Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
Bossi_Junior

Bau einer Mauer zwischen Mir und dem PS3-Backlog

Recommended Posts

Bossi_Junior   
  • Beiträge: 469
  • Willkommen zu meinem ersten Projekt ^_^

     

    Ich lurke gerne durch diese Rubrik und habe mich nun endlich entschlossen, es selbst einmal zu versuchen. Wie in der Überschrift angesprochen geht es darum, zwischen Mir und dem Backlog ein Schlussstrich zu ziehen bzw. eine Mauer zu errichten, wie gewisse, bekannte Politiker es zu sagen pflegen.

     

    Eine kleine Übersicht zu meiner Person. Ich heiße Stefan Bossmann, bin mittlerweile 24 Jahre alt und bin überall als Bossi bekannt, was sich von meinem Nachnamen ableiten lässt. Bis zum August habe ich eine Menge Freizeit, da dort erst mein Umzug ansteht und ich meine Arbeit als Bankkaufmann beginne. Games sind Teil meines Lebens seit ich denken kann. Angefangen mit dem Sega Master System, dem Sega Mega Drive und dem Sega Mega CD. Aus welchem Grund auch immer hatten wir die Konsolen alle zuhause und so wuchs ich auf mit Spielen wie zB Alex Kidd in a Miracle World (Man habe ich dieses Spiel geliebt). Der Beruf des Bankkaufmann's war anscheinend schon früh prophezeit worden, denn schon als kleiner Bub war ich ein Sparfuchs und so ersparte ich mir meinen ersten Gameboy im zarten Alter von 5 Jahren, zu diesem hatte ich Pokemon Blau und Super Mario Land. Durch meinen Bruder machte ich auch schnell Bekanntschaft mit der Playstation 1 und der einzigen Konsolenreihe die mich bis heute begleiten sollte. Abgesehen vom Gameboy, der Jährlich für das neue Pokemon rausgekramt wird. 9_9 Bis zum Jahr 2014 war ich auf der PS3 unterwegs und hatte mir zu dem Zeitpunkt aber auch einen neuen PC zugelegt und das sollte erstmal das Ende vom Trophäen jagen bedeuten, denn zu diesem Zeitpunkt trat Counterstrike in mein Leben, ich habe nichts anderes mehr gespielt als Counterstrike und die Souls-Reihe diese war die Einzige die mich vom CS spielen abhielt. Durchaus mit Erfolg, aber es hinterließ eine 2,5-Jährige Lücke in der ich nicht eine einzige Trophäe erntete. 

     

    2016 holte ich mir nun eine PS4 und fing wieder an zu spielen und neues Feuer entbrannte in mir, ich hatte wieder extrem viel Spaß am Trophäen jagen und habe eine gute Balance zwischen CS und Konsole gefunden. Da kam mir Anfang letzten Jahres die Idee, warum schmeißt du nicht einmal deine gute alte PS3 an und holst ein paar Spiele nach bzw. beendest was du 2014 so abrupt unterbrochen hast? Die ersten Ziegel der Mauer wurden gesetzt und ich wollte Sie so hoch bauen wie mir möglich ist. Dieses Projekt möchte ich nun nutzen um das ganze zu dokumentieren. Also quasi läuft das Projekt schon ein wenig länger, aber jetzt auch in Farbe und bunt. 

     

    Sofern die Mauer gesetzt ist, bleibt die PS3 hoffentlich auf einer Seite und findet Ihren wohlverdienten Frieden und ich sitze auf der anderen mit dem PC und der PS4 (wofür ich eine Unmenge an Spielen habe, aber einfach nicht zu komme :o). Deshalb findet Ihr im Spoiler eine Liste aller PS3 Backlog-Spiele, die es noch zu bewältigen gibt und auch eine ungefähre Zielsetzung zu dem jeweiligen Spiel. Ich werde alle Backlog-Spiele bewältigen die gelistet sind. Ich werde manche nicht Listen, weil ich einfach nicht den Nerv für diese Spiele habe, bzw Sie auch teilweise nicht mehr erreichbar sind wie z.B. Mortal Kombat vs DC Universe.

