Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Aii

Mitglied
  • Gesamte Beiträge

    572
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

7 User folgen diesem Benutzer

Über Aii

  • Rang
    Silber-Status

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Monheim bei Düsseldorf
  • Interessen
    Serien schauen, lesen, Katzen, Rockkonzerte, Die Ärtze
  • Beruf
    IT Projektmanager & schriftliche Kundenbetreuung

Soziales

Letzten Besucher des Profils

3.462 Profilaufrufe
  1. Ich bin heute traurig/wütend weil ...

    ich bin traurig dass ich diesen threat nicht schon eher entdeckt habe. was mich etwas schockiert ist wie persönlich er ist aber er lässt die eigenen probleme etwas kleiner erscheinen. ich hoffe alle die das lesen haben einen angenehmen adventstag mit wenig sorgen!
  2. [PS4] Dex

    spiel ist da und CD sieht top aus, kann also losgehen.
  3. PlayStation®Plus - Platin-Club

    danke es kommen auch direkt noch 2 100% spiele dazu: HUE (vita) The Unmechanical extended (ps4) und... du hast bei mir 25 Platins eingetragen, aber nur 24 neben meinem namen stehen ^^" nur so am rande danke und LG
  4. Ich fand es sogar ziemlich cool Viel Spaß damit!
  5. Der RPG - Platinclub

    Abgesehen von den oben genannten kommt bei mir nun auch noch KH Re:chain of memories für die PS4 dazu
  6. [PS4] Minecraft: Story Mode

    soo ich bin dann mal fertig und frage rum wer zeit hat
  7. Death Stranding

    das würde auch dafür sprechen dass das baby eines dieser wesen ist, das frühwarnsystem braucht dann vielleicht deswegen das baby um zu funktionieren... wäre ne interessante idee
  8. Death Stranding

    da TWDfür mich gestorben ist bin ich gar nicht mehr so im thema (also ich habe gestern 8x08 gesehen aber ich bin emotional nicht mehr investiert) und ich hab die erfahrung gemacht dass sich solche sachen irgendwann geben. wenn man erstmal anfängt zu spielen wird sich sein charakter schon zu etwas eigenem entwickeln damit man nicht mehr daryl sieh man hat das ja auch bei jennifer lawrence gehabt oder bei daniel radcliffe und bei Beyond two souls hatte ich das erst mit ellen paige. hab das auch immer noch bei leonardo dicaprio der spielt eh immer nur sich selbst. jedenfalls hat sich das bisher immer irgendwie gegeben und dann wars ok. ich tippe drauf dass das baby eines von den wesen ist die die handabdrücke hinterlassen, weil man im ersten trailer da erst das baby verschwinden sah und danach hinterliess es winzige handabdrücke auf sams körper. und es scheint ja immer das selbe baby zu sein, dazu kommt dass sam diese krasse narve am bauch hat und nabelschnur verbindungen sollen wohl total wichtig sein... also entweder das baby ist am ende der böse endboss oder es ist das baby von einem dieser wesen? jedenfalls schliessen sie es ja manchmal über den schlauch irgendwie an sich an und dann wird es wach, das finde ich ziemlich crazy...
  9. Death Stranding

    scheinbar hat kojima die sache mit dem tod/sterben endlich mal aufgeklärt http://www.pcgames.de/Death-Stranding-Spiel-57352/News/hideo-kojima-gibt-erste-gameplay-details-preis-1245700/ klingt doch schonmal ziemlich gut, auch wenn das jetzt gar nicht so revolutionär ist
  10. Death Stranding

