Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Ryu1987

Members
  • Content Count

    282
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Ryu1987

  • Rank
    Silver State

Personal Information

  • Wohnort
    Hamburg
  • Interessen
    Videospiele & viel mehr
  • Beruf
    Erzieher

Recent Profile Visitors

914 profile views
  1. Hallo zusammen, ich suche einen Spielepartner der mit mir die Trophies erspielen möchte. Dabei geht es mir auch um DLC Trophies. Für weitere Details Liste ich unten die mir noch fehlenden Trophäen auf. Fg Hauptspiel: - Die Lüge - Köstlicher Fisch - Per Schiene - Wenn Schweine fliegen - Alphawolf - Feuer frei - Auf in den Nether - Scharfschützenduell - Zurück zum Absender - Ins Feuer - Selbstgebrautes - Bezaubernd - Übertriebende Gewalt - Bibliothekar - Abenteuerzeit - Neubesiedelung - Die Zeit vertreiben - Bogenschütze - Der Feilscher - Blumentöpfe - Ein Schild - Eiserner Magen - Regenbogensammlung - Cool bleiben - Musik in meinen Ohren - Bodyguard - Zombie-Doktor - Löwenzähmer DLC 1: - Der Anfang? - Der Anfang - Übermächtig - Batik-Outfit - Trampolin DLC2: Alle DLC 3: - Das Ende... mal wieder... - Pfefferminz gefällig? - Trockenperiode DLC 4: - Superbrennstoff - Gegengift - Beam mich hoch - Kartenraum - Gut getarnt DLC 5: Alle DLC 6: Alle DLC 7: - Schiffbrüchig - Schwimmhäute - Echolotung
  2. Sorry, habe das Spiel schon von meiner Festplatte geschmissen. Bin jetzt durch. Viel Erfolg weiterhin. Fg
  3. Guten Abend, ich suche Hilfe für Borderlands 2 (PS3) . - In erster Linie möchte ich gerne meinen Hauptcharakter schnell auf 61 aufleveln, sowie die anderen auf 5, 5 und 21 für die Trophies. (erledigt) - Wenn da dann noch jemand einen schnellen Spot für Jimmy Jenkins hat sage ich nicht nein (erledigt,) - Und wenn jemand dan noch die DLCs mit mir erleben möchte, diese hbe ich noch nicht angerührt und würde ich dann mit dem höchstlevel gerne gemütlich angehen. fg
  4. @Pittoresque Ich denke ich werde dem Glück etwas nachhelfen und mich nachher mal im Forum melden. Ich hoffe da hat jemand etwas für mich Bezüglich Conan gebe ich dir recht. Seit den 90er Bänden steigt das Tempo schon leicht. Ich bin jetzt endlich bei Band 95 angelangt bzw. auf den aktuelen deutschen Relase. Ich war schon erstaunt darüber, dass der Orga Boss eher enthüllt wurde als RUM. Naja, Identität ist ja eh nur halb enthüllt, er hat heute sicher ne andere Identität als zu seiner Zeit Natürlich macht mit seiner Enthüllung nun die ganze Geschichte um das verjüngen sinn. Ich hoffe es kommt noch eine plausible erklärung warum es zuerst als Gift behandelt wurde wenn es den anscheinend hat, dass schon immer darauf hingearbeitet wurde etwas verjüngenes zu erschaffen. Weiterhin finde ich es schade, dass die Enthüllung von Shinichi schnell rückgängig gemacht wurde. Ich fande es sehr spannend und dachte mir nur "JETZT bewegen sie sich auf die finale Konfrontation zu". Klar, RUM hat das trotzdem mitbekommen und es wird enger aber das erstere Szenario wäre eben noch knaper gewesen. Nach 95 Bänden Conan habe ich aber erstmal genug vom lesen. In dem Zeitraum hätte ich über 300 Shonen Jump Mangas lesen können (komm mir jetzt nicht mit textlastigen Ausnahmen wie Death Note ) So, ich habe es zum jetzigen Zeitpunkt geschafft Borderlands zu strten. Mal sehen wie weit ich komme.
