- Anzeige (nur für Gäste) -

Aii

Mitglied
  • Gesamte Beiträge

    436
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 User folgen diesem Benutzer

Über Aii

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Monheim bei Düsseldorf
  • Interessen
    Serien schauen, lesen, Katzen, Rockkonzerte, Die Ärtze
  • Beruf
    IT Projektmanager & schriftliche Kundenbetreuung

Soziales

Letzten Besucher des Profils

2.097 Profilaufrufe
  1. klar ihr könnt alle mit rein, je mehr desto besser, es hat ja nicht immer jeder zeit. brauche nur die korrekten psnnamen kannst ja auch ne PN schicken
  2. So in der letzten Zeit war echt viel los, weshalb ich jetzt erstmal auf die älteren Antworten eingehe Danke an alle für die lieben Glückwünsche, da hab ich mich sehr gefreut! Mach das, jo bei den fates merke ich jetzt schon wie viel lust ich drauf habe kennst du einen guten ort dafür? genau, dinge kaputtmachen *_* ich steh auf immer das gleiche und ich mag es vorallem so eine lange reihe vor mir zu haben *hände reib* Ja es ist wirklich schwer sich da zu entscheiden, aber ich denke es wird tatsächlich so sein: HZD -> Last guardian -> nier -> nier automata. Dont strave spiele ich ja im koop mit dem hasen jetzt schon und Goat simulator ist mein lückenfüller, es wäre ja auch schade den am stück durch zu powern tja und DANN fange ich vielleicht endlich wieder was an das schon länger liegt die riene wahrheit beim nächten mal mach ich ein kloselfie xDD naja es ging echt um eine dumme kleinigkeit da konnte ich mich nicht zusammenreissen Danke! Jo das hab ich ja nun im neuen Update kurz angeschnitten. ich hätte natürlich immer gern die platin aber es ist mir zu doof mich damit so unglücklich zu machen also sage ich, ich will alles machen was kein MP ist. bei AC teilen die keinen MP haben oder nur einen Koop würde ich trotzdem platin ansteuern, bei den richtigen MP sachen gucke ich einfach mal was ich so schaffe. Lara Croft Go ist wirklich klasse. ich hatte deswegen aber auch nachgedacht o ich den Hitman teil zocken will, der ja ähnlich sein soll, aber der soll auch nerviger sein? Vielen Dank^^ Ja endlich kann ich bei AC mal ein bisschen mitreden xDD Los gib dir Horizon, es ist echt kontinuierlich echt stark bisher! Das wird sowiso spiel des jahres, ziemlich sicher. (mal sehen was mein jahresabschluss dazu sagen wird xD) Die Klo-Platin. Daraus much ich eine Kategorie machen Meinst du Brotherhood oder spielen sogar beide Games in Rom? Du Arme! Was produziere ich auch so viel Text Schön dass du dich trotzdem jedesmal überwinden kannst Sie lässt dich grüßen Ich mag Dinos auch nicht, also ich stehe ihnen eher neutral gegenüber, ich mochte nur den einen Film damals sehr und diese Lego Umsetzung ist nicht nur besonders ansprechend sondern auch besonders wenig verbuggt (das man sowas überhaupt erwähnen muss) Na das hoffe ich doch Und ja es ist ist immer ein sehr befriedigendes Gefühl 2 Stunden zu spät aber mit Platin ins Bett zu gehen Da bist du ja ich hab schon überlegt einen detektiv zu engagieren Du könntest Kings tale stand alone betrachten, ich glaube es ist so winzig dass es einen kaum enttäuschen kann und es ist kostenlos Gott ich hoffe die machen nie wieder ein MMO auch nicht weil es schlecht ist, sondern weil ich es -wenn es trophies hat - wieder zocken würde und ich will diese MMO sucht nicht erleben! ^^" aber es ist schon wirklich liebevoll, und da immernoch fleissig content kommt glaube ich nicht dass es in nächste zeit in diese richtung geht... triple traid ist jedenfall ganz großartig gelöst und wenn blitzball wirklich kommt raste ich aus, denn im gegensatz zu den meisten habe ich das wahnsinnig geliebt (in x, nicht in x-2) psssst naja ich bin noch recht zufrieden mit AC, werde den bruch wohl erst noch erleben. aber viel erfolg dann 2019, wenn du hilfe brauchst schreib mich an Macht das, mittlerweile zocken wir es zu zweit und es ist schon echt cool. zu dritt diesmal noch leichter als zu zweit, nicht wie bei overcooked wo man sich auch mal im weg steht. viel erfolg X_X Ich hatte irgendwann scheinbar en gefühl dafür was ich so alles antippe und wenn ich der meinung war ich hab zu lange keine mehr gesehen dann hab ich alles angegrabbelt
