- Anzeige (nur für Gäste) -

Dragarock

Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe   87 Stimmen

  1. 1. Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    Durchschnitt: 2,53

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

84 Beiträge in diesem Thema

Habe mit einer 4 gewertet.

Für mich war das Rennen hier ausschlaggebend.

Ich habe von Anfang an auf Schwer gespielt. Für Leute wie ich (welche die anderen Teile nicht gespielt haben) ist es voraussichtlich schwerer als für andere (man weiß nicht direkt bei welcher Waffe es Sinnvoll ist , hoch zu lvln)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
- Anzeige (nur für Gäste) -

Ich gebe eine 3, da die Rennen schon etwas überdurchschnittlich sind und ich hier niemanden etwas vormachen muss. Der Rest geht problemlos von der Hand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir gibt's ne 3, weil ich bei den Rennen doch einige Anläufe gebraucht habe. Der Rest ist sehr leicht und vor allem SPASSIG. :cool2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gebe eine 3 , wie schon oft gesagt das einzig schwierige sind die beiden Gold-Rennen auf Zeit, und gerade das Erste Rennen hatt mich echt zig Versuche gekostet. Der rest vom Spiel war eher einfach, ging alles easy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine 3 von mir, da die Hoverboard-Rennen (zumindest das erste) in ehrlicher Spielweise schon etwas frustrierend sein können...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich vergebe eine zwei da mich nur die groovitron Trophäe genervt hat. Ansonsten eine extrem einfache Platin. Auch das hoverboard rennen saß nach dem dritten Versuch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das meiste kommt von selbst (alles ohne Cheats geholt). Auch die Groovitron-Trophäe ist einfach, wenn man einfach überall einen Groovitron hinwirft. Am schwierigsten war das erste Hoverboardrennen, das ich aber noch von damals kannte, weshalb ich hier nach 4-5 Versuchen die Zeit hatte. Der x20-Multiplikator ist recht einfach zu machen, wenn man die unendlich spawnenden Sandhaie einzeln nach und nach abballert. Im normalen Spiel wäre das schon ein wenig stressiger, ich hatte ihn zumindest nie wieder.

Trotzdem alles recht chillig, eine 3.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine glatte 2 gibt es von mir für Ratchet and Clank.

Es war einfach ein wunderesbares Spiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bewerte die Schwierigkeit mit einer 2.

War mein erster Titel der Ratchet and Clank-Reihe und der hat unheimlich viel Spaß gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Schwierigkeit 2 gegeben, allerdings nur deshalb, weil die Trophäen für die Hoverboard-Rennen positiv verbuggt sind, und man nicht unbedingt die erforderliche Zeit erreichen muss. Ohne den Bug hätte ich mich eher für eine 4 entschieden.

Davon abgesehen ist das Spiel schön, und nicht wirklich etwas schweres dabei gewesen. Die Waffen werden schon sehr stark gegen Ende des Spiels, und v.a. beim zweiten Durchlauf...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gebe eine 3 .

Eigentlich ist alles gut machbar, wie aber bereits erwähnt wurde sind die beiden Hoverboardrennen auf Zeit nicht so einfach.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine 3 von mir da die Tanztrophäe schon etwas Tricky ist und man schnell einen Gegner verpasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Überall fast nur 1 und 2. Im Vergleich zu anderen Spielen hatte ich leichtere Platins und eine tiefere Wertung gebe ich nur ab, wenn das Spiel ein Selbstläufer ist, was hier nicht der Fall ist und ich dem Spiel daher meine Bewertung mit einer 3 abgebe. Wer kommt auf die Idee mit dem Holo Kostüm vor einer Tür zu stehen. Das allein verdient die Wertung 3 und daher kein Selbstläufer.

Das Spiel selbst ist auch auf dem S-Grad Schwer alles andere als schwer und auch die genannten Hoverboard Rennen waren kinderleicht für mich, sogar ohne wissen um die Trophäe diese beim ersten Versuch erlangt. Die Groovitron Trophäe habe ich auch sehr früh im 2. Spielverlauf erhalten und es blieb auch nur bei einem NG+, da ich interessanter Weise noch vor Ende des NG+ alle Waffen MAX hatte und ewig viele Bolts/Raritarium übrig hatte. Habe an keiner Stelle gefarmt. Ratchets Gesundheit auf 200 zu bringen war mit den Helferlein aus dem Finalen Boss sher einfach zu bekommen. 

 

Schönes Spiel und endlich ein neues Trophäen Bild für die Platin :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

- Anzeige (nur für Gäste) -