  5. 12. Update Hallo alle zusammen und willkommen zu meinem zwölften Updatet. Wie angekündigt war ich eine Woche lang auf Reisen und hatte deswegen eine Zockerpause (naja, halbwegs :P). Ich fühle mich übrigens erholter wie schon lange nicht mehr. Die Reise war zur Erholung dringend nötig, für mich, für meine Beziehung und auch für meine Arbeit. Seit einer Woche bin ich wieder zurück und habe meine zweite Urlaubswoche intensiv zum zocken genutzt. In diesem Bericht wird euch folgendes erwarten: - Meine Fortschritte (ESO & Minecraft Vita) - Abenteuer in Himmelsra… in der sächsischen Schweiz - Detektiv Conan Manga Elder Scroll Online 011% ---> 024% (Hauptspiel 32%) (Thieves Guild 100%) Wie es wohl zu erwarten war habe ich in ESO die meiste Zeit verbracht. Da in diesem Spiel noch so viel offen ist versuche ich momentan ein Weg zu finden mich auf bestimmte Bereiche zu konzentrieren und zweitrangiges erst später zu machen. Dabei ist es momentan meine oberste Priorität, dass ich als Tank Raidfähig werde. Das bedeutet viel Gear ranschaffen & Erfahrungen sammeln. Und gerade bei den Erfahrungen sammeln bin ich sehr stark vorangekommen. Ich bin nun alle Dungeons gelaufen. Einen Großteil dieser Dungeons sogar schon auf der Veteranenstufe, einige dazu noch ohne zu sterben oder in einem bestimmten Zeitlimit. Auch drei Raids, auf der normalen Stufe, habe ich mit einer erfahrenen Gruppe legen können. Gerade in den anspruchsvolleren Inhalten hatte ich das Glück immer einen erfahrenen Tank an meiner Seite zu haben der mich über die Boss Mechaniken aufgeklärt hat. Ich bin zwar noch weit davon entfernt ein Profi/Veteran zu sein aber ich denke ich kann mich auch schon nicht mehr als Anfänger bezeichnen. Momentan findet ein Ingame Event statt, dass sich auf die Diebesgilde & die Attentätergilde (die dunkle Bruderschaft) konzentriert. Das habe ich ausgenutzt und mich selber auf diese DLC’s zu konzentrieren. Trophäenmässig bin ich mit der Diebesgilde fertig, für die dunkle Bruderschaft brauche ich noch mehr Zeit. In nächster Zeit werde ich dort wohl öfters die täglichen Aufgaben erledigen um an die verschiedenen Skins zu kommen. Ansonsten versuche ich nun bevorzugt die Storyquests aller Gegenden zu erledigen um deren Skillpunkte abzufarmen. Gerade wegen dem crafting brauche ich noch unheimlich viele. Minecraft PS Vita Edition (PS Vita) 12% Auf einer Reise bietet sich eine portable Konsole natürlich blendend an. Und d dachte ich mir ich mache mal dieses gemütliche Monster weiter. Spielerisch habe ich viel Spaß. Das craften, & erkunden gepaart mit den RPG Elementen ist unheimlich motivierend. Leider merke ich dass mein Spielspaß wieder getrübt wurde. Einige Trophäen scheinen nicht 100% in jeder Welt machbar zu sein, man muss wohl Glück haben einen richtigen Seed zu erwischen. Das trübt meinen Spielspaß enorm, da ich gerne alles in einem Spielstand sammeln möchte. Gerade wenn man einen riesigen Palast baut in dem man alles hat, alles sortiert etc. möchte ich das kein zweites Mal bauen. Ich finde es schade, dass dieses unendliche Spiel, in einigen Möglichkeiten dann doch so begrenzt ist. Solche Begrenzungen der Möglichkeiten machen mir oft Spiele kaputt. Zuletzt hatte ich das mit The Sims 3. Ein Spiel das durch eine Ex auf meiner Liste erschienen ist. Ich hatte es irgendwann auf zwang erledigen wollen weil ich die unbeendete Liste nicht stehen lassen wollte. Dann packte mich das Spiel mit seinen Möglichkeiten und ich sollte viel Spaß haben. Ein riesiges Haus mit einen riesen Garten, so richtig schön Harvest Moon light. Aber neeee, das bauen dort war stark limitiert. Ab dem Zeitpunkt war das Spiel nur noch öde, weil ich nicht die Möglichkeiten nutzen konnte die ich gerne gehabt hätte. Bei Minecraft wird es wohl darauf hinauslaufen, dass ich schaue ob es spezielle Trophäenserver gibt um diese Trophäen schnell zu erspielen. Danach werde ich dem Spiel, ohne Trophäen, eine erneute Chance geben. Eine Trophäe habe ich jedoch erhalten. Es ist zwar nur ein geringer Fortschritt aber besser als ein Stillstand. Meine Reise in der Realität Ich muss einfach davon erzählen!! Ich