    Stimmt, sehr gespannt bin ich auch. Ich bin normalerweise kein typ der irgendwas sinnlos hypt, und glücklicherweise auch niemand der sich nach einem hype enttäuschen lässt aber dieses spiel ist neben FF7 das eine große ding auf das ich mich grade wirklich freue (hype kann ja auch spaßig sein^^) und es wird mir am ende auch ziemlich egal sein was es genau wird. Solange es kein point and click wird könnte mir vorstellen dass man survivalmäßig durch die gegen schleichen muss um nicht von den wesen entdeckt zu werden, dann hat man eine von dieses abgefahrenen lampen die ja scheinibar anzeigen wenn die in der nähe sind. die haben sich dann ja auch immer den mund so zugehalten als ob das wichtig wäre um nicht entdeckt zu werden...
  11. an die 30h davon alleine 10 nur für level 13 auf goldrun das level war so nervig und schwer auf gold zu bekommen dass es mich in den wahnsinn getrieben hat und das trieb natürlich die zeit hoch. rest ging flott.
  12. 10 grandioses jump and run game, nicht nur für nostalgiker, die hier perfekt bedient wurden sondern auch für crash neueinsteiger die endlich mal zu sehen bekommen wie genial platformer damals waren. der spielspaß blie sogar trotz frustiger speedrun level dauerhaft erhalten und der charme natürlich auch.
  13. So ich bin dann auch mal fertig. fehlt noch die trophy "shoot the imposter" aber da sie easy ist wird sie meine bewertung nicht mehr beeinflussen. crash gehört mit Tomb Raider, digimon und Super mario zu meinen allerersten games und ich habe teil 3 ganz besonders geliebt, unnötig zu erwähnen dass ich das teil von vorne bis hinten auswensig kannte - dachte ich! denn den bonuslevel aus road crash hab ich tatsächlich noch nie gesehen. in zeiten in denen man noch ohne internet alles selber schaffen musste ist mir scheinbar nie etwas so dummes passiert wie gegen dieses ganz spezielle straßenschild zu knallen um damit in ein anderes level katapultiert zu werden. aber egal, was ich sagen will ist ich wusste was auf mich zukommt und halte das NICHT für ein argument das spiel als "einfach" zu bewerten. genau genommen werte ich mit 9. Warum? Weil es knallhart ist die speedruns auf gold zu schaffen. Eigentlich sind einige echt einfache, quasi geschenkte runs dabei, welche ich dann auch auf platin gebracht habe statt nur auf gold, wie meine favorites mit dem tiger videoguides helfen natürlich für alle die keine idee haben wo sie sekunden sparen können, das problem hatte ich aber nicht. ich hatte mit einem einzigen level so heftige probleme dass ich fast aufgegeben hätte: Nummer 13 high time! Ich habe fast 300 versuche gebraucht, mehrfach videos gecheckt ob ich einen trick finde - pustekuchen! dieses level schlägt in dem game alles andere an schwierigkeit um längen. Als das letzte goldrelikt fiel hatte ich die zeit um 4 sekunden unterboten aber der weg dahin? das ding ist ne 9 ganz klar wert da bin ich ehrlich. die anderen beiden teile habe ich noch nicht begonnen, kann also keinen vergleich ziehen, bin gespannt. LG
  14. Death Stranding

    Kojima hatte ja gesagt dass es quasi ein neues Genre wird in dem er verschiedenes aus diversen Genres kombiniert. nach den bisherigen Infos wird es kein shooter und kein online Game Wie Wir es kennen, Aber das schließt nicht aus dass man shooter Passagen bekommt oder online Funktionen da Er gesagt hat er will Spieler auf neue Art zusammen bringen. Die Hinweise ließen auf Ideen schliessen die an Journey oder let it die erinnern. dass Zb Leute irgenwie in deinem Spiel sind aber nicht so wie man es von Koop oder pvp erwartet. Am wahrscheinlichsten ist wohl ne Open World Survival Sache wo fremde Leute joinen wie in Journey. da der Tod laut kojima auf neue Art Teil des Spiels sein soll wird es wohl nicht einfach sowas wie Game over durch sterben geben und sicher auch nicht einfach respawnen Am Checkpoint. vielleicht findet man da noch Hinweise bei dem Baby ich hab keine Ahnung. daher kam mir schnell let IT Die in den Sinn wo man nach seinem Tod Bei sich und anderen als gegner auftaucht um das Spiel schwerer zu machen und sich selber bekämpfen muss um seinen loot zurück zu bekommen. aber wer weiss was dem nich alles eingefallen ist...
  15. [PS4] Minecraft: Story Mode

    Ich hab per pn gefragt er sagte ja Edit: kam noch per "nachbarschaftspost" ich leg dann mal los
×