     

    Das Ziel im Detail/ Das verdienen von: 

    • 642 Trophäen (Stand 16.04.2018)
    • 18 Platin Trophäen

     

    Der Backlog:

    Spoiler

    1. Assassins Creed Revelations: 13% ----> Ziel Platin (8/50 Trophäen)

     

    2. Batman Arkham Asylum: 0% ---> Ziel 100% (0/48 Trophäen)

     

    3. Battlefield Bad Company 1: 12% ---> Ziel alle SP Trophäen (8/33 Trophäen)

     

    4.Call of Duty Classic: 82% ---> Ziel 100% (35/38 Trophäen)

     

    5.Call of Duty Ghosts: 0% ---> Ziel Platin (0/51 Trophäen)

     

    6.Crysis 1: 0% ---> Ziel 100% (0/41 Trophäen)

     

    7.Crysis 2: 21% ---> Ziel alle SP Trophäen (14/35 Trophäen)

     

    8.Dragon Ball Raging Blast 1: 54% ---> Ziel 100% (27/50 Trophäen)

     

    9.Dead Space 2: 66% ---> Ziel Platin (45/51 Trophäen)

     

    10.Final Fantasy XIII: 24% ---> Ziel 100% (12/36 Trophäen)

     

    11.ICO: 1% ----> Ziel 100% (1/16 Trophäen)

     

    12.Jak 3: 0% ---> Ziel 100% (0/47 Trophäen)

     

    13.Just Cause 2: 28% ---> Ziel 100% (20/51 Trophäen)

     

    14.Limbo: 90% ----> Ziel 100% (12/13 Trophäen)

     

    15.Little Big Planet Karting: 57% ---> Ziel 100% (29/45 Trophäen)

     

    16.Metal Gear Solid 2: 18% ---> Ziel 100% (12/46 Trophäen)

     

    17.Metal Gear Solid 3: 0% ---> Ziel 100% (0/46 Trophäen)

     

    18.Monopoly Streets: 41% ---> Ziel 100% (19/41 Trophäen)

     

    19.Need for Speed Most Wanted: 15% ---> Ziel Platin (11/47 Trophäen)

     

    20.Prince of Persia: 0% ---> Ziel Platin (0/51 Trophäen)

     

    21.The Mysteries Of Little Riddle: 25% ---> Ziel 100% (9/37 Trophäen)

     

    22.Tomb Raider Underworld: 0% ---> Ziel 100% (0/33 Trophäen)

     

    Sollten noch weitere Spiele dazu kommen, werde ich Sie ergänzen. Ein paar habe ich im Hinterkopf, bin mir aber nicht sicher. =)

     

    Mein erstes Update was in den nächsten Tagen folgen wird, wird sich erstmal mit den letzten Wochen beschäftigen. Darin behandle ich kurz die abgehandelten Spiele, bewerte Sie ein wenig und gebe meinen Eindruck zu Ihnen ab, danach soll es dann mit Spielen aus dem Backlog weitergehen. Wie oben angesprochen habe ich aktuell eine Menge Zeit und arbeite nur auf Teilzeitbasis was es mir ermöglicht den Backlog effektiv anzugreifen. Dabei werde ich die Spiele in keiner bestimmten Reihenfolge angehen, sondern mich komplett nach meinem Gefühl richten, also möglichst abwechslungsreich. Mit einem Spiel beschäftige ich mich aktuell schon und das wäre Call of Duty Classic. Dieses wird denke ich auch ins nächste Update rutschen, denn viel fehlt nicht mehr nur noch 2 Spieldurchgänge auf den beiden höchsten Schwierigkeitsstufen.

     

    Solltet Ihr irgendwelche Anregungen haben oder Ideen, habe ich für sowas immer ein offenes Ohr, auch Kritik ist gerne gesehen. Falls nicht wünsche ich euch viel Spaß beim lesen und vllt. kommt der ein oder andere Austausch zu Stande. :)

     

    Bearbeitet von Bossi_Junior

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    glupi74   
  • Beiträge: 1.126
  • Willkommen im Projektbereich! Ich bin gespannt, wie es dir beim Abbau deines Back-logs geht. Aus eigener Erfahrung und einigen Projekten hier weiss ich, dass das gar nicht so einfach ist.