war auf einen Wanderurlaub mit meiner Partnerin und es war wahnsinnig aufregend. Jeden Tag waren wir in gigantischen Wäldern unterwegs, entdeckten Höhlen, riesige Gebirge, alte Ruinen vergangener Burgen, Tiere die wenig Angst vor Menschen hatten, eine riesige Festung auf einem Berg, und und und. Ich fühlte mich wie in einem klassischen Open World RPG mit westlichen Setting. Entwicklern solcher Spiele rate ich unbedingt zur einer Reise in die sächsische Schweiz für Recherchezwecke. Detektiv Conan (Manga) Während ich tagsüber Abenteuer erlebt habe hatte ich Abend‘s hauptsächlich Conan verschlungen. Und das mit Erfolg, ich bin nun bei Band 89 angelangt. Dabei waren alle möglichen Fälle: langweilige, lustige, spannende oder auch Storyfälle. Mit den drei Detektiven wurden neue Charaktere eingeführt die schon für etwas Abwechslung und Spannung sorgten. Jede Kleinigkeit wurde beobachtet um festzustellen ob er/sie nun der Attentäter der Orga. ist oder nicht. Während die Story in nur sehr langsamen Schritten heranwuchs, Conantypisch eben, gipfelte die Auseinandersetzung der Detektive in seinem ersten Höhepunkt: die Fahrt mit dem Mysteriezug. Und so spannend es für die Haupthandlung war so SCHEISSEGAL war mir in dem Moment der Mordfall im Zug selber. Die Konfrontation war so spannend inszeniert, dass der Rest schwerer Ballast war. Leider war die Auflösung selber ziemlich folgenlos, was mich sehr enttäuschte. Bis auf die Aufdeckung des Attentäters & Ai’s tot für die Orga. hat sich nichts geändert. Enttäuscht habe ich weitergelesen nur um festzustellen, dass der nächste Gipfel kurz danach folgte. So spannend inszeniert, das Szenario erinnerte ein wenig an Death Note (der Fall wo sich herausstellt das einer der Detektive eine bekannte Person ist). Nachträglich muss ich, leider feststellen: auch wenn mir alle neuen Detektive ans Herz gewachsen sind so finde ich es schade, dass niemand böses neu eingeführt wurde. Für Conan’s Team ist es perfekt: viele Mitstreiter. Aber es wäre mal toll gewesen wenn eine sympathische Person auch BÖSE ist bzw. gnadenlos aber gleichzeitig sympathisch. Aber das könnte ja jetzt eingeführt werden, denn momentan dreht sich die Story um das Vizemitglied der Orga., ich hoffe das ist mal so ein richtiger Badass (mein Favorit ist natürlich der neue Polizeidirektor). Und wie geht’s nun weiter? Für mein nächstes Updatet muss endlich ein spürbarer Fortschritt in der Challenge geschehen. Genug Kandidaten stehen ja zur Auswahl die beendet werden müssen. Ich werde versuchen mich auf Minecraft (Vita) & Borderlands 2 (PS3) zu konzentrieren. Ich hoffe dabei, dass ich einen spürbaren Fortschritt schaffen werde. Das wird nicht leicht, den ESO fesselt weiterhin und wird garantiert den Großteil der Zeit beanspruchen. Im besten Fall wird ein Spiel komplett abgeschlossen, im schlechtesten Fall passiert kaum etwas. zweiteres werde ich dieses mal mit Kräften verhindern. Mfg Ryu @Pittoresque Ja, ESO lässt mich weiterhin nicht los, wie du im neuesten Update lesen kannst Und mein Urlaub war genau so toll wie er nötig war
  6. @Laxus Auch wenn ich ein Spiel komplett beendet habe ändert es für mich nichts daran, dass ich beim spielen einer fremdsprachigen Version vor unnötigen Hindernissen gestellt werde. Warum sollte ich Guides etc. verwenden wenn es bereits eine Version gibt die ich ohne Guides verstehen kann? Wegen neuen Trophäen? Das ist mir den Aufwand nicht wert. Letztendlich soll das spielen Spass machen. Ja, das stimmt, Final Mix PS4 ist leichter als die PS3 Version (die von dir genannten Gummijet Missionen, stapelbarer Schwierigkeitsgrad) aber ist es nicht dadurch schon eine Auszeichnung die Trophäe der PS3 Version zu besitzen? Nein, keine angst, dein Text klingt nicht danach, dass du dich für etwas besseres hälst. Mn spürt das du viel vom Wettbewerb hälst und das ist auch völlig ok (habe den Wettbewerb auch genossen solange es nur internationale Listen gab). Vielleicht argumentieren ja noch welche in die Richtung des Wettbewerbs, dafür gibt es ja diese Diskussion. Aber momentan scheint es eben anders zu sein (was mich persönlich freut).