  3. Schrecklich T_T Kann ich nachfühlen deswegen ist es aber such so super dass du dich an die reihenfolge hältst, für sich stehen ist es natürlich toll, aber es spät zu spielen wenn man schon neuere teile kennt verfälscht das ja auch oft. *twilight princess fähnchen schwenk* bald.... rundenbasiert mag ich wirklich gern, weiß nur nich nicht ob ich mit der story was anfangen kann. ich warte mal auf deinen ausführlichen bericht^^ 3 jahre... ich guck mal in meinen kalender dann sprechen wir uns wieder
  4. Update #30 Hey @Marloges du kannst dann hier gleich weiter machen Und Hey auch an alle anderen^^ 30 - Was für eine schöne, runde Zahl - SO lange läuft das Ganze jetzt schon nicht mehr lange und das erste Jahr ist voll. In der letzten Woche war es wieder etwas geschäftig und nun haben wir „spontan“ ein Auto gekauft. Also ein Neues, das Alte ist eben leider alt. Zudem habe ich nach meinen Geburtstagsparties noch weitere Game-Zugänge zu verzeichnen Goat S(t)imulator (ohne DLC) The Last Guardian Don’t Starve Together Persona 4 Dancing all night haben ihren Weg in mein Regal gefunden *_* Jetzt bin ich endgültig überfordert. Meine Freunde hatten sich scheinbar verschworen mich dieses Jahr mit Spielen zu überfluten… Don’t Starve und Goat Simulator eignen sich als tolle Couch-Koop und allgemeine Party Games wenn man Besuch hat und so mussten diese auch direkt eingelegt werden und brachten bereits einige Trophies mit sich, doch genauer werde ich darauf eingehen wenn ich darüber berichte Person 4 Dancing all night ist ein Rhytmus-Musik-Spiel und habe ich schon platiniert als PK, doch hier handelt es sich um die japanische Version, welche ich erneut platinieren kann^^ Da ich die Musik aus dem Spiel sehr mochte freu ich mich schon drauf. The last Guardian ist noch unangetastet, ich weiss noch nicht wann ich mich dazu bereit fühle aber nun habe ich ja Horizon, Nier und Automata und naja… könnte also noch etwas dauern. UND zu allem Überfluss hatten wir eine Spielwahl! Trotz vieler Credits werde ich nicht sofort die nächste Spielwahl ausrufen, ihr könnt euch denken warum Ich werde stattdessen ein paar Credits investieren um mir DLCs zu kaufen. Denn wenn DLCs nun 1 Credit pro Abschluss bescheren muss ich dafür auch etwas ausgeben. DLCs die ich NICHT kostenlos einfach so bekomme (Wie bei No Man’s Sky) kosten mich 2 Credits und allein bei dem Goat Simulator macht das schon 8, jedoch warte ich noch ab bis ich hier die ersten Fortschritte habe oder ein Sale stattfindet. Die neue Spielwahl brachte folgendes Ergebnis: Tales of Symphonia: 2 Stimmen + 1 Stimme aus früherer Wahl = 3 Catherine: 2 Stimme + 3 Stimmen aus früherer Wahl = 5 The Order 1886: 1 Stimme + 1 Stimme aus früherer Wahl = 2 (Goat Simulator ist ja nun schon vorhanden) Das ist sehr eindeutig - ich kann mich nicht mehr um Catherine drücken Meine letzte PK Lego Jurassic World ist zu den Akten gelegt und beschert mir Fortschritt in meiner PK Sidequest, die aktuelle ist Lego Avengers 2016 für die Vita und sie treibt mich in den Wahnsinn! Natürlich nutze ich gern und ausgiebig die Ruhemodusfunktion über den „Aus“ Knopf, diese löscht ja nur lediglich den Spielstand, wenn man sich ingame grade nicht in einem Level sondern im Hub befindet! Einmal durfte ich nun schon bei 0 starten weil ich unterwegs war und vercheckt hatte einen Speicherstand in die Cloud zu laden. Mal sehen