- Anzeige (nur für Gäste) -
Dragarock

Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe   24 Stimmen

  1. 1. Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    • 1 - sehr leicht
      0
    • 2
      0
    • 3
      0
    • 4
      0
    • 5 - mittel
      0
    • 6
      0
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10 - sehr schwer
    Durchschnitt: 8,21

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

22 Beiträge in diesem Thema

BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!



Hallo Community,

hier könnt ihr die Schwierigkeit der platinum01.png Platin-Trophäe für dieses Spiel bewerten.

  • Voraussetzung dafür: Ihr solltet Platin erreicht haben, es zählt aber auch wenn ihr das Spiel gespielt habt und leider an Platin gescheitert seid. Schreibt auch bitte einen Post mit einer Begründung dazu.

  • Erläuterung zur Bewertung: Es geht um die Schwierigkeit der Platintrophäe (des Hauptspiels, ohne DLC), nicht aber um die Durchschnittsschwierigkeit. Wenn also beispielsweise 95% der Trophäen total leicht (= 1) sind, aber nur eine einzige Trophäe extrem schwer (= 10), dann sollte nicht der Mittelwert (= 5), sondern der höchste Wert (10) für die Abstimmung genommen werden. Wenn man an der Platin gescheitert ist, ist selbstverständlich mit 10 abzustimmen.

  • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die Bewertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, nutzt dafür bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit dem report.gif-Button.

  • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

Euer

Trophies.de-Team

Das Team unterstützen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
- Anzeige (nur für Gäste) -

Habe mit ner 8 abgestimmt, die zweite version von den bossen khidr und ponce de leon sind unglaublich schwer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich Bewerte auch mit einer 8.

Die Remix Bosse sind sehr schwer und brauchen einige zeit um sie halbwegs zu können und die Trophäe mit unter 15 Helden das Spiel beenden ist kein Zuckerschlecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schließ mich der 8 an. Am schwierigsten fand ich auch Neo Khidr und Ponce de Freon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ebenfalls ne 8. Grund ist Ponce de Freon, den ich dummerweise auch zweimal machen musste, und dafür habe ich unzählige Versuche gebraucht. Der Kampf ist wirklich richtig hart.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[X] 8

Das Spiel hat mir richtig die Nerven geraubt, anfangs fand ich es richtig hart, aber man kommt immer besser rein. Man wird natürlich mit der Zeit immer mächtiger und man lernt die Gegner besser kennen, dadurch kommt man dann schon viel besser klar. Die meisten Trophäen kommen mit der Zeit.

Die mit Abstand schwersten Trophäen sind für mich folgende.

Chemophobie

Kinderphobie

Scotomaphobie

Denn um diese 3 zu erspielen, muss man den Gegner gut lesen und ihn sich selbst antrainieren, also dafür ist schon Ehrgeiz, Ausdauer und Können gefragt.

Dann haben wir noch die Trophäe Thanatophbie, welche auch relativ anspruchsvoll ist. Man kann zwar gut mit Savegames arbeiten, aber besonders der Boss im Land der Dunkelheit und die letzten beiden Bosse haben mir den letzten Nerv geraubt. Das Problem ist, man darf sich halt nicht oft treffen lassen, nach ein paar Treffern ist es meist schon vorbei.

Ich bin froh es endlich geschafft zu haben, Sir Gans ich verneige mich hiermit vor ihrer Leistung. :biggrin5:

Ich habe mich für die 8 entschieden, weil es nicht nur eine richtig schwere Trophäe gibt, sondern gleich 3.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mit 9 abgestimmt. Das Spiel an sich ist der Hammer und die Tropähen sind auch sehr gut und fair gestaltet, aber die 15 deaths run Tropähe hat es echt in sich. Hinzu kommen noch die Remixed Bosse, die aber bis auf 2 NUR herausfordernd sind, die anderen 2 sind nur nervig, aber dennoch machbar. Im Endeffekt ist es dann nur noch die Thanatophobia Trophäe, die einem zur Platin fehlt und genau wegen dieser, bewerte ich mit 9.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

von mir ne 9 es war nicht leicht vor allem die remix bosse und tanatopobie waren an der grenze :biggrin5:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

7.

15 Leben maximum ist knifflig, aber wenn man einen guten ersten Run hat, dann ist das schon die halbe Miete.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit 8

die remix bosse waren sehr hart zu knacken

und unter 15 tode hat mich 3 lange versuche gekostet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich stimme auch imt einer 8, wegen den 15 toden. im vergleich dazu fand ich die remixbosse einfacher, bzw nicht so nervig. man muss ja doch ganz schön vorsichig sein, was zeit kostet. ein klasse spiel...jetzt freu ich mich auf axiom verge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gebe diesem geilen Spiel eine 8. 3 von den 5 Remix-Bossen waren für mich sau hart. Der 15 Tode-Run war nicht sooo schwer aber dennoch fordernd.

