Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

OPushButtonO

Mitglied
  • Gesamte Beiträge

    147
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über OPushButtonO

  • Rang
    Bronze-Status

Letzten Besucher des Profils

541 Profilaufrufe
  1. Ja, schon. Aber die Tatsache, dass das Spiel schon über 50% reduziert ist, obwohl's gerade mal etwas über einen Monat draußen ist..ist irgendwie ein Schlag in's Gesicht für die, die es sich zu Release gekauft haben.
  2. Der Preis für das Spiel ist aber ziemlich schnell gedroppt.
  3. Da ich in der Suchmaschine nichts gefunden habe, eröffne ich einfach mal diesen Thread. Für die PS4 gibt es ja mittlerweile massig Spiele, sowohl digital als auch als Datenträger. Einige gibt es ja nur digital, so z.B die Indie-Spiele, oder aber auch viele Remastered-Titel. Mich würde nun interessieren, wie ihr eure PS4 Spiele lieber kauft: Digital aus dem Store, oder als Datenträger im Laden/Internet etc.? Also ich kaufe meine PS4 Spiele nur noch digital. Es sei denn, es gibt eine schöne, bezahlbare Edition eines Spiels. Das Ding ist ja, kaufe ich mir ein Spiel als Datenträger im Laden, habe ich meistens nur die Hülle, das Cover und den Datenträger selbst. Die Zeiten, wo man noch schicke Anleitungen in der Hülle mit drin hatte, sind ja leider vorbei. Zudem werden die Spiele ja sowieso auf die Festplatte der PS4 installiert, der Datenträger dient dann ja lediglich nur sozusagen als Schlüssel, um das Spiel spielen zu dürfen. Außerdem genieße ich den Luxus, nicht jedes Mal aufstehen und das Spiel wechseln zu müssen, wenn ich mal was anderes zocken möchte. Wie ist das bei euch?
  4. PS4 Tastatur

    Das ist eine PlayStation 4. Kein PC. Die Spiele der Konsole kannst Du, bis auf vielleicht zwei, drei Ausnahmen, nur mit einem Controller bedienen. Du kannst Dich allerdings nach diversen Maus- und Tastaturperipheriegeräten umschauen, die kosten z.B. beim Saturn zwischen 70 und bis zu 200 Euro. Simulieren allerdings nur Maus und Tastatur, das Feeling von beiden wirst Du niemals auf der Konsole wiederfinden können. Falls sie denn überhaupt irgendwas taugen, hab damit bisher keinerlei Erfahrung gemacht. PS.: So einen Artikel meinte ich.
  5. Allgemeiner Thread zu PlayStation®Plus (Infos im Startpost)

    Freut mich, dass ich euch weiterhelfen konnte.
  6. Allgemeiner Thread zu PlayStation®Plus (Infos im Startpost)

    Ich sag mal so: Willst Du jeglichen Content für einen geringeren Preis haben, musst Du die Gold Edition von TESO für 29,99 kaufen und den DLC Morrowind für 19,99 Euro. In der Elder Scrolls Online Unlimited Tamriel Version für 9,99 Euro ist nur das Grundspiel enthalten, nicht aber die vier DLC's "Imperial City", "Orsinium", "Thieves Guild" sowie "Dark Brotherhood". Die DLC's kannst Du zwar auch nachträglich kaufen, aber nur mit den Kronen, die auch nochmal Geld kosten (so wie ich im Internet gelesen habe, kosten die Kronen, die du für die vier DLC's brauchst, ungefähr 40 Euro). Zu der Gold-Edition kriegst Du zudem 500 Kronen und ein Palomino (was auch immer das ist) als Reittier. Für Morrowind kannst Du Dir aussuchen, welche Version Du haben willst. Gibt ja eine für 19,99 Euro und eine für 29,99 Euro. Für die 10 Euro teurere Version kriegst Du einen Bär, der an Deiner Seite kämpft, ein gepanzertes Reitter, eine Dwemerspinner als Begleiter, Morag Tong Bekehrer Ausrütung sowie Charakter-Emotes. Ob Dir das die 10 Euro mehr wert ist, bleibt Dir überlassen.
  7. Allgemeiner Thread zu PlayStation®Plus (Infos im Startpost)

    Morrowind ist nur eine DLC Erweiterung, das Grundspiel kannst Du zwar bis zum 6. Dezember kostenlos spielen, aber nach dem Zeitraum musst Du das Spiel dann kaufen (also als günstigstes halt die 9,99 Euro Version). Die Morrowind Version für 29,99 Euro wird ja auch als "The Elder Scrolls Online: Morrowind Collectors Edition Upgrade" betitelt, in der Beschreibung steht ebenso: "Spieler, die The Elder Scrolls Online bereits besitzen, können ihre Version auf die ultimative Edition von The Elder Scrolls Online: Morrowind upgraden." Sprich: Willst Du alles haben, Unlimited Tamriel für mindestens 9,99 Euro und The Elder Scrolls® Online: Morrowind® Upgrade für 19,99. In der Gold-Edition für 29,99 Euro sind noch die extra vier DLC's enhalten, die du mit diesen Kronen kaufen kannst, die auch nochmal Geld kosten. Willst Du also das Komplettpaket, musst Du schon um die 50 Euro latzen.
  8. Allgemeiner Thread zu PlayStation®Plus (Infos im Startpost)