wie schlimm das noch wird ^^“ Warum müssen Lego Spiele immer so krass buggy sein?? Allgemein ist meine Trophyliste nun ein totales Schlachtfeld, weil ich mit Besuch und in meiner Euphorie einfach angespielt habe was so neu dazu kam ^^“. Sonst habe ich zwischen 2 und 4 Spielen angefangen oben in der Liste und aktuell sind es so 10? Ich werd jetzt versuchen das durch ein paar 100% Abschlüsse wieder zu minimieren :3 Aktuell habe ich auch noch eine kleine Challenge mit mir laufen: Jeden Tag eine Trophy. Mindestens. Das lässt sich schön im Tophy-Log von PSN Profiles kontrollieren. Ich versuche dort mit jedem aufeinander folgenden Tag eine Kette zu bilden, was aktuell seit dem 31.3. klappt und damit habe ich schon eine Kette von 26 Tagen. Mir ist aufgefallen, dass dies eigentlich schon sehr lange von allein passiert, Ausnahmen sind mal 2 Tage, wenn ich grad ein Spiel beendet habe und das neue mit Trophies auf sich warten lässt. Mal schauen ob ich es schaffe solche Löcher demnächst mal zu stopfen Hier ist der Goat Simulator zB. ein super Löcher-Stopfer. Vieles ist leicht und wenn ich merke, bis Mitternacht wird sich in keinem Spiel mehr etwas tun, kann ich ihn schnell anwerfen. Challenge accepted Und jetzt schauen wir mal was wir berichten können: Grundsätzliche habe ich ein bisschen FF14 gezockt, aber keine Fortschritte schwarz auf weiß, sondern nur Vorbereitendes, daher heute mal kein FF14 Das Selbe gilt für Don’t Starve auf PS3 hier berichte ich definitiv im nächsten Update. Mit meinem Freund spiele ich nun Lovers in a dangerous Spacetime, was ziemlich Nerven kostet und Don’t Starve Together. Berichte werden noch folgen. Heute widmen wir uns aber diesen hier: Assassin’s Creed Brotherhood hier gibt es bestimmt ein paar Spoiler wenn ihr es noch nicht kennt. Der Nachfolger von AC2 setzte direkt bei dem WTF-Moment an, bei dem ich alles über diese Götter-Wesen erfahren habe, die vor den Menschen da waren. Das Interface und das Menü sind mit dem aus AC2 identisch, was mir sehr entgegen kommt, nachdem ich mich so sehr daran gewöhnt habe. Auch die Ausstattung (3 Rauch bomben, 20 Messer usw) - alles da. Dafür wird an anderer Stelle der Spaß geschmälert: Das Spiel freezt etwa alle 10 Sekunden komplett, dann geht es weiter, es ist wie eine Diashow! Da ich keine 2. PS3 habe, kann ich grade nichtmal testen ob es sich um ein Konsolenproblem handelt oder das Spiel wirklich so mies ist, bei AC2 gab es das Problem jedoch nicht und das ist auf der selben CD. Wie auch immer wir - retten uns aus Rom, wo Ezio grade noch den Paps gekillt hat - das ist wirklich nett, man kann das eine Spiel rausnehmen, das nächste reinlegen -> weiter gehts. Hier gibt es nun ein paar Änderungen: Ich kann den Animus verlassen wann immer ich will. Das ist realistischer, schön und gut, bringt mir aber ansonsten nix. Ich erfahre halt kurz, dass Desmond und Co sich aus dem Lagerhaus retten mussten und nun Zuflucht suchen in - der Villa Monteriggioni. In der Gegenwart. Diese ist nun runtergekommen aber wir finden tatsächlich den Kellerraum, in dem Altairs Rüstung in AC2 aufbewahrt wurde und Campen dort erstmal. In den Erinnerungen gehts dann weiter. Eine Erinnerung von Ezio hat nun einen optimalen Weg: Man erfährt was Ezio "wirklich" getan hat, und wenn man volle synchronisation erreichen will, muss man es genauso machen wie er. Wenn einem das egal ist bleibt es freiwillig, für eine Trophy muss man aber in einer kompletten Sequenz (meistens sind es so 5 Erinnerungen (Quests) pro Sequenz) volle Synchro erhalten. Wenn es auch nur gedanklich ist: damit geht etwas die Freiheit flöten, dass man eigentlich immer selbst seinen Weg suchen konnte, was ich in AC2 so mochte! Nichtsdestotrotz stürzen wir uns ins das ziemlich runtergekommene Rom (endlich ) in dem wir die Borgia