder Hoffnung.. sollen mal Tacheles reden jetzt. Ich will Mafia 3!

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...