     

    Ich wünsch dir jedenfalls viel Spass dabei!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    MorbidWolf   
  • Beiträge: 1.565
  • Auch von mir herzlich willkommen im Projektbereich und wünsche dir viel Spaß bei deinem ersten Projekt :). Ich persönlich finde es auch spannend zu sehen wie ein Backlog "abgebaut" werden kann.

     

    Was ich als Verbesserungsvorschlag bringen möchte, mach bei deinem Backlog eine Nummerierung, da sieht man besser wie der schrumpft.

     

    Ansonsten einfach dir viel Spaß, Grüße

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Aii   
  • Beiträge: 681
  • Willkommen auf der dunklen Seite des Peojektsbereichs xD

    Ich wünsche dir viel erfolg beim erreichen deiner Ziele.

     

    Du solltest sicherheitshalber it den games loslegen wo bald die Server abgeschaltet werden, spontan fällt mir das Little BigPlanet Karting auf, da hast du nicht mehr viel zeit wenn ich mich recht entsinne.

    Auch Killzone 3 sollte schon down sein, aber da ich es selber nicht gespielt habe bin ich nicht sicher ob sich die ankündigungen auch bewahrheitet haben.

     

    Schau doch zur sicherheit auch hier, damit du dich nicht ärgerst:

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Bossi_Junior   
  • Beiträge: 469
  • vor 5 Stunden schrieb glupi74:

    Willkommen im Projektbereich! Ich bin gespannt, wie es dir beim Abbau deines Back-logs geht. Aus eigener Erfahrung und einigen Projekten hier weiss ich, dass das gar nicht so einfach ist.

     

    Ich wünsch dir jedenfalls viel Spass dabei!

    Dankeschön. Wir werden es sehen, bin motiviert. :D

     

    vor 2 Stunden schrieb MorbidWolf:

    Auch von mir herzlich willkommen im Projektbereich und wünsche dir viel Spaß bei deinem ersten Projekt :). Ich persönlich finde es auch spannend zu sehen wie ein Backlog "abgebaut" werden kann.

     

    Was ich als Verbesserungsvorschlag bringen möchte, mach bei deinem Backlog eine Nummerierung, da sieht man besser wie der schrumpft.

     

    Ansonsten einfach dir viel Spaß, Grüße

    Dankeschön, werde ich umsetzen. War gestern schon sehr spät, deshalb wollte ich es nur schnell fertig schreiben. 

    vor 44 Minuten schrieb Aii:

    Willkommen auf der dunklen Seite des Peojektsbereichs xD

    Ich wünsche dir viel erfolg beim erreichen deiner Ziele.

     

    Du solltest sicherheitshalber it den games loslegen wo bald die Server abgeschaltet werden, spontan fällt mir das Little BigPlanet Karting auf, da hast du nicht mehr viel zeit wenn ich mich recht entsinne.

    Auch Killzone 3 sollte schon down sein, aber da ich es selber nicht gespielt habe bin ich nicht sicher ob sich die ankündigungen auch bewahrheitet haben.

     

    Schau doch zur sicherheit auch hier, damit du dich nicht ärgerst:

     

    Dankeschön. Das mit LBP Karting wusste ich nicht, werde mich dann mal damit beschäftigen und es recht schnell beenden. Da fehlt mir ja wirklich fast nur noch Online Stuff. Bei Killzone 3 ist alles ok, bei Killzone 2 sollten die Server vor 2 Wochen abgeschaltet werden ist aber bisher nix passiert. Trotzdem vielen Dank für den Link.

    • gefällt mir 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Pyramid_Head-89-   
  • Beiträge: 300
  • Hey Bossi :D

     

    Da ich ein paar der Spiele aus deiner Liste selbst auf Platin gebracht habe, kann ich dir evtl. ein paar Tipps geben. ^^

     

    Ich gehe es chronologisch nach deiner Liste durch und fange mit Assassin's Creed Revelations an. Das Spiel ist ja nicht schwer, sondern nur etwas zeitaufwendig. Wie bei jedem Assassin's Creed kann man jedes Kapitel auswählen und nochmal spielen. Deswegen kannst du gerne versuchen eine 100%-ige Synchronisation zu bekommen, aber falls du es nicht schaffst, dann mach einfach weiter. Also durchspielen, den Rest holen und zwischendurch kann man sich noch mit dem Multiplayer beschäftigen. Der Teil ist auch einer der wenigen, bei dem man die Onlinetrophäen alleine schaffen kann. Da es ein Weilchen her ist, dass ich das gespielt habe und der MP noch voll war, weiß ich nicht wie es heute ist.