Der Rest kommt alles von allein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gebe 9 Punkte. Sowohl die Remix-Bosse als auch den 15-Tode-Run fand ich beide sauhart, besonders was Konzentration, Geduld und Frustration angeht. Dennoch ein sehr geiles Game :)

bearbeitet von Tombstone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mit einer 8 gevoted, sehr nerven aufreibendes, anspruchsvolles und sehr an der Geduld zerrendes Spiel, dennoch umso schöner wenn man es dann geschafft hat!

Die Remixbosse waren soweit alle einfach außer Alexander.

Den 15 Tode Run habe ich stark begonnen mit 2 leben und 3 toten Bossen habe dann aber stark nachgelassen :D

Tolles Spiel aber jetzt hab ich n trauma und weiß nicht wielang ich es nicht mehr anfasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine 7 von mir. Ich sag nur Remixbosse. Nach einigen Toden und nachfolgenden diversen Strategietipps aus dem world wide web waren meine Todfeinde Alexander und Poncé aber dann doch machbar. Ohne Alexanderglitch hätte es definitiv noch eine 8 oder 9 werden können oder ich hätte noch immer keine Platin aus Frustration :D.

Die nur 15 Erben Trophäe ist durch die sync Funktion nur halb so schwer. Häufig gesyncht und wenn es scheiße lief hab ich entweder den lokalen Spielstand gelöscht oder zwischen PS3 und Vita geswitcht.

bearbeitet von Savyna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir auch eine 9. Die Remixbosse und die unter 15 Todetrophy haben mich um gefühlte 10 Jahre altern lassen.

Die Frustration habe ich noch bei KEINEM Spiel bisher erlebt. *Deinstalliert*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

7 von mir.

Ich dachte erst mindestens 9, da ich es von Steam kannte und die ''Überbosse'' damals für mich nicht machbar waren, aber jetzt nach 2 Jahren hier auf PS4 ... ich weiß nicht warum, aber es war hier irgendwie ... einfacher.

Ich bin der Meinung es liegt am PS 4 Controller und dem besseren Steuerkreuz (gerade die Angriffe nach unten). Ich habe bei Neo Khidr 3 Stunden gebraucht, weil hier am Ende des Kampfes mir die Konzentration immer flöten ging, Alexander direkt beim 3. Versuch ohne irgendwelche Glitches oder Tricks (und das war DAS überraschendste überhaupt, da das Springen von links nach rechts und nebenbei das Besiegen der kleinen Geister mir persönlich sehr einfach vorkam), Pons de Leon ne Stunde und die Schleim-Zwillinge ebenfalls beim 3. Anlauf.

Das Spiel in weniger als 15 Versuchen zu schaffen ist mit dem Trick des Abspeicherns der Daten auf USB nun wirklich überhaupt kein Problem und selbst wenn es das nicht gäbe: Mit dem Hokage sind die Bosse allesamt gut machbar. Beim Endboss hilft der Paladin mit seinem Schutzschild und je mehr man spielt desto einfacher kommen einen die 15 Versuche vor.

Sehr geiles Spiel.

bearbeitet von tcfiftyfour

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir eine 7

Fand die Remixbosse zwar schwer, aber trotzdem sehr gut machbar. Vor allen weil man immer wieder direkt vor dem Tor Spawnt und immer die gleichen Vorraussetzungen herrschen.

Wirklich schwierig war nur die 15 Tode Trophie aber die kann man dank Save Funktion auch ganz gut entschärfen.

Alles in allem ein sehr forderndes aber auch sehr spaßiges Spiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine ehrliche 10, weil es das mit Abstand schwerste Spiel ist dass ich jemals gespielt habe.

Ich hab noch nich aufgegeben, aber man kann es einfach nicht dauernd am stück spiele, man weiß ja auch nie was für einen helden man als nächstes bekommt, was manchmal dazu führt dass man einfach nicht so gut an der stelle weitermachen kann. vieles dauert auch aus zufallsgründen sehr lange wie das fonden der Orbs für die zweite version der bosse, mit fehlt immernoch einer.

Die zweite version der bosse ist jeweils zum haare raufen, man musste ja schon für die erste variante sehr viel üben. Am endboss johannes habe ich schon lockere 40 helden verloren und es noch nicht geschafft.

Aus meiner aktuellen erfahrung heraus wird es also quasi unmöglich Thanatophobie zu schaffen, da es kaum möglich ist ohne verwendung des Schmieds oder der ausbaustufen die einen stärker machen (weil man ja nicht sterben darf bekommt man auch keine kohle um dinge zu kaufen...) irgendwie zu packen xD

ich finde über die hälfte der Trophies sind sehr schwer, nicht unschaffbar aber sehr schwer, es sind nur wenige einfache dabei, oder wo man nur etwas sammeln muss.

Selbst für die Sammeltrophie Alle Baupläne muss man das spiel ja mindestens 2 mal durchspielen.

Harte Trophieliste und mMn eine verdiente 10

bearbeitet von Aii

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

- Anzeige (nur für Gäste) -