Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

MobySlick

Members
  • Content Count

    1952
  • Joined

  • Last visited

3 Followers

About MobySlick

  • Rank
    Gold State

Recent Profile Visitors

1887 profile views
  1. Ist seit ein paar tagen schon so. Das mit dem Upgrade auf Definite Edition ist auch normal. Netter Zug von Take 2.
  2. Da PS+ an den Account gebunden ist müsste das so funktionieren wie du es dir vorgestellt hast. Auch auf der PS3.
  3. Mit ganz ganz viel Gutdünken gebe ich hier gerade noch so eine 3. Mein Vorgänger hat eigentlich alles gesagt. Es ist ein Scheiß-Spiel aufgrund folgender Tatsachen: - Lange Ladezeiten - Miese Steuerung - einer noch behinderteren Menüsteuerung - Spielabstürzen - langweiliges Setting - langweilige und vorhersehbare Story - Grafisch schlecht und vom Kontrast das mieseste was ich je gesehen habe - selbst die Vertonung fand ich total inspirationslos - Spaß hatte ich schnell keinen mehr und hab dann alle Gespräche geskippt und 'nen Guide rausgesucht Eigentlich ist eine 3 doch zu hoch bewertet, aber jetzt kann ich es nicht mehr ändern...
  4. Da is nix schweres dabei gewesen. Eine 2.
  5. Mit Pausen zwischendurch waren es etwa 4,5 Std. Hab aber auch irgendwann angefangen sämtliche Dialoge weg zu skippen.
  6. Ich stimme dir zu dass die Story bei MGSV wirklich nicht gut war. Gerade bei MGS ist eigentlich immer die Story das Non plus Ultra, aber in diesem Teil war das leider nicht der Fall. Ob's jetzt daran lag dass das Spiel unfertig war (WTF war das bitte mit Kapitel 2 ) kann ein Grund sein, aber auch bis dahin war einiges schon im Argen. Ich meine letztendlich hat es die ganze Geschichte der Teile 1 bis 4 um die Klone von Big Boss einfach mal übern Haufen geworfen, weil man sich ja auch ganz einfach nen Doppelgänger machen konnte. Könnte da noch viel viel weiter gehen aber kurz gesagt: jap, die Story war schlecht. Gameplaymäßig hingegen war es aller erste Sahne mit der besten Steuerung ever. Möglichkeiten ohne Ende. Die Open World war in Ordnung, aber ganz klar war da Potential für mehr. Deine Aussage das generell Open World Spiele nach 20 Std langweilig werden ist natürlich totaler Käse. Die Red Dead Redemption Reihe, Horizon Zero Dawn oder natürlich all die GTA'S haben sind Paradebeispiele für großartige Open World Games mit richtig guter Story. Und was ist mit Witcher 3, auch von vielen Leuten verehrt, sicher nicht ohne Grund. Und was die offenen Kapitel in Uncharted 4 in Madagaskar oder Indien in Lost Legacy angeht, das waren die besten in den Spielen überhaupt. Davon kann's ruhig mehr geben.
  7. Mich hat's nicht abgeholt. Bin enttäuscht und hatte mehr erwartet. Wo Journey noch interessant war und mitreissend war, herrschte hier (für mich) nur gähnende Leere. Mitnehmen konnte ich aus den knapp 4 Std Spielerfahrung auch nichts. Eine 4.
  8. Hab fast 4 Std gebraucht
  9. Nice, 3x Mal Platin ohne DLC's. Ich glaub ich werde alle 3 spielen. PS Now ist schon geil.
  10. Ich würde mich klar den Dislikes anschließen. Ich kann halt nicht drauf eingehen warum. Es sind mehrere Entscheidungen die mir nicht gefallen, aber mehr kann ich wirklich nicht sagen weil ich dann schon ins Detail gehen müsste. Lass mich vielleicht noch erwähnen, dass der Anfang mir verdammt gut gefallen hat. Also wirklich richtig gut! Und grafisch ist es - wie immer bei Naughty Dog - über jeden Zweifel erhaben. Aber was dann im Laufe der Story passieren wird... finde ich so: Ich war immer gegen eine Fortsetzung. Der überragende erste Teil war so gut, der hätte für immer für sich selbst stehen können. Das Niveau konnte eigentlich nur sinken. Und genau das passiert jetzt.