     

    Bei Call of Duty Classic kann man halt einfach nur sagen, spiel es durch. xD

    Ich hänge glaube ich beim letzten Durchlauf fest, da mir die Lust fehlt weiterzumachen. :)

     

    Crysis 1 und 2 würde ich dir empfehlen direkt auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad anzufangen. Du kannst mit dem Stealth-Modus die meisten Gegner umgehen, sodass du nicht so viele Probleme haben solltest. Das erspart einem wenigstens einen weiteren Durchlauf und man kann sich auf die restlichen Trophäen fixieren.

     

    Dead Space 2 hängt bei mir immer noch bei 91% da mir der höchste Schwierigkeitsgrad fehlt. Der hat es einfach in sich und ich sterbe ständig an derselben Stelle. Man kann nur 3 mal speichern, was die Sache noch schwerer macht als sie so schon ist. Alle anderen Durchläufe waren in Ordnung, aber der Hardcore Durchlauf ist für mich erstmal unmöglich. Da kann ich dir selbst nicht weiterhelfen, aber bestimmt der Leitfaden. :)

     

    Bei ICO fehlt mir nur noch der Speedrun unter 2 Stunden, da aber das Mädchen oft viel zu lange braucht um zu einem zu kommen, geht sehr viel Zeit verloren. Genauso sind die Gegner zu nervig, sodass man ständig sie retten muss, die Gegner bekämpfen, dann wieder sie retten usw. Da kann man sich Youtubevideos anschauen wie es gemacht wird, aber auch dann braucht man Glück, damit es genauso gut klappt. ^^"

     

    Just Cause 2 hat mir sehr viel Spaß gemacht. Da kann ich auch nur sagen, spiel es einfach. :D Der höchste Schwierigkeitsgrad ist auch nicht schwer, wenn man alles schon kennt. Da konzentriert man sich einfach auf die Hauptmissionen und evtl. kann man noch hier und da Gebiete einnehmen. Ich erinnere mich, dass ich oft mit der Minigun rumgelatscht bin, weiß aber nicht ob ich sie vor Ort irgendwo gefunden hatte oder ob man sie sich kaufen konnte. Auf jeden Fall nahm ich immer die beste Waffe mit.

     

    In Metal Gear Solid 2 kannst du auch sehr viel Zeit investieren. Genauso brauchst du viel Geduld und Können, da die 300 Missionen es in sich haben. Da können Youtubevideos abhilfe schaffen, aber nur in dem Maße, dass man darauf vorbereitet ist. Trotzdem musst du alles selbst schaffen. ^^"

    Spiele das Spiel einfach durch und achte darauf, die Gegner zu betäuben um ihre Hundemarken zu erhalten. Die bekommst du, wenn du betäubte/schlafende Gegner mit der Quadrat-Taste aufhebst und ein paar mal hin und her bewegst. Wenn du sie dann loslässt fallen die Hundemarken auf den Boden und du kannst sie aufheben. Bei einer bestimmten Anzahl schaltest du für Raiden verschiedene Perücken frei und für Snake auch ein paar Dinge.

     

    Metal Gear Solid 3 ist meiner Meinung nach der leichteste Metal Gear Teil, wenn es darum geht, einen dieser Teile auf Platin zu bringen. Auswendig lernen hilft da sehr und geduldig sein. Da man in diesem Teil keinen richtigen Radar mehr hat, sollte man sich nur langsam fortbewegen und die Umgebung genaustens betrachten. Die Ego-Sicht hilft da ungemein. Man hat, glaube ich, ein Sonarradar, das die Position von bewegenden Objekten anzeigt. Nachteil dabei ist, dass andere es hören können, wenn sie nah genug an der Geräuschquelle sind. Erstmal auf leicht durchspielen und sich austoben. Spiel wie du willst, denn so kannst du jeden Bereich besser kennenlernen. Später könnte dir das dabei helfen ungesehen überall durchzukommen.