  7. @Thema Ich bin dafür das jedes Spiel nur einmal gezählt wird. Ich sehe diesen Club als Fan-Club, da ist die Auszeichnung ausreichend jedes Spiel einmal platiniert zu haben (frei nach: schau, ich hbe JEDEN Teil gespielt) Für Platin als Massenwahre gibt es genug andere Platin Clubs die auch Mehrfach-Platins zählen (RPG Club, J-RPG Club,...). Passt da in meinen Augen auch besser rein, da es dort einen größeren Schwerpunkt auf dem Wettbewerb gibt. @MarcelGK Mir gefällt dein bisheriger Vorschlag. Habe da keine Verbesserungsvorschläge. Der Auslöser sollte einfach sein: das Thema gab es in Kingdom Hearts vorher nicht. Vorher hatten alle Länder die gleiche Platinliste, egal auf welcher Sprache. Gerade in diesem Zusammenhang sehe ich diese Diskussion als wertvoll um festzustellen was aus dem Club bzw. der Rangliste wird: - wird der Schwerpunkt auf das erleben der Welt von KH gesetzt (jede einzigartige Trophie einmal haben) oder - wird der Schwerpunkt auf dem Wettbewerb liegen (alle Trophies erhalten die möglich sind) Die Sprache selber hat für Menschen wie mich ein riesigen Einfluss auf das Spiel. Was ich nicht verstehe macht mir weniger Spass zu spielen. Das liegt zum einen an die Orientierung im Spiel als auch auf die Botschaften des Spiels (die Story, der Humor,...). Es mag für jeden anders sein aber MIR machen Spiele die ich nicht verstehe keinen Spass, da das verstehen ein Grundbedürfnis in meinem Leben darstellt (ja, ich analysiere sehr gerne). P.S. Auch wenn die doppelt Platins in Zukunft nicht mehr zählen sollten, was ja noch nicht entschieden ist, so bleiben sie ja vorhanden. Ich selber werde, auch wenn es der Club nicht zählt, jede deutschsprachige Platin zu KH sammeln. Dafür brauche ich keinen Club, nur meine eigene Motivation
  8. Allerbeste Glückwunsche zum Etappenziel hast auf dem Weg ja so einiges erreicht. Das du momentan durch das Wetter und Freunde daran gehindert wirst, dass zu erreichen was du wolltest, sehe ich mal als Erfolg deinerseits. Gibt doch nichts schöneres bei diesem Wetter als ihn mit tollen Menschen zu verbringen
  9. 11. Update Guten Abend alle zusammen, da bin ich wieder. Fast einen Monat ist es her seit ich mich zuletzt gemeldet habe und der Grund ist im Thread selber zu finden: ich spiele momentan zu 95% ESO. Damit es hier aber etwas zu lesen gibt und keine Gerüchte entstehen (tot oder so) berichte ich mal vom vergangenen Monat: The Binding of Isaac Auch wenn es hier noch keine neue Trophäe so habe ich Erfolge erzielt. Von den zuletzt erwähnten 100 fehlenden Secrets sind nur noch 90% übrig. Ich habe nun alle Secrets für Isaac, Cain, Judas & Magdeleine erhalten. Da ich erstmal mit der Taktik fortfahre, erstmal charakterespezifische Erfolge zu sammeln & dies von den ersten Charakteren, wird es noch eine Zeit lang dauern bis ich wieder eine Trophie erhalte. Fortschritte sind trotzdem da, denn die 100% sind mit allem Secret verbunden, ich bin auf einem guten Weg. Ich habe weiterhin viel Spass mit dem Spiel und bin deswegen weiterhin sehr traurig darüber, dass die Add-Ons nicht auf der PS Vita laufen. ESO 003% ---> 011% (Hauptspiel 29%) Der Fortschritt mag minimal aussehen aber ich habe schon einiges gesehen im Spiel. Da das Spiel zum jetzigen Zeitpunkt 14 DLC. Listen dazu zählt, steigt der Prozentsatz natürlich sehr langsam an. Genau so wie in meiner FF XIV Karriere habe ich wieder den Weg des Tanks eingeschlagen. Ich habe wieder sehr viel Spass auch wenn die Standartquests nur sehr träge vorankommen aufgrund der fehlenden Angriffskraft. Zwei tolle Gilden habe ich in meiner Anfangszeit gefunden in denen es viele, hilfsbereite, User gibt die mir viel beigebacht haben. Aus der einen bin ich leider rausgeflogen weil ich mich mit dem Gildenlead angelegt habe… Was solls, Idioten gibt es leider überall. Aktuell bi ich auf