in ihrem Einfluss weiter schwächen wollen. Wir fackeln ihre Türme ab und bauen die Stadt mit unserem hart gestohlenen verdienten Geld wieder auf, mit den Nutten fangen wir natürlich an. Denn Ezios Schwester hat nun ihr eigenes Bordell wie praktisch, denk ich mir! Keine Spoiler mehr. Wirklich, lies ruhig weiter In die Story komme ich erst nicht richtig rein dafür konnte ich schnell mehr als eine Gruppe finden, die beim Boosten des Multiplayer helfen konnte. Hier habe ich in 2 Sessions Level 13 erreicht, obwohl es natürlich wie immer ziemlich schief gelaufen ist. Ich habe it sowas eben kein Glück. Irgendeinen selbstsüchtigen Egomanan hat man immer in der Gruppe und davon ab machten die Server von AC es einem nicht leichter, denn es gab oft Verbindungsprobleme. Damit ich dieses Drama schnell hinter mir habe, suche ich bereits Hilfe für Revelations und AC3, denn dort sieht es nicht viel besser aus, dafür sind die Aufgaben dort wohl leichter zu erfüllen. In Brotherhood geht unter 6 Personen nicht viel, was das Ganze deutlich erschwert und für eine Aufgabe, welche mir noch sorgen macht, muss man 6 Aufgaben in einer einzigen Sitzung (2 mal 4 Minuten) erfüllen, und alle Teilnehmer müssen einem dabei Helfen - Ich kann mir nicht vorstellen, dass das irgendjemand in einem echten, öffentlichen Spiel geschafft hab en soll O_O Naja das steht leider noch aus T_T Mein Plan für alle ACs ab jetzt, weil Tigress und andere schon danach fragten: Ich möchte in allen AC Teilen alles schaffen, was nichts mit MP zu tun hat. Alle Trophies die einen MP betreffen sind dann Zusatz und damit ist Platin kein Ziel aber ich versuche es trotzdem - ganz ohne Stress. Irgendwie bin ich hier nicht wirklich zufrieden mit dem Ergebnis. Jedenfalls so sieht es aus: Fortschritt: 17% Severed Man erinnert sich vielleicht: Dieses Spiel kam vor kurzem in PS+ und ich hatte mich entschieden es nicht offiziell in meinen Backlog zu packen. Ich mag die seltsame First-Person Ansicht nicht so gern und vor allem nicht die Art sich hier fortzubewegen. Doch was soll ich sagen, es war ja trotzdem interessant, weshalb ich allein für solche Spiele meine Zweite Wahl Liste entworfen habe. Spiele die ich nur spielen würde wenn ich wirklich absolut nix mehr zu tun habe, die ich nicht grundsätzlich ablehne. Da ich für die Vita noch nicht viel zu tun habe ging das hier im Vergleich schneller, auf der Ps4 wird die Zweite Wahl Liste wohl nie zum Einsatz kommen ^^“ Ich habe das Spiel von vorn gestartet und mich erstmal an die Optik gewöhnt, denn wenn man hier einen Schritt macht dann ist das ein ganzer „Raum“, auf der Karte mit einem eigenen Segment dargestellt. Also „läuft“ man nicht wirklich. Auf einem Punkt stehend kann man sich um die eigene Achse drehen, im Raum alles antatschen und dann in den nächsten Raum/ das nächste Segment wechseln. Wie gesagt gewöhnungsbedürftig. Wenn man erstmal verstanden hat auf was man dabei alles zu achten hat, läuft dies aber zum Glück flüssiger, wie ich dann nach einiger Zeit feststellen durfte. Im Tutorial lerne ich wie ich mit meinem Finger Gegner angreife und im Idealfall „zertrenne“ also beim Besiegen auch noch Körperteile abtrenne die ich behalten darf um mich selber damit auszurüsten. Das Wischen allein ist ganz witzig und klingt einfacher als es ist - Timing und Wischlänge (rofl) müssen stimmen und zum Gegner passen. Es erinnert mich trotzdem stark an so erste Smartphone Games wie Fruit Ninja ^^“ Es sieht dem vom Effekt her recht ähnlich Im Zug lenkt das zuckende Gefuchtel auf meiner Vita gern mal die Aufmerksamkeit auf mich aber davon ab macht das Kampfsystem dann wirklich Spaß. Sasha ist das Mädchen, das ich spiele und ich erwähnte es schon im PS+: ihr Arm ist verschwunden, der Oberarm hängt da so blutend rum und ihre Familie müssen wir