EA’s Next-Gen Launch-Titel waren von besserer Qualität als auf PS3/Xbox 360