Championlevel 211. Championlevel 160 habe ich letzte Woche erreicht. Das erwähne ich deswegen weil man sagen könnte das ab Championlevel (im folgenden CP) das Endgame beginnt. Vorher ist das Gear immer schwächer. Erst mit CP 160 hast du die Möglichkeit den höchsten Level deiner Ausrüstung zu bekommen. Nun sammel ich meine optimale Ausrüstung. Nebenbei habe ich momentan viel Spass mit der Diebes & Attentätergilde. Es sind sehr spassige Mechaniken die das ganze Spiel verändern. Leider bin ich oft zu ungeduldig und laufe daher oft mit nen Kopfgeld rum xD. Im Juli startet ein Event für die Diebesgilde & die Attentätergilde. Die werde ich wohl nutzten um die Gilden aufzuleveln und zu beenden. Des Weiteren bin ich sehr stolz darauf, dass ich langsam aus dem Anfänger herauswachse. Während ich am Anfang viel bekommen habe, mir viel erklärt/geholfen etc. wurde bin ich nun vereinzelt immer öfters in der Rolle anderen zu helfen oder überflüssige Items an andere abzutreten. Solange mein ESO Plus noch aktiv ist werde ich das Spiel wohl sehr stark spielen (noch ca. 6-7 Wochen). Danach werde ich sehen ob ich immer noch stark motiviert bin oder auf die Sparflamme zurück gehe um mich anderen Spielen zu widmen. Challenge: Beende angefangene Spiele der PS3 / PS Vita Ära (Trophäen 100%) Kein Fortschritt dieses Mal Meine Vorhersage für Juni - Habe viel Spass in der Welt von ESO - Schaffe ein Fortschritt in einem anderen Spiel Beide Vorhersagen für Juni sind eingetreten Sonstiges Bei Detektiv Conan habe ich nun mittlerweile Band 65 erreicht. Zwischendrin wurden selbst die normalen Fälle etwas spannender bzw. abwechslungsreicher. Es gab ein paar Spannende Auseinandersetzungen mit der Organisation und ich bin schon gespannt wie die nächste Konfrontation verlaufen wird. Da ich nun in den Urlaub fahren werde, werde ich für den Juli keine Vorhersage schreiben. Ich möchte mich ganz dem Urlaub widmen. DANACH wird aber wieder fleissig gespielt J Vielleicht hat jemand lust mit mir im Juli Borderlands 2, die PS3 Fassung zu spielen (ich schiele auch dich an, @Belphega ), ich möchte dieses Kapitel doch so langsam abschließen und würde mich freuen wenn ich das nicht alleine machen muss. Es hat mich gefreut wieder Texte für euch zu schreiben. Die letzten Male war ich doch etwas demotiviert und wollte lieber nur zocken. Ich hoffe ihr hattet viel Spass beim lesen. Bis zum nächsten Mal, euer Ryu
  10. Ich habe auch das Gefühl, dass ich mit diesem Stil besser fahren werde :). Habe mich mit dem bisherigen Stil zu sehr an andere Projekte orientiert. Ist aber in dem Fall auch nicht schlimm, irgendwie musste ich mal anfangen um mich dann besser kennenzulernen. Es steht schon deutlich im PSN... Ich habe es gekonnt übersehen weil ich fest davon überzeugt war, dass es an Deu. Untertitel nicht mangeln wird.... Ich drücke dir alle Daumen der Welt. Denk daran wenn du richtig gut spielst: letzten Ende muss der Luck leider auch stimmen. Und zu lässig darf man auch nicht spielen, sonst kommt der Luck und man verhaut es sich selber. Ist schon heftig... Ja, TESO ist der Teufel!!! Ich hätte Crash 1 & Dark Chronicle bestimmt schon beendet. Aber wegen TESO komme ich zu garnichts mehr Das einzige andere Gme momentan ist ab und zu ein paar Runden Binding of Isaac. Bin schon seit ein paar Tagen am überlegen was ich nun mit den PS3 Games mache
  11. Ryu1987

    Trials of Mana

    Ich freue mich tierisch Endlich kommt das Spiel
  12. Checkliste: FF8 Remaster FF7 Remake FF Crystal Chronicles Seiken Densetsu 3 Remake (ja, kein direktes FF aber ich muss es hier erwähnen xD) Das werden drei neue Platins für den Club. Schade das CC erst im Winter erscheint, hatte ja früher gehofft. Und beim Remaster hatte ich auf einen sofortrelase gehofft, wie damals beim 7er & 9er Remaster. Zufrieden bin ich aber alle mal.
