Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
Dragarock

Allgemeiner Thread zu Street Fighter™ V

Recommended Posts

Suong   

Die letzten 3 Dlc Charakterefür 2017 wurden geleakt. Abigail aus Final Fight 2 ist der 4. im Bunde. Menat und Zeku aus Streetfighter Alpha.

Für 2018 werden Fans von Sagat glücklich gemacht. Mit dabei sind Sakura Oro, C.Viper; Q (Oh da wird sich OCV freuen^^) und Necro. Neue Critical Arts sollen auch spendiert werden wie neue Modis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
- Anzeige (nur für Gäste) -
kilevox   
vor 23 Stunden schrieb Vegeta10000:

ich ich ich :)

Also werd es sicher auch noch zocken, wenn man sich mal damit arrangiert hat ist es im grunde nicht schlecht. Mit den änderungen des cfn ist es jetzt besser geworden. Sicher ist das matchmaking manchmal echt noch komisch, aber dafür kann ich pseudo 5 bars ja jetzt auf die blacklist packen. RQ begegnen mir seit dem patch auch nicht mehr. Das alles ist schon ne verbesserung, zwar gut 1 jahr zu spät, aber man musste natürlich erst mal viel kosmetik zeug für echtgeld verkaufen, damit man sich mehr leute für die server leisten konnte 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habs endlich geschafft in die Goldliga, unfassbar!!! Hab 2444 Ranked Matches bis dahin gebraucht und seid Release von SFV bis heute jede Woche gezockt, trainiert, Videos angeschaut und es mit meinem Ken endlich geschafft.

Ich habe 9 Monate in der super/Ultra Bronze Liga gehongen, danach 1 Monat bis zur super Silver Liga und nochmal 5 Monate bis gestern Abend bis zur goldliga. Es war manchmal echt schwer weiter zu machen und sich wieder zu motivieren, aber ich hab nicht aufgegeben. 

Es gab echt viele Frust Momente aber auch viele tolle Kämpfe.

Final round, beide nur noch ein paar Pixel Energie... da fließt das Adrenalin.... :D

CFN: N4vYFFM

 

Für mich ist das ein Riesen Ding weil ich mit SFV das erste mal so intensiv ein fighting Game zocke! Bin echt Mega happy :D

werde das Game auf jeden Fall weiter spielen und  hoffe auch das der leak mit SSFV und den Season 3 Charakter wahr ist!

 

ich habs endlich geschafft, jaaaaaaa :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Glückwunsch, top! Ich weiss ganz genau was für ein harter Kampf das ist. War mitunter das Schwierigste überhaupt zu erreichen für mich. Nur das Sixpack erfordert mehr Kraft und Ausdauer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kilevox   

Gerade mal den leak über super street fighter 5 gelesen, mittlerweile würde ich das sogar für eine gute idee halten. Nach dem eher durchwachsenen start und den problemen - könnte man das als kleinen neubeginn sehen. Vielleicht klappt ja diesmal alles von anfang an. Vorausgesetzt der leak stimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich würde, wenn dann nur etwas kostenlos für SF5 spielen... Sehr enttäuschendes Game!

Keine Ultras, wichtige Chars fehlen, am Anfang viele Fehler... Stages kosten Geld, Kleidung usw.. einfach Mist alles.

Schaut euch Tekken 7 und Injustice 2 an... alles kostenlos.. viele Stages, viele Chars, geile Moves, Chars anpassbar usw..

Leider ist SF allen Kampfspielen zurzeit weiter unterlegen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seemok   
vor 11 Minuten schrieb BoneCrusheR:

Also ich würde, wenn dann nur etwas kostenlos für SF5 spielen... Sehr enttäuschendes Game!

Keine Ultras, wichtige Chars fehlen, am Anfang viele Fehler... Stages kosten Geld, Kleidung usw.. einfach Mist alles.

Schaut euch Tekken 7 und Injustice 2 an... alles kostenlos.. viele Stages, viele Chars, geile Moves, Chars anpassbar usw..