     

    Von meinen genannten aus deiner Liste, wäre Just Cause 2, Metal Gear Solid 3 und Assassin's Creed Revelations erstmal am angenehmsten auf Platin zu bringen. Dann könntest du mit Crysis 1 und 2 weitermachen und die schwersten oder nervigsten zum Schluss machen. :) 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Bossi_Junior   
  • Beiträge: 469
  • vor einer Stunde schrieb Pyramid_Head-89-:

    Hey Bossi :D

     

    Da ich ein paar der Spiele aus deiner Liste selbst auf Platin gebracht habe, kann ich dir evtl. ein paar Tipps geben. ^^

     

    Ich gehe es chronologisch nach deiner Liste durch und fange mit Assassin's Creed Revelations an. Das Spiel ist ja nicht schwer, sondern nur etwas zeitaufwendig. Wie bei jedem Assassin's Creed kann man jedes Kapitel auswählen und nochmal spielen. Deswegen kannst du gerne versuchen eine 100%-ige Synchronisation zu bekommen, aber falls du es nicht schaffst, dann mach einfach weiter. Also durchspielen, den Rest holen und zwischendurch kann man sich noch mit dem Multiplayer beschäftigen. Der Teil ist auch einer der wenigen, bei dem man die Onlinetrophäen alleine schaffen kann. Da es ein Weilchen her ist, dass ich das gespielt habe und der MP noch voll war, weiß ich nicht wie es heute ist.

     

    Bei Call of Duty Classic kann man halt einfach nur sagen, spiel es durch. xD

    Ich hänge glaube ich beim letzten Durchlauf fest, da mir die Lust fehlt weiterzumachen. :)

     

    Crysis 1 und 2 würde ich dir empfehlen direkt auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad anzufangen. Du kannst mit dem Stealth-Modus die meisten Gegner umgehen, sodass du nicht so viele Probleme haben solltest. Das erspart einem wenigstens einen weiteren Durchlauf und man kann sich auf die restlichen Trophäen fixieren.

     

    Dead Space 2 hängt bei mir immer noch bei 91% da mir der höchste Schwierigkeitsgrad fehlt. Der hat es einfach in sich und ich sterbe ständig an derselben Stelle. Man kann nur 3 mal speichern, was die Sache noch schwerer macht als sie so schon ist. Alle anderen Durchläufe waren in Ordnung, aber der Hardcore Durchlauf ist für mich erstmal unmöglich. Da kann ich dir selbst nicht weiterhelfen, aber bestimmt der Leitfaden. :)

     

    Bei ICO fehlt mir nur noch der Speedrun unter 2 Stunden, da aber das Mädchen oft viel zu lange braucht um zu einem zu kommen, geht sehr viel Zeit verloren. Genauso sind die Gegner zu nervig, sodass man ständig sie retten muss, die Gegner bekämpfen, dann wieder sie retten usw. Da kann man sich Youtubevideos anschauen wie es gemacht wird, aber auch dann braucht man Glück, damit es genauso gut klappt. ^^"

     

    Just Cause 2 hat mir sehr viel Spaß gemacht. Da kann ich auch nur sagen, spiel es einfach. :D Der höchste Schwierigkeitsgrad ist auch nicht schwer, wenn man alles schon kennt. Da konzentriert man sich einfach auf die Hauptmissionen und evtl. kann man noch hier und da Gebiete einnehmen. Ich erinnere mich, dass ich oft mit der Minigun rumgelatscht bin, weiß aber nicht ob ich sie vor Ort irgendwo gefunden hatte oder ob man sie sich kaufen konnte. Auf jeden Fall nahm ich immer die beste Waffe mit.

     

    In Metal Gear Solid 2 kannst du auch sehr viel Zeit investieren. Genauso brauchst du viel Geduld und Können, da die 300 Missionen es in sich haben. Da können Youtubevideos abhilfe schaffen, aber nur in dem Maße, dass man darauf vorbereitet ist. Trotzdem musst du alles selbst schaffen. ^^"

    Spiele das Spiel einfach durch und achte darauf, die Gegner zu betäuben um ihre Hundemarken zu erhalten. Die bekommst du, wenn du betäubte/schlafende Gegner mit der Quadrat-Taste aufhebst und ein paar mal hin und her bewegst. Wenn du sie dann loslässt fallen die Hundemarken auf den Boden und du kannst sie aufheben. Bei einer bestimmten Anzahl schaltest du für Raiden verschiedene Perücken frei und für Snake auch ein paar Dinge.