auch noch finden. Ihre Umgebung sieht jedoch sehr surreal aus, dies ist nicht wirklich die Welt aus der sie stammt. Ich bediene mich btw ausnahmsweise an Screenshots anderer Spieler, da es auf der Vita ja leider nicht möglich ist selber was Vernünftiges festzuhalten. Ab hier auch richtige Storyspoiler Naja nur ein paar! Wir untersuchen also die Areale von Segment zu Segment und schnitzeln uns dabei den Weg durch die Monster dieser Welt. Es sind nicht viele und ich lerne ihre Bewegungsmuster schnell. (Meine Sitznachbarn meine wohl auch…) Als wir im ersten Bereich, dem Krähentempel, dann die ziemlich entstellte Leiche ihres Bruders finden, wird das Spiel auf einmal doch etwas krass. Die comichafte, bunte Optik überdeckt natürlich das Extreme das hier eigentlich dargestellt wird, die Stimmung nimmt dadurch aber nicht ab. Wir killen noch die böse Oberkrähe doch Sasha kann ihren Bruder nicht retten und bringt ihn sehr traurig nach „Hause“. Das ist eine recht unerwartete Wendung, es lässt einen auch weiter darüber grübeln wo wir hier grade eigentlich sind. Dafür gibt es eine coole Maske und diese öffnet neue Wege im Spiel. Im Prinzip handelt es sich, so seltsam es klingt um eine open World und wenn ich die mir noch fehlenden Fertigkeiten noch bekomme kann ich jederzeit überall hin. Nach und nach stelle ich fest wie verzwickt die ganzen Wege sind und wie ich immer wieder rumrätseln und umdenken muss um von A nach B oder C zu kommen! Ganz davon ab, dass ich wohl ganz am Ende des Spiels den ganzen Weg werde zurücklaufen dürfen, wenn ich die restlichen Fertigkeiten zusammen habe T_T Nicht sehr zuversichtlich suche ich nun auch Sashas Mama und Papa in 2 weiteren Tempeln, und tatsächlich komme ich stets zu spät, wir tragen die Leichen heim, heimsen aber von den Bossen noch weitere Fertigkeiten ein. Und zum zweiten und dritten mal stelle ich fest, dass mir die Bosse viel leichter fallen als die anderen Gegner, von denen oftmals 4 Gleichstarke im Kampf sein können, während es beim Boss ein leichter zu erkennendes Muster und meist weniger Gegner nebenbei gibt. Im Dritten Tempel bekomme ich dann auch tatsächlich Probleme mit den Monstern, ich muss meine Strategie ändern, denn ein bisschen Streicheln bringt es nicht mehr. Endgültig hart wird es dann mit der letzten Fähigkeit: Sasha kann über Wolken laufen O_O Hier ist scheinbar alles möglich…. es erklärt aber die letzten seltsamen Räume aus früheren Tempeln in denen ich immer abgestürzt bin… Auf Wolkenwegen wird das Kämpfen noch um ein Zeitlimit ergänzt, welches mich so manches mal komplett crashen lässt - hysterisches Gewische ist nicht gesund für meine Sitznachbarn - aber nötig um selbst mit der perfekten Strategie auch noch schnell genug zu sein diese umzusetzen X_X Spannend was am Ende aus diesem „einfachen“ System geworden ist. Und kaum die ersten Wolken hinter mich gebracht finden wir Sashas entrissenen Arm. Wie das Eiskalte Händchen wuselt es im Letzten Tempel herum und ärgert uns und ich frage mich…. WIR können über Wolken laufen. WIE hat das Händchen das bitte gemacht?? Aber darauf gibt es wohl keine einfache Antwort Spoiler Ende :3 Jetzt bin ich nach langem, anstrengenden Gesuch und Gefummel endlich soweit, dass ich alle Geheimnisse und die 3 Erinnerungsstücke an Sashas Familie zusammen sammeln konnte, dazu musste ich auch wirklich ganz selbsständig Wege zurück in die alten Tempel finden und mir die noch nicht erkundeten Räume vornehmen. Es gibt eine Trophy dafür diese Erinnerungsstücke zu besitzen BEVOR man den Endboss erledigt… Letzteres muss ich aber noch machen, immerhin stimmt die Voraussetzung nun. Und dann gibt es noch eine für das Aufdecken der Karte zu 100%, was nach dem Boss denke ich passieren wird. Leider muss ich an dieser Stelle für meine PK unterbrechen, aber