Leider ist SF allen Kampfspielen zurzeit weiter unterlegen

Da kommt auch noch viel zum bezahlen wart ab.

Aber vom Grundprinzip alles besser gemacht da kann man nix gegen sagen.

 

Sicherlich werde ich das Game wegen Tekken was vernachlässigen, gespielt wird es aber dennoch und die Season Pässe ebenfalls weiter gegönnt für die Chars.

 

@Matze2701 herzlichen Glückwünsch, da ist aber einer richtig happy, hatte das Gefühl auch vor rund 13-14 Monaten. Respekt das du da nicht aufgegeben hast nach dieser langen Zeit, machen die wenigsten da die dann lieber Team Shooter spielen gehen weil sie da besser sind (lassen sich in Wirklichkeit nur ziehen und stehen nicht zu xD)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb kilevox:

ob tekken oder injustice "besser" ist, kommt wohl immer ganz darauf an was man von solchen games erwartet


Einen Arcade-Mode? :D

Aber jetzt ganz ohne Spaß.
Das Gameplay ist das einzige, was an SFV noch akzeptabel ist.
In allen anderen Punkten hat Capcom Mist gebaut und versprechen schon seit Jahren Besserung, die dann aber nicht wirklich kommt.

Währendessen bietet Injustice 2 extrem viel Single-Player Content und hat einen ausgereiften Story-Mode.
Tekkens Netcode ist fantastisch, das Spiel ist gut gebalanced, aber vor allem hören die Entwickler auf die Community und liefern den nötigen Patch innerhalb einer Woche während Capcom dafür ein ganzes Jahr braucht.

SFV ist im Grunde nur noch relevant, weil es sich beim e-sports etabliert hat und die Sponsorengelder hinter sich hat.
Ohne diese Gelder hätten die Pros das Game schon lange gedroppt.

Man braucht sich nur mal die letzten Zuschauerzahlen von Streams ansehen.
Seit dem Release von Injustice und Tekken ist SFV so gut wie tot was das Interesse angeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kilevox   

Ich will dir da ja nicht wiedersprechen - sicher hat man viel mist gebaut, das steht ausser frage. Mich nervt dieser monatliche serverdown für gefühlt nichts auch - aber wie gesagt - kommt drauf an was man von nem game erwartet. Mir fehlt kein arcademode in sf - so wie mir kein sp content fehlt, der ist zwischendurch mal nett, aber kein kaufgrund - da bin ich aber anscheinend einer der wenigen - wenn man nach den vielen foren memes geht.

 

Und in sachen gameplay liegt mir sf einfach mehr als tekken oder injustice (die spielen sich einfach schleppend). Genau so müssen es keine 200 chars, 400 lvl oder gar ein char editor sein. Das sind nette zusatz gimmicks, die aber auch nichts helfen wenn der rest für einen selber nichts taugt.

 

Zum esport ding kann ich nicht viel sagen, da mein interesse an nem game nicht an preisgeldern liegt, mag zwar sein das es die pros dann droppen würden, das würde für mich aber 0,0% ändern. Verdiene mein geld ja nicht als progamer, streamer oder in sonst einem esports bereich.

Bearbeitet von kilevox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Suong   
vor 6 Stunden schrieb BoneCrusheR:

Also ich würde, wenn dann nur etwas kostenlos für SF5 spielen... Sehr enttäuschendes Game!

Keine Ultras, wichtige Chars fehlen, am Anfang viele Fehler... Stages kosten Geld, Kleidung usw.. einfach Mist alles.

Schaut euch Tekken 7 und Injustice 2 an... alles kostenlos.. viele Stages, viele Chars, geile Moves, Chars anpassbar usw..