     

    Metal Gear Solid 3 ist meiner Meinung nach der leichteste Metal Gear Teil, wenn es darum geht, einen dieser Teile auf Platin zu bringen. Auswendig lernen hilft da sehr und geduldig sein. Da man in diesem Teil keinen richtigen Radar mehr hat, sollte man sich nur langsam fortbewegen und die Umgebung genaustens betrachten. Die Ego-Sicht hilft da ungemein. Man hat, glaube ich, ein Sonarradar, das die Position von bewegenden Objekten anzeigt. Nachteil dabei ist, dass andere es hören können, wenn sie nah genug an der Geräuschquelle sind. Erstmal auf leicht durchspielen und sich austoben. Spiel wie du willst, denn so kannst du jeden Bereich besser kennenlernen. Später könnte dir das dabei helfen ungesehen überall durchzukommen.

     

    Von meinen genannten aus deiner Liste, wäre Just Cause 2, Metal Gear Solid 3 und Assassin's Creed Revelations erstmal am angenehmsten auf Platin zu bringen. Dann könntest du mit Crysis 1 und 2 weitermachen und die schwersten oder nervigsten zum Schluss machen. :) 

    Danke für die ganzen Tipps. 

     

    Revelations wird denke ich recht einfach, werde aber zuerst den Multiplayer beenden, man weiß ja nie was kommt. ^^

     

    Classics sitze ich gerade dran, es ist bisher nicht schwer wie ich finde nur ein wenig träge, da man nicht sprinten kann etc. Hätte ich Maus und Tastatur würde ich deutlich schneller voran kommen als mit Pad. :D

     

    Crysis 2 war ich vor ca. 2 Wochen schon dran, nur hatte ich nach Mission 3 keine Lust mehr. Hatte auch direkt auf dem Höchsten angefangen, aber mich hat dann doch erstmal was anderes interessiert und somit nach hinten verschoben. Liegt auch son bisschen daran das ich keine Lust habe den MP zu boosten und wenn du nicht für die Platin gehst ist die Motivation doch immer ein wenig geringer. :D

     

    Dead Space 2 wollte ich ursprünglich als meine 100. Platin haben, weil Dead Space 1 meine 1. war, dann habe ich es doch erstmal geskipped wird aber bald folgen. Knackig ist Sie allemal.

     

    ICO wird spaßig denke ich. Ich habe vor kurzem Shadow of the Collosus auf der PS3 fertig gemacht und weniger Probleme gehabt als gedacht. Und schon Lust auf ICO bekommen, das es schon ein sehr schönes Universum ist.

     

    JC 2 ist wie du schon sagst nicht wirklich schwer, aber doch schon sehr Zeitaufwendig wie ich finde, ein Grund warum ich es bisher nicht fortgesetzt habe. Aber spaßig ist es allemal.

     

    MGS 2 ist tatsächlich das Backlog-Spiel vor dem ich am meisten Respekt habe. Ich habe es auf der PS2 bestimmt 3 oder 4x durchgespielt, trotzdem wird das kein leichter Brocken. Ich überlege tatsächlich noch Metal Gear Rising Revengance auszuprobieren, da mir Vanquish super viel Spaß gemacht und auch das erspielen der Platin war stressig aber super spaßig.

     

    MGS3 habe ich 1 oder 2x auf der PS2 damals durchgespielt. Bin also gut gewappnet, aber es ist auch wirklich nicht so schwer. Nichts im Vergleich zu den anderen. Teil 4 überlege ich auch noch. Das habe ich nämlich nie fertig gestellt. Wäre auch eine nette Herausforderung.

     

    Wie gesagt versuche ich es mir möglichst abwechslungsreich zu gestalten, wenn ich mir ein Ego-Shooter nach dem anderen reinpresse würde ich schnell die Lust verlieren denke ich. Besonders da ich mit Counterstrike noch einen Shooter auf dem PC beiläufig spiele. Mal sehen, nehme gerne Vorschläge entgegen. :D

     

    Nochmals danke für die ganzen Tipps.