immerhin konnte ich so viel Story abschliessen und meine Rüstung bereits zu 100% aufwerten, dass mein Fortschritt herzeigbar ist. Fortschritt: 72% - 1 Credit (Weil PS+) Horizon Zero Dawn Demnächst gelten meine Spoilerwarnungen einfach für meine kompletten Updates... Nachdem ich jetzt 2 mal mit Freunden die Startsequenz und das Jagttutorial absolviert hatte (zusehenderweise) startete ich das Spiel endlich für mich. Dachte ich. 4 oder 5 mal startete ich, wählte "Neues Spiel" und den Schwierigkeitsgrad "normal", und nach dem Laden landete ich in einer Filmsequenz in der Aloy bereits 6 Jahre alt ist, kurz vor dem Jagtauftrag. Die ersten Filmsequenzen mit Baby Aloy durfte ich nicht sehen. Leider waren die ersten Sequenzen vor "Spielstart" angesiedelt und entsprechend dadurch nach dem Neustart nämlich nicht zu sehen. Auch meine Speicherdaten zu löschen half nicht, darüber war ich ziemlich sauer. Spiel neu installieren war leider die Lösung, wenn man die Sequenz zur Einstimmung nochmal sehen wollte, denn in einem der Menüs habe ich auf die schnelle keine Option gefunden in der man sie hätte anwählen können. Aloy wächst einem von vornherein ans Herz, die sechsjährige ist so schön trotzig, ganz realistisch^^ Schon in der ersten Höhle durchsuche ich jeden Winkel 3 mal weil ich unbedingt wissen will was hier los ist. Ich sauge jeden Fetzen Information auf wie ein Schwamm, auch wenn mit klar ist, dass es vermutlich dämlich ist - eine Aufklärung wird sicher noch kommen. Was mich beschäftigt sind fragen wie "Warum und wie leben die Maschienen so wie sie jetzt hier leben" "Welches Jahr haben wir", da ich alte Aufzeichnungen finde die von 2066 sind, und "was bedeutet motherless?" Ist Aloy ein Retortenaby? O_O Oder ein Klon? Bevor die Ideen zu wild werden lieber weiter im Text. Wir lernen das Maschienenjagen von unserem Beschützer Rost, der mir unfassbar sympatich ist und retten einen Jungen, was nur wieder daran erinnert, dass Aloy und Rost Outcasts sind, mit denen niemand reden darf. Eine Reihe von miesen kleinen Scheissern hänseln Aloy und bewerfen sie sogar mit Steinen, und hier darf ich auswählen, wie ich nun reagieren will: Zurückwerfen und auch auf den Kopf zielen, zurückwerfen und dem Jungen dabei "nur" den neuen Stein aus der Hand schlagen" oder gar nicht wehren. Nachdem ich jetzt 2 mal die sicherlich goldene Mitte "Stein aus der Hand schlagen" gesehen habe, hab ich diesmal eiskalt auf den Kopf gezielt - hat er schliesslich verdient! Aber Rost unterbindet diese Entscheidung. Auch später bemerke ich Dialogoptionen die mit "Herz", "Verstand" oder einer Faust... Ich weiß nicht wie ich es nennen soll ^^" gekennzeichnet sind. Ich bin sehr gespannt ob sich das später auf das Spiel auswirkt ^^" Jedes Beenden des Spiels liess ein furchtbares Gefühl zurück, weil ich immer noch nicht weiß was nun passiert ist und ingame trieb es mich dazu alle Sidequests liegen zu lassen. Diese waren immerhin umfangreich genug einen pro Quest ne gute halbe Stunde von wichtigeren Dingen abzuhalten! Nach meinen ersten 2 Sitzungen musste ich mich verdammt diszipliniert davon abhalten mich zu spoilern Dummerweise passiert wirklich viel spannendes in der kurzen Zeit, da findet man kaum einen Punkt um mal Pause zu machen! Aloy möchte natürlich nicht mehr als Outcast leben zumal sie nichtmal was dafür konnte, also trainiert sie, bis sie an einer Prüfung teilnehmen kann, die ihr ermöglicht Teil des Stammes zu werden. Doch das Ganze endet im Massaker, nachdem ein anderer Stamm, der technisches Equippment aus den Ruinen verwendet alle niedermäht. Immerhin erfährt Aloy so endlich mal was "motherless" bedeutet: Im Heiligtum der Göttin, die praktischerweise alle Mutter nennen, ist eine große Stahltür und eines Tages soll sie da als Baby einfach gelegen haben. Also