    Wo wir gerade schon beim Thema Elder Scrolls Online sind: Wollte mir das Spiel auch zulegen, da es ja gerade im Angebot ist. Sollte ich bei der Ur-Version Unlimited Tamriel bleiben oder sollte ich mir doch die Gold Edition kaufen?
  9. [PS4] Star Ocean: The Last Hope 4K & Full HD Remaster

    Text auf Deutsch, Sprachausgabe Englisch (keine Ahnung, ob es auch japanisch gibt).
  10. Allgemeiner Thread zu Demon's Souls™

    Achtung Leute: Am 28. Februar 2018 gehen sowohl die asiatischen, als auch die westlichen Server von Demon's Souls vom Netz. Es werden damit folgende Funktionen nicht mehr möglich sein: - Online-Multiplayer (Koop und Invasionen) - Schreiben und Lesen von Textnachrichten - Blutflecke anderer Spieler - Herumwandernde Phantome - Durchforsten von Ranglisten Schade schade schade, aber das Spiel ist ja auch schon bald neun Jahre alt...
  11. Frage zu PSN-Account Sperrungen

    Ganz ehrlich: Wer im PSN beleidigt, hat auf dieser Plattform einfach nichts zu suchen, und dazu zähle ich auch die diversen Leute hier, die sich über ihre Sperre beklagen. Ihr verhaltet euch in solchen Momenten wie kleine Kinder. Stellt einfach eure Privatsphäre auf "Nur Freunde" was das Empfangen von Nachrichten angeht und gut is'. Wenn ich Solo im Multiplayer spiele, ist das Erste was ich mache, eine Party für mich alleine zu eröffnen und auf privat zu stellen, damit ich die ganzen Kinder im Spielchat nicht hören muss. Zu 90% ist das zusammen Spielen nämlich mit denen gegenüber unmöglich, entweder weil es kleine Kinder sind, oder Rassisten, oder beleidigen einen sofort, oder schreien in's Mikrofon etc. pp... Aber jemandem über die Nachrichtenfunktion des PSN zu beleidigen...nein sorry, da hab ich wirklich Besseres zutun.
  12. [PS4] Star Ocean: The Last Hope 4K & Full HD Remaster

    Die Trophäen des Spiels sind jetzt übrigens auch bekannt. Diese sind mit der PS3 Version identisch. Man darf sich also wieder auf etliche Stunden grinden freuen....
  13. "Ruhigen Abschnitte". Als ob das Spiel nicht schon ruhig genug gewesen wäre. Einfach den Stealth Skillbaum vollständig upgraden, dann kannst Du selbst vom Gegner gesehen werden und Dich trotzdem schnell um die Ecke verstecken und den sich nähernden Gegner töten. Pff. Hab ich ja schon mehrfach gesagt. Das Spiel war viel zu einfach. Wenn ich so an den ersten Teil denke mit der Munitionsknappheit...
  14. Das sind die Nominierten für die Game Awards 2017

    Du verstehst nicht, was der Sinn hinter meinem Satz ist. PUBG ist unfertig. Eine Beta. Das Spiel sprüht vor Bugs, Fehlern, läuft nicht mal richtig auf guten Rechnern. Und hat's trotzdem in die Liste für das GOTY geschafft. Wenn das die Standards sind, sich lediglich an Verkaufszahlen zu richten und sich über die spielerischen Qualitäten keine Gedanken mehr machen zu müssen, ist das ein Schlag in's Gesicht für alle anderen Entwickler, dessen Spiele für diese Kategorie nominiert worden sind. Selbst die Streamer, die das Spiel erst groß gemacht haben, (DrDisRespect, summit1g, shroud etc.) sagen, dass das Spiel in der Liste einfach nichts zu suchen hat. Solche "Gameawards" nehme ich schon lange nicht mehr ernst. Solch eine Situation ist der Grund dafür. PS.: Mein GOTY ist und bleibt Zelda: Breath of the Wild, einen Millimeter dahinter Mario Odyssey. HZD war okay, vieles kannte man aber schon aus Far Cry und auch das Lip Sync war unter aller Sau. Persona 5 habe ich zwar seit Release auf der PS4, hab ich bisher aber nur ca. 4 Stunden gespielt. Für das Spiel braucht man einfach seine Zeit und man spielt auch besser nichts anderes zwischendurch.
  15. Das sind die Nominierten für die Game Awards 2017

    PUBG ist ein unfertiges Beta-Spiel, was in der "Spiel des Jahres"- Liste rein gar nichts verloren hat. Erfolgreiche Verkaufszahlen hin oder her.
×