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    x_jeanne_x   
  • Beiträge: 690
  • Oh, ein neues Gesicht im Projektbereich - willkommen! xD 

     

    Ich lese dann hier auch mal mit, Backlog verkleinern für die PS3 klingt sehr ehrenwert - ist auch eins meiner Ziele, da ich nicht mehr weiß, wie lange meine Lady es noch so macht. ;)

     

    Ein paar Titel in deinem Backlog springen mich mit meinem Geschmack besonders an:

    • AC Revelations - total unterbewerteter Teil der Reihe. Platin sollte kein Problem sein, online ist bei diesem Teil zum Glück nicht besonders schwer oder aufwändig und lässt sich mit einer kleinen Boostgruppe noch immer gut machen. Wenn du 100% möchtest, ist aber der Lost Archive DLC etwas nervig. :P
    • FFXIII: Auch nicht so schlecht wie alle sagen - für Platin wünsch ich dir aber viel Durchhaltevermögen, zum Schluss musst du tatsächlich nur mehr Gil bzw. Trapezohedron farmen, um dir die ganze Ausrüstung zu basteln... :/
    • Und dann noch das kleine, aber feine und spaßige Prince of Persia (ich nehme an es ist die Cellshading-2008er-Version der Reihe?). Das würd ich auch gern nochmal spielen, macht Laune. 

     

    Ich wünsch dir viel Erfolg und freu mich auf's erste Update. :)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    koroyosh   
  • Beiträge: 154
  • Dann viel Spass und Erfolg bei deinem Projekt, ist immer spannend zu lesen was andere so  Spielen und für Erfahrungen machen.

     

    Bin auf dein erstes Update gespannt.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Bossi_Junior   
  • Beiträge: 469
  • vor 20 Stunden schrieb x_jeanne_x:

    Oh, ein neues Gesicht im Projektbereich - willkommen! xD 

     

    Ich lese dann hier auch mal mit, Backlog verkleinern für die PS3 klingt sehr ehrenwert - ist auch eins meiner Ziele, da ich nicht mehr weiß, wie lange meine Lady es noch so macht. ;)

     

    Ein paar Titel in deinem Backlog springen mich mit meinem Geschmack besonders an:

    • AC Revelations - total unterbewerteter Teil der Reihe. Platin sollte kein Problem sein, online ist bei diesem Teil zum Glück nicht besonders schwer oder aufwändig und lässt sich mit einer kleinen Boostgruppe noch immer gut machen. Wenn du 100% möchtest, ist aber der Lost Archive DLC etwas nervig. :P
    • FFXIII: Auch nicht so schlecht wie alle sagen - für Platin wünsch ich dir aber viel Durchhaltevermögen, zum Schluss musst du tatsächlich nur mehr Gil bzw. Trapezohedron farmen, um dir die ganze Ausrüstung zu basteln... :/
    • Und dann noch das kleine, aber feine und spaßige Prince of Persia (ich nehme an es ist die Cellshading-2008er-Version der Reihe?). Das würd ich auch gern nochmal spielen, macht Laune. 

     

    Ich wünsch dir viel Erfolg und freu mich auf's erste Update. :)

    Vielen Dank. Ja es wurde endlich an der Zeit den Backlog zu verkleinern, dafür wird der PS4-Backlog immer größer. :D

    Ich fande Revelations eigentlich auch sehr gut, ka warum ich damals nicht weitergespielt hatte. FF XIII ist bei mir Versuch Nummer 4, ich habe es schon oft versucht aber irgendwie fehlt das Klick bei dem Spiel, auch wenn ich es nicht schlecht finde. Besonders der Soundtrack ist klasse.

     

    Bei Prince of persia ist es der Cellshading-Teil richtig, den hatte ich hier noch rumliegen und gehe Ihn dann wohl an.

    vor 18 Stunden schrieb koroyosh:

    Dann viel Spass und Erfolg bei deinem Projekt, ist immer spannend zu lesen was andere so  Spielen und für Erfahrungen machen.

     

    Bin auf dein erstes Update gespannt.

    Dankeschön.

    vor 11 Stunden schrieb daveman:

    Ich wünsche Dir ebenfalls alles Gute und jeglichen Erfolg. Und ich fühle mich persönlich animiert meinen Backlog auch mal abzuarbeiten ;)

    Danke, dass liest man doch gerne. Also nicht lang schnacken und ran an den Speck. :D

    Bearbeitet von Bossi_Junior

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×