  11. Das ist definitiv der Grund für die meisten Dislikes. Wer die Leaks gesehen hat, weiß warum. Wer sieht nicht gesehen hat, hat keine Ahnung. Wer sich in seinen wildesten Fantasien keine Vorstellungen machen kann - ich hätte so eine Story auch nicht erwartet oder mir vorgestellt. Kann die Enttäuschung und den Frust aber absolut nachvollziehen, nachdem ich gesehen habe was Naughty Dog da fabriziert hat. Natürlich kommt's letztendlich auch darauf an wie die Story erzählt wird. Narratives Storytelling zählt schon zu den Stärken von Naughty Dog. Aber was die Eckpfeiler der Story angeht die jetzt stehen und was bestimmte Entscheidungen angeht... das ist nachvollziehbar was da die Leute stört. Wenn man sich die leaks nicht ansehen will kann ich das auch nachvollziehen. Dann sollte man aber mal zur Kenntnis nehmen, das man vielleicht in seiner jetzigen Position einfach nicht die nötigen Details kennt um diesen Shitstorm nachvollziehen zu können und einfach mal leiser treten. Ich bin sicher wenn das Spiel dann raus ist wird es hier am Ende auch Leute geben, die auch diese Story verteidigen und manche vielleicht auch gut finden werden. Ist auch ihr gutes Recht. Man muss dann aber auch andere Sichtweisen akzeptieren. Wer das nicht schafft, ist hier fehl am Platz.
  12. Ist ja ein altbekanntes Problem, dass Kumbao damit so seine Schwierigkeiten hat.
  13. So ein Schwachsinn. Ellie war und ist ein verdammt guter Charakter. Warum sollte man etwas gegen Sie haben? Dafür bist du ja oft das beste Beispiel Okay, mal im Ernst Romeo, ich hab die Leaks gesehen und ich kann absolut nachvollziehen was die Leute so aufregt. Aber um das zu verstehen musst du dir auch die Leaks ansehen. Sonst hast du keine Ahnung worüber du redest. Ich glaube auch nicht das es ein schlechtes Spiel wird. Ich glaube aber das die Story den Leuten nicht besonders gefallen wird. Spieltechnisch erwarte ich aber auch kein meisterwerk von Naughty Dog. Die sind nicht für wahnsinnge Gameplay-Innovationen bekannt, wohl aber für absolute Grafikbomben (und das wird das Spiel ganz sicher).
  14. Das ist übertrieben. Allerdings kenn ich die. Das war diese "Feministin" die dafür verantwortlich war, dass Nathan Drake eine Tochter statt einen Sohn in U4 bekommen hat. Die ebenfalls für Nadine Ross verantwortlich war in U4 und Lost Legacy und das wird die sein, die für ... verantwortlich sein wird in TLoU2. Wer ... ist, werdet ihr dann schon sehen. Ich sage nur: Anita Sarkeesian ist eine Social Justice Warrior*in erster Klasse Video-Leaks von sehr wichtigen Schlüsselmomenten im Spiel, Cutscenes und auch einiges an Gameplay Szenen. Auch den Anfang kann man komplett sehen. Soviel kann ich sagen: Der Anfang sieht eigentlich hammergeil aus. Nur was dann mit der Story im Laufe passiert... ich darf und will nix weiter dazu sagen... Garantiere ich dir. Na, wollen wir mal wieder anderen vorschreiben was sie zu schreiben und zu denken haben? Kannst wohl keine anderen Sichtweisen ertragen... ItachiSaix hat nicht gespoilert. Und ich auch nicht. Ich würde aber raten sich die Leaks anzusehen...
×
×
  • Create New...