meine Theorie? Dahinter leben noch eingebunkerte Menschen! Denke mal das will man damit auch sicher verkaufen. Naja da niemand die Tür öffnen kann wird Aloy schon einen Weg finden... Ich musste aber sehr lachen als die automatische Gesichtserkennung Aloy nicht durchlassen will, das auch laut ausspricht und alle vom Stamm daraufhin begeistert sind, dass die Göttin gesprochen hat Alles klar, die Göttin ist nichts weiter als eine Aufnahme... Danach darf Aloy dann aber in die große, weite Welt, alles komplett selbstständig erforschen, denn sie wird zum Seeker ernannt - jemand der zur Erfüllung einer wichtigen Aufgabe jede Grenze überschreiten und sogar verbotene Gebiete untersuchen darf. Na das ist praktisch Allerdings dachte ich nicht das damit die Entwicklerumgebung der Level, in die ich tatsächlich einmal reingeglitcht bin oder diese verdammten winzigen Ecken in denen ich zwischen unsichtbaren Wänden gefangen war! JA ich habe ein Talent dafür Bugs und Glitches zu finden oder mich irgendwo selbst einzumauern…, leider profitiere ich selten davon T_T Wie auch immer. Schön ist - in diesem Spiel passt echt alles zusammen. Als Seeker hat Aloy keine Eile, keiner der ihr ständig sagt "Beeil dich die Welt ist in Gefahr" während ich leider abends müde ins Bett muss Wenn wir also mal vom Weg abkommen um eine Sidequest zu erfüllen, dann ist das wenigstens nicht unlogisch. Entsprechend nehme ich mir auch Zeit mit netten Spielereien wie der Foto Funktion herum zu basteln, die in diesem Game bei der Optik auch mega Sinn macht Man kann alles ausblenden, diverse Filter und Effekte verwenden und die Kamera frei steuern, da kam dann sowas bei raus: Und dann hatte ich wieder die Quahl der Wahl welcher Quest ich mich nun verschreiben wollte: Die Mainquest führte weit weg vom Rest und die Sidequests würden mir Erfahrungspunkte bringen, mich aber nicht meinen Antworten näher. Davon ab erzählte der eine Chara etwas von einer gefährlichen, verbotenen Maschienen-Höhle, genannt Cauldron (ne Fabrik??), was mir als zertifizierter Saug-Schwamm für Informationsfetzen am meisten zusagte…. und dann musste ich mich noch davon abhalten ständig Touri-Fotos zu machen Jedenfalls bin ich nun in diesem Cauldron, in dem doch allen ernstes am Fließband die bösen Maschienen produziert werden gegen die ich die ganze Zeit kämpfe Das Ding wirkt, als würde man durch das Innere einer riesigen, unterirdischen Maschiene laufen, oder wie die Ufos bei Akte X Wieder nur neue Fragen statt Antworten, aber sobald ich Zeit habe geht es hier hoffentlich weiter! Fortschritt bisher: Viel zu wenig - 21% Credits gesammt: -7 + 1 = 16 Nächste Woche gibt es an dieser Stelle wieder Playstation PLUS. Noch weiß ich nicht welche Spiele es werden und warte schon gespannt auf die Bekanntgabe. Ich denke danach werde ich von so einigen Fortschritten berichten können Bis dahin! PS - heute ohne Rechtschreibkontrolle, keine Zeit ^^" Viel Spaß damit
  5. Danke für euer feedback, bei mir steht diese entscheidung auch noch auf dem zettel. um den Threat möglichst schnell wieder auf den aktuellen stand zu bekommen habe ich hier noch nichts umgeworfen aber sicher bin ich mit bei der darstellung auch noch nicht. ich muss aber zugeben dass es mit beim überprüfen hilft wenn ich direkt weiß nach welcher art von doppelplatin ich nun suchen muss, andersrum ist die liste lang und ermüdend. ich habe überlegt nur noch die Titel auf zu zählen und in klammern dahinter einfach alle varianten? Mein größter vorteil durch die doppelte liste ist aber, dass die spiele auch mit ihrem anderen namen drinstehen, wenn sie wirklich einen komplett anderen namen haben in einer anderen version... ich wüsste nicht wie ich das vorteilhaft abdecke. muss man mit dieser tooltip funktion rumspielen vieleicht wäre das war.
