Xbox One- und PS4-Verkäufe sollen zu Beginn ‚relativ ausgeglichen‘ sein, sagt Analyst