Journey – PS4-Port nicht mehr allzu weit von der Fertigstellung entfernt