  6. mit dem account korsakraft? hast null trophies oder alle versteckt? dann füge ich dich hinzu
  7. ja ich glaube darauf kann man sich immenroch am besten verlassen
  8. kann ich nicht zustimmen bin in der lage diese sprachen alle anhand der Kana auseinander zu halten ^^ aber das ist leider nicht immer eindeutig und gar nicht so leicht sich sicher zu sein ob man nun auch alles gefunden hat! wikipedia ist leider keine 100% verlässliche quelle da sind mir schon so oft spiele mit anderer betitelung in anderen sprachen durch die Lappen gegangen T_T tja man kann einfach nur immer weiter machen
  9. Ja das kann ich eintragen, ist vieleicht weniger verwirrend wenn man das spiel dann selber in der hand hat. üblicherweise verlasse ich mich hier auf den Doppelplatin threat aber die können ja auch nicht alles wissen, danke dir
  10. @koroyosh na komm schon es ist dein Motivationsprojekt lass dich motivieren^^
  11. Huhu! Nochmal alles gute nachträglich. Wow du hast ROcket League auf 100% ich glaube ich werde das niemals mehr erreichen, aber wenn ich damit unter 50% rutsche dann muss ich da mal ran ^^" Schön dass du FF platinieren konntest, den Adaman hättest du btw sehr gut mit Zaubern schwächen können. zwar sind diese leider durch die glasfläschchen und zaubereinheiten begrenzt aber ich hatte mit hier 12 fläschchen mit je 15-20 4-fach oder mehr zaubern vorbereitet und auf diese weise zwischen den Exekutiven richtig gut Schaden gemacht. Aber da führen viele Wege nach Rom. Y's und Trails of Cold Steel habe ich nicht zulett dank des Platin-Clubs auch mal ins Auge gefasst die klingen wirklich interessant. HGW zu deinen Erfolgen trotz Einschränkung LG
  12. Wow turbulent und da hattest du dir auch wirklich ein paar Brocken ausgesucht! Trotzdem Glückwunsch zu dem was du schaffen konntest und bei den anderen Spielen die nicht in deine Zehner-Abschluss-Liste gehörten konntest du ja gute Erfolge erzielen Viel Spaß bei D^^
  13. Hi Eric Endlich hört man wieder was von dir! Zu allem was sagen kann ich leider gar nicht, lediglich dass ich mich auf Ratchet und Clank als PK freue - ich kannte die alten Titel allerdings nicht. Nier Automata steht ja nun auch bei mir rum, wird noch ein bisschen auf sich warten lassen müssen aber da du deinen Text doch schön soilerfrei gehalten hast konnte ich mich da schön reinlesen! Ich freu mich mega auf den Titel, es ist einfach mist dass ich grade zuviel auswahl hab Außerdem werde ich nier zuerst spielen weil ich doch sonst die easter eggs und alten charas nicht wieder erkenne ^^ Und die Zelda-Reise geht auch weiter, schön dieses spiel mit dem windfischei hab ich selber nie zum abschluss gebracht, ich weiß nichtmal warum es war ein guter titel... aber damals war ich noch kein echter komplettierungsfreak. schön hier wieder davon zu esen. ich binn dann allerdings sehr gespannt was du zu ocarina sagen wirst, ist schliesslich mal als das beste spiel aller zeiten betitelt worden. Hohe messlatte ich hab letzte woche in einen persona 5 stream reingeschaut die sprießen ja grade wie wildwuchs. leider hab ich wohl eine doofe stelle erwischt denn es passierte einfach sehr lange gar nix, weder story noch kämpfe und das wurde schnell lahm, aber wenn du so begeistert bist kann es ja nicht schlecht sein Yakuza 0 schreibe ich mit btw dann mal als einstieg auf den Zettel, dann komm ich vielleicht besser in die geschichte als mit Teil 4 Danke dir für die tollen Einblicke! LG, Jen Oh und PS: Gute Besserung an deine Freundin, Pfeiffersches ist richtig übel, da hat sie doch jetzt 1-2 Jahre was von
  14. unfassbar. ich schreib dir in skype ob bald dein update kommt, dann kommt es und ich verpasse es T_T Danke für dear esther *_* es gefällt mir so gut dass ich es auch haben will aber ich mochte ja auch rapture sehr obwohl hier sicherlich die übernatürlichen elemente fehlen... ? Tja der goat simulator ich frage mich wie viele dlcs die noch raushauen wollen aktuell kann ich mich noch nicht beschweren (kleiner hint ich habe es nachträglich zum geburtstag bekommen :D) ich habe nur das hauptspiel und werde damit wahrscheinlich nichtmal 50% erreichen kann mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass da noch großartig so viel neues kommen kann aber da die ja scheinbar immer spannede franchise raussuchen um zu kooperieren geht denen wohl so schnell der stoff nicht aus. Und was macht der Delfin im Rollstuhl??? Fleißige Diaboloanerin Ich liebe sowohl Monk als auch Kreuzritter, beide haben tolle Skillsets. In dem Akt in dem ihr seid spiel aber kein normaler Mensch mehr "normal". eigentlich kann man das spiel schon auf profi starten und hätte absolut keinerlei probleme, leider kann man ja erst später noch höhere schwierigkeitsgrade freischalten ^^" doofe künstliche spielzeitverlängerung. Ich muss auch Once und flash weitergucken O__O hänge ein halbes jahr zurück ^^" ich hab die Musical folge verpasst
  15. jap gibt es, ich wollte euch hinzufügen aber das PSN wird grade gewartet. nächstes treffen ist wahrscheinlich samstag abend, aber es sind viele in der gruppe, also keine sorge.