  13. Ohoh, @Aii hat wieder ein Roman geschrieben. Was tu ich jetzt mit meiner Zeit? Lese ich ein ganzen Detektiv Conan Band oder einen Beitrag von Aii? (Achtung, könnte heftige Übertreibungen beinhalten ) Natürlich habe ich in aller Ruhe deinen Beitrag gelesen. Zu Comrades kan ich dir in vielen Gedanken zustimmen. Ich bin froh das Keny schneller weg war als Ravus & Ardin. Aber gerechnet habe ich mit ihm nixht mehr. Ich hoffe auch, dass Comrades damit beendet ist. Ich habe keine lust mehr auf das Spiel, wenn ich es wieder spiele dann nur wegen fehlender Trophäen. Der Grundgedanke eines zweiten FF Multiplayers ist toll, leider ist dieser nicht halb so spassig Ein Glück habe ich das Spiel nicht mehrmals gestartet. Ich befürchte in Corades könnte noch etwas kommen.... Bei Spyro solltest du dich mal reflektieren ob es am Spiel selber liegt, dass es weniger Spass macht bzw. nervig wird oder an dir. Ich habe vor kurzem festgestellt, dass ich mir gute Spiele kaputt machen kann wenn ich die ganze Reihe hintereinander spiele, die gleichzeitig ähnliche Spielprinzipen nutzen (Spyro, Sly, Crash, Metal Gear, LEGO, ...). Jetzt wo ich das weiss und Pausen dazwischen mache stelle ich fest, dass die einzelnen Spiele wieder Spass machen können (wenn die Pause lang genug war). Klar gibt es hinterher immer noch ein besser/schlechter als der aber das erfrischende nach längerer Zeit könnte das eintönige/negative drücken und so den Spielspass erhöhen. Natürlich ist das letztendlich nur eine Erkenntnis die ich für mich gefunden habe, vll. hilft es dir ja nicht.... aber aussprechen kann man es ja mal Ich freue mich auf das Updatet in, naher?, Zukunft
  14. Hallo @x_jeanne_x, habe dein Updatet gelesen Bist ja schon die nächste hier die Catherine hier zum zweiten Mal platiniert hat. Ich glaube ich muss mich ranhalten um zumindest meine eine zu holen Die Story selber interessiert mich ja. Pheonix Wright: Ich war letztens sehr erfreut als ich erfuhr, dass es im PSN Store erscheinen soll. Wird für mich ein must have kauf sobald der Deutschpatch draußen ist. Auf dem DS habe ich damals nur den ersten Teil gespielt, habe diesen ber verschlungen. Von der Inzenierung war es sehr spassig & spannend Der erste richtige FF7 Remake Trailer hat mich auch begeistert. Aber ich gehöre auch zu den Fans die sagen: "lasst euch Zeit und gebt was ordentliches ab" als "LOS; RELASE; LOS!!!" Bin mal gespannt was zur E3 kommt. Und bis dahin: SQUARE, RELASE ENDLICH Crystal Chronicles!!!! (und haut ein Crisis Core Remaster raus ) Ich freue mich auf dein nächstes Updatet
  15. Ich kann "Fang, Fang, Chocobo" bei weitem besser kontrollieren als das Schneemobil aus dem Prompto DLC. Liegt vielleicht auch daran das die Strecken viel komplexer sind als ersteres Minispiel.
×
×
  • Create New...