Leider ist SF allen Kampfspielen zurzeit weiter unterlegen

 

Wenn mir etwas positives an SFV einfällt, bleibt das einzigste mit der guten Charakterauswahl in meinem Kopf hängen(Ach ja: Und noch der Fanservice mit den Classic Stages). Ansonsten gibt es nichts was SFV besser macht als USF4. Wenn ich mich noch an die Zeiten zurück erinnere, wieviel Spieler sowohl bei Vanilla SF4 zu beginn und bei den späteren Versionen gespielt haben, bleiben die Zahlen deutlich bei SF5 zurück. Das Problem, was SF5 hat, ist einfach die Einsteigerfreundlichkeit und das kaum vorhandene komplexe Kampfsystem. Jeder Spieler, der zuvor nie mit irgenseinen SF Teil in berührung kam, hat die Chance erfahrene Spieler zu besiegen. Der Focus Attack und die Möglichkeit, ellenlange Combos rauszuhauen und das bei einem niedrigen Zeitfenster, war das, was die erfahrenen Spieler wollten und liebten. Hinzu kam die taktische Spielweise, die man in SFV teilweise vergessen kann plus Movesets. Genügend Charaktere und Stages hatte SF4 ja.

Bearbeitet von Suong

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DneroK   

Leute, SF4 ist tot. Man muss aufhören dem Game nachzuweinen.

Was bringen mir bitte elendig lange Combos bei SF4, wenn der Damage sowieso zur Tode gescaled wird? lol

 

Kein Wunder, dass sich viele beschweren, SF5 sein nicht komplex genug, wenn man Chars wie Ryu oder Ken spielt, die für Leute gedacht sind, die einfach die Charaktere mit keinerlei notwendigen Hirneinsatz spielen wollen.

Wenn man dann sowas wie Urien, Kolin, Ibuki spielt, merkt man wie viel Hirn man eigentlich in das Game investieren muss.

 

Und keine Ultras als Argument find ich auch merkwürdig. Die gab es NUR bei SF4 und war im Grunde nichts anderes als V-Trigger (Comeback-Mechanismus). Nur das man mit V-Trigger noch bisschen mitdenken muss.

 

Wegen Singleplayer Content: wer braucht nen Arcade Modus? NIEMAND

Die Leute die wegen Arcade Modus heulen, wollen den nur, damit sie bisschen FM leicht bekommen können. Traurige Wahrheit...

Oder wer zockt denn noch den Arcade bei SF4 weil der so unglaublich viel Spaß macht? xDD

 

Vergleiche mit Tekken: 2d vs 3d. Wenn jemand keine 3D bemus mag, warum soll er statt SF einfach TK spielen? Injustice... der erste Teil war schon grottig. Allgemein find ich NRS Games einfach nur grottig. Die sollen mehr Resourcen in Kampfanimationen statt Gesichtsanimationen inverstieren ^^

Und wo bitte ist bei Injustice alles kostenlos, wenn ich schon Red Hood im Store gesehen hab für 6 Steine?

Das machen alle heutzutage, bringen einfach überteuerte Chars raus, die schon vor Release fertig sind... Das machen alle: Capcom bei SF, NRS bei Injustice und MK, Arc bringt bei BlazBlue einfach mal ne neue 40€ Version, wenn sie einen neuen Char fertig haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kilevox   

Was hat den jetzt die char wahl gross mit hirn beim spielen zu tun? Keiner der chars spielt sich schwer, jeder kann brain afk gespielt werden und mit den 3 frame combos ist es noch leichter ihn zu lernen.

 

Man sucht sich "meistens" ja chars aus die einem vom gesamtpaket her liegen und nicht weil ich da nicht brain afk zoggen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seemok   
vor 18 Stunden schrieb kilevox:

Was hat den jetzt die char wahl gross mit hirn beim spielen zu tun? Keiner der chars spielt sich schwer, jeder kann brain afk gespielt werden und mit den 3 frame combos ist es noch leichter ihn zu lernen.

 

Man sucht sich "meistens" ja chars aus die einem vom gesamtpaket her liegen und nicht weil ich da nicht brain afk zoggen kann.

Amen !

Und wenn ich was zum Thema schreiben müsste dann das nen Balrog mehr Brain AFK ist xD

Bearbeitet von Seemok

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×