Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

t1m19o3

Mitglied
  • Gesamte Beiträge

    63
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über t1m19o3

  • Rang
    Bronze-Status

Letzten Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Eine 8 von mir, mit starker Tendenz zur 7. Die Kampagne war recht abwechslungsreich, kurzlebig und hat auch noch Spaß gemacht. Graphik war auch in Ordnung, Sound so semi. Auch positiv aufgefallen sind mir die Ladezeiten, welche richtig flott waren. Abzug gibt es hauptsächlich für die doch recht dumme KI, welche einem öfters mal im Weg stand (was insb. auf Veteran lästig war). Auch das ständig die Gegner nachspawnen und diese sich teils unterschiedlich zu ihrem Vorgänger verhalten, hat auch ziemlich genervt. Dennoch hat mir der Singleplayer von MW viel Spaß gemacht und ist sicherlich ein schöner Shooter, wenn man mal ein etwas schnelleres Spiel braucht. Zum Multiplayer kann ich nix sagen, da ich den nicht gespielt habe.
  2. Eine 8. Am meisten Probleme hatte ich am Ende von der Mission "tödliche Präzision". Es war für mich gefühlt reines Glück, dass mich von diesen etlichen Granaten keine richtig getroffen hat. Für den Parcour hab ich auch einige Versuche gebraucht, aber das ist egtl. nur eine Sache der Übung. Für "Über den Wolken" gilt in ähnlicher Form das gleiche wie für "tödliche Präzision", nur nicht ganz so übertrieben.
  3. Hab irgendwas zwischen 16 und 18 Stunden gebraucht, weiß nicht genau. Am meisten Zeit ging wohl für "tödliche Präzision", "über den Wolken" und die Bestzeit von dem Parcour drauf.
  4. t1m19o3

    Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    Ich geb mal ne 4. Spiel war maximal Durchschnitt und die Steuerung gefühlt wenige Millisekunden zeitversetzt (was mich dann in den 10 Minuten Spielen doch schon irgendwie genervt hat). Für 2-3€ und eine schnelle Platin aber ganz ok.
  5. t1m19o3

    Bewertet den Zeitaufwand der Platin-Trophäe

    Ca 15 Minuten für die Platin gebraucht.
  6. t1m19o3

    Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    Klare 1. Außer paar mal X drücken ist nichts Schweres oder Herausforderndes dabei.
  7. t1m19o3

    Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    Eine 8. An sich hat mir das Spiel sehr gut gefallen, Story hat mich gepackt. Allerdings fand ich die Steuerung etwas haklig. Am meisten gestört hat mich, dass ich nicht wirklich das Gefühl hatte, dass (kleinere) Entscheidungen in den Kapitel die ich getroffen hatte, tatsächlich einen Einfluss hatten auf die gesamte Geschichte. Auch nervig war, z.B dass von einem getroffene Entscheidungen einfach übergangen werden. Bspw. tanzen: ganz klare ablehnende Haltung im Gespräch gehabt und auch auf die Frage verneinend geantwortet; getanzt wurde dann trotzdem. So Situationen gab es noch ein paar Mal, und das fand ich recht mies. Dennoch ein gutes Spiel, das mir viele Stunden Spielspass gegeben hat.
  8. t1m19o3

    Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    Eine 2. Es gab egtl. wenig wo man wirklich etwas falsch machen konnte, insb. wenn man einen Leitfaden benutzt für die Platin.
  9. t1m19o3

    Bewertet den Zeitaufwand für die Platin-Trophäe

    Ca 32 Stunden gebraucht für die Platin. Der erste Durchgang war komplett ohne Infos zum Spiel und Trophäen (waren bestimmt 12/13 Stunden). Danach noch einen Durchlauf gebraucht für alle zu retten im Dou-Modus und dann nochmal um alle sterben zu lassen (inkl. der verschiedenen Enden jeweils), was ca. 17/18 Stunden gedauert hat. Dann noch ca. 1/2 Stunden gebraucht für Kleinigkeiten, die noch nicht gemacht waren.
  10. t1m19o3

    Bewertet die Schwierigkeit für 100%

    Eine 3 von mir. Die Rätsel waren anfangs sehr leicht und wurden zum Ende hin etwas kniffliger, aber immer fair und gut zu lösen. Die Sammelsachen hab ich allerdings später mit einem Guide nachgeholt.
  11. t1m19o3

    Bewertet den Zeitaufwand für 100%

    Hab ungefähr 6 Stunden gebraucht.
  12. t1m19o3

    Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    Schönes Rätselspiel was noch in eine kleine, nette Geschichte verpackt ist. Schöne Musik im Hintergrund und eine genaue und gute Steuerung rundeten das ganze gut ab. Daher gibt es von mir eine absolut verdiente 8.
  13. t1m19o3

    Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    Kunst und Musik fand ich war mal was neues im Spiel und deswegen war es auch ganz ok. Ist halt auch nur eine schnelle Platin für mal zwischendurch. Daher eine 5.
  14. t1m19o3

    Bewertet den Zeitaufwand für die Platin-Trophäe

    Hab ca. 50 Minuten gebraucht und für die Sammelsachen direkt einen Guide benutzt.
  15. t1m19o3

    Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    Gebe eine 1. Außer bisschen laufen und paar (wirklich sehr leichte) Rätsel lösen, gibt es wirklich keine Schwierigkeiten.
×