- Anzeige (nur für Gäste) -

aNgRysHeEp

Moderator
  • Gesamte Beiträge

    6.517
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 User folgen diesem Benutzer

Über aNgRysHeEp

  • Rang
    Leitfaden-Team
  • Geburtstag 01.02.1978

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Dresden
  • Interessen
    Roller Derby, Spiele, Bücher, Comics, gute Filme, Radfahren, mit Freunden allerlei erleben
  • Beruf
    Haustechniker

Letzten Besucher des Profils

4.139 Profilaufrufe
  1. Legendärer Samurai Alle Missionen abgeschlossen. [Multi-Trophäe] Hierfür müssen alle Missionen abgeschlossen werden. Dazu zählen alle Hauptmissionen, Nebenmissionen, Zwielichtmissionen und Dojo-Missionen. Es werden nur die Missionen von dem ersten Durchgang benötigt. Liste aller benötigten Missionen: Hier muss noch hinzugefügt werden, dass die Trophäe positiv verbuggt ist und dem entsprechend muss sie markiert werden. Hat man das Spiel komplett mit allen Hauptmissionen beendet, einschließlich "Die Augen der Königin", kann es passieren, wenn man eine Zwielichtmission noch nicht beendet hat, dass man bei dem Abschluss einer solchen ungespielten Zwielichtmission die Trophäe freischaltet. Auch wenn man noch diverse offene Nebenmissionen hat. Ebenso muss diese Trophäe dann auch noch in den allgemeinen Hinweisen Einzug finden.
  2. Trophäen-Leitfaden - Demetrios The Big Cynical Adventure 1x 5x 6x 26x = 38 | Gesamtpunkte: 1200 Dreifach Platin möglich durch Versionen PS4 (EU), PS4 (US) und PS-Vita. Allgemeine Infos: Platin ist komplett offline machbar. Es gibt 31 verpassbare Trophäen. Die Trophäe "Mami, ich will auf dem Jahrmarkt bleiben!" kommt nur in der PS-Vita Version vor. Alle Beschreibungen in dem Leitfaden beziehen sich darauf, wenn man den Toilettenhumor "Ja! Gib mir alles!" ausgewählt hat. Bei den anderen Humorarten liegen z.B. keine Chips auf dem Boden, wie hier beschrieben, die für die Trophäe "Ich esse gern faule Dinge" notwendig sind. Das Spiel speichert selbstständig beim Betreten eines neuen Bildes. Außerdem gelegentlich in Gesprächen. Das ermöglicht es, wenn man z.B. ein Game Over verpasst hat, dass man das Spiel über / verlassen kann und wenn man dann den letzten Speicherstand wählt, man sich zu Beginn des letzten Bildes wiederfindet. Außerdem kann und sollte man auch die fünf manuellen Speicherstände nutzen, indem man im Spiel / drückt und dann auf speichern geht. Hier kann man nun wählen, wohin man speichern möchte. Mit / bewegt man in diesem Adventure den Cursor. Benutzt man / stattdessen, kann man um den Cursor herum einen lupenartigen Ausschnitt sehen und mit dem man einen genaueren Blick auf die Umgebung hat. Drückt man im Spiel / kann man sich somit alle Hotspots aufzeigen lassen. Die einzige Ausnahme bilden die Kekse. Mit / wechselt man auf das Inventar im Spiel, man kann allerdings auch auf dem Cursor die Gegenstände mit / und / durchscrollen. Auf der Vita kann man auch mit der -Steuerung steuern, indem man kurz darauf tippt und die nahe Ansicht kann man erreichen, wenn man mit dem Finger auf dem bleibt. Im Optionsmenü kann man unter dem Punkt "Gameplay" die Textgeschwindigkeit auf einem Regler ganz nach rechts stellen und so das skippen mit / im Spiel, während eines Gesprächs deutlich verkürzen und auch damit das Spiel beschleunigen. Ich esse gern faule Dinge Iss 3 faule Dinge vom Boden. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Man kann im Spiel mehrere Dinge finden, die schon etwas länger herumliegen, Bjorn es sich aber nicht nehmen lässt diese zu essen, wenn man mit ihnen interagiert. Hier die Fundorte von drei dieser Leckerbissen: In der Wohnung von Bjorn, links vom Sessel die Chipstüte. Vor dem Antiquitäten-Laden liegt eine Chipstüte. Auf dem rechten Sitz des Lasters, der vor dem Verbrecher-Versteck steht. Hilfe bitte! Iss mindestens 10 Kekse. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Im Spiel kann man in nahezu jedem Bild bis zu drei Kekse finden, wenn man gründlich sucht. Diese sucht man am besten mit dem /, da man so einen vergrößerten Bildausschnitt um den Cursor herum erhält und alles genauer sehen kann. Kommt man mit dem Cursor über einen dieser Kekse, wird er mit einem Fragezeichen angezeigt und man kann ihn mit / aufnehmen. Sobald man Kekse gefunden hat, kann man nun / drücken und auf dem Keks in der Kopfleiste des Bilds gehen. Bestätigt man auf dem Keks mit /, kann man nun einen Keks essen und somit einen Tipp für ein anstehendes Rätsel erhalten. Nach wenigen Keksen, erhält man immer den selben Tipp und verbraucht daher keine Kekse mehr, daher sollte man zwischenzeitlich immer ein Rätsel abschließen um wieder Kekse essen zu können und somit neue Tipps zu bekommen. Insgesamt kann man 114 Kekse im Spiel finden. Tellerschießen Trophäe Gewinne die Tellerschießen Trophäe. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] In Kapitel 2 des Spiels, gibt es einen Jahrmarkt in der Stadt. Dieser kann ausschließlich in Kapitel 2, sobald er eröffnet hat, immer aufgesucht werden. Drückt man /, kann man über das neue Jahrmarktsymbol in der Kopfleiste des Bilds alle Gegenstände überblicken, die man auf dem Jahrmarkt gewinnen kann oder dafür benötigt. Für das Tellerschießen geht man auf dem Jahrmarkt einmal nach rechts zu dem Schießstand und kann hier dieses spielen. Auf vier verschieden entfernten Reihen, kann man nun 30 Sekunden lang Teller auf Ziele abschießen, indem man / drückt. Hierbei ist es egal wie viele Teller man benötigt, es kommt nur auf die Ziele an die man trifft. Auf der vordersten und auch untersten Reihe bekommt man einen Punkt für einen Treffer. Darüber erhält man drei Punkte, auf der dritten Reihe bekommt man fünf Punkte und auf der hintersten gibt es für jedes Ziel acht Punkte. Um die Trophäe für das Tellerschießen zu bekommen, muss man es schaffen, maximal 15 Punkte mit der erreichten Punktzahl von der möglichen Punktzahl entfernt zu sein. Sprich wenn man hätte 90 Punkte mit den erschienenen Zielen erreichen können, sollte man mindestens 75 Punkte geschafft haben. Hinweis: Man sollte seinen Hauptfokus immer auf die hinteren Reihen legen. Also wenn zu viele Ziele mit einmal erscheinen, sollte man sich immer von hinten nach vorn vorarbeiten. Lässt man nur zwei Ziele auf der hintersten Reihe aus, dann hat man schon keine Möglichkeit mehr, die Trophäe am Stand zu gewinnen. Ebenso verhält es sich mit der Reihe davor, bloß dass man hier drei bis vier verfehlen darf. Auf den beiden vordersten Reihen kann man schon deutlich mehr auslassen. Tierschießen Trophäe Gewinne die Tierschießen Trophäe. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] In Kapitel 2 des Spiels, gibt es einen Jahrmarkt in der Stadt. Dieser kann ausschließlich in Kapitel 2, sobald er eröffnet hat, immer aufgesucht werden. Drückt man /, kann man über das neue Jahrmarktsymbol in der Kopfleiste des Bilds alle Gegenstände überblicken, die man auf dem Jahrmarkt gewinnen kann oder dafür benötigt. Für das Tierschießen geht man auf dem Jahrmarkt einmal nach rechts zu dem Schießstand und kann hier dieses spielen. Das Tierschießen kostet eine Münze pro Spiel. Münzen kann man entweder in der Wohnung von Bjorn in der Vase finden, die von dem Regal fällt, wenn man dreimal mit dem Regal interagiert oder man dreht kostenlos an dem Glücksrad. Beim Tierschießen gilt es verschieden Tiere auf unterschiedlichen Ebenen mit / abzuschießen. So gibt es Würmer, Schildkröten, Vögel, Fische, Ratten und Schnecken. Diese kommen von links oder rechts, einzeln sowie in Gruppen über das Bild gelaufen. Ziel ist es, um diese Trophäe an dem Stand zu gewinnen, dass man mindestens 85% der vorbeilaufenden Tiere abschießt. Am Ende einer jeden Spielrunde bekommt man aufgezeigt, wie hoch die Abschussrate war. Hinweis: Kommen größere Gruppen, sollt man sich auf diese konzentrieren, anstatt sich auf ein einziges Tier zu versteifen, welches man noch unbedingt abschießen möchte. Es gilt soviele Tiere wie möglich abzuschießen, um der Abschussrate entgegenzukommen. Fehlschüsse sind nicht relevant in der Rechnung. Wurmrennen Trophäe Gewinne die Wurmrennen Trophäe. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] In Kapitel 2 des Spiels, gibt es einen Jahrmarkt in der Stadt. Dieser kann ausschließlich in Kapitel 2, sobald er eröffnet hat, immer aufgesucht werden. Drückt man /, kann man über das neue Jahrmarktsymbol in der Kopfleiste des Bilds alle Gegenstände überblicken, die man auf dem Jahrmarkt gewinnen kann oder dafür benötigt. Für das Wurmrennen muss man als erstes einen Wurm gefunden haben. Diesen kann man am Haus von Hector finden, rechts auf dem Geländer. Hat man den Wurm, geht man auf dem Jahrmarkt zweimal nach rechts zu dem Rennstand und kann hier das Wurmrennen spielen. Wenn der Countdown bei Drei ist, startet das Rennen und man muss durch schnelles Drücken von / den Wurm antreiben. Neben den Namen des Wurms ist ein Balken, der sich durch das Antreiben auffüllt. Dieser darf nicht voll werden, da ansonsten der Wurm kurzweilig ausfällt. Ist der Balken nun kurz davor voll zu werden, lässt man kurz von / ab und befüllt ihn allerdings sofort wieder. Man muss den Balken immer nur kurz fallen lassen, sodass man ihn wieder mit ein bis zwei Knopfdrücken befüllt. Das wiederholt man gleichmäßig, bis der Wurm über dem Ziel ist. Auf keinen Fall sollte man vor dem Ende des Countdowns mit dem Drücken von / beginnen, da man dadurch einen Fehlstart bekommt und das Rennen direkt beendet wird. Pferderennen Trophäe Gewinne die Pferderennen Trophäe. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] In Kapitel 2 des Spiels, gibt es einen Jahrmarkt in der Stadt. Dieser kann ausschließlich in Kapitel 2, sobald er eröffnet hat, immer aufgesucht werden. Drückt man /, kann man über das neue Jahrmarktsymbol in der Kopfleiste des Bilds alle Gegenstände überblicken, die man auf dem Jahrmarkt gewinnen kann oder dafür benötigt. Auf dem Jahrmarkt geht man dann zweimal nach rechts zu dem Rennstand und kann hier das Pferderennen spielen. Das Pferderennen kostet fünf Münzen pro Spiel. Münzen kann man entweder in der Wohnung von Bjorn in der Vase finden, die von dem Regal fällt, wenn man dreimal mit dem Regal interagiert oder man dreht kostenlos an dem Glücksrad. Wenn der Countdown bei Drei ist, startet das Rennen und man muss durch schnelles Drücken von / das Pferd antreiben. Neben den Namen des Pferds ist ein Balken, der sich durch das Antreiben auffüllt. Dieser darf nicht voll werden, da ansonsten das Pferd kurzweilig ausfällt. Ist der Balken nun kurz davor voll zu werden, lässt man kurz von / ab und befüllt ihn allerdings sofort wieder. Man muss den Balken immer nur kurz fallen lassen, sodass man ihn wieder mit ein bis zwei Knopfdrücken befüllt. Das wiederholt man gleichmäßig, bis das Pferd über dem Ziel ist. Auf keinen Fall sollte man vor dem Ende des Countdowns mit dem Drücken von / beginnen, da man dadurch einen Fehlstart bekommt und das Rennen direkt beendet wird. Kapitel 1 abgeschlossen Kapitel 1 abschließen. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das erste Kapitel abgeschlossen hat. Kapitel 2 abgeschlossen Kapitel 2 abschließen. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das zweite Kapitel abgeschlossen hat. Kapitel 3 abgeschlossen Kapitel 3 abschließen. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das dritte Kapitel abgeschlossen hat. Kapitel 4 abgeschlossen Kapitel 4 abschließen. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das vierte Kapitel abgeschlossen hat. Kapitel 5 abgeschlossen Kapitel 5 abschließen. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das fünfte Kapitel abgeschlossen hat. Kekse Esser Sammle die Hälfte aller Kekse. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Für diese Trophäe muss man die Hälfte aller Kekse im Spiel, 57 an der Zahl, gefunden haben. Kekse sind nicht offensichtlich versteckt und manchmal kann man erst ausmachen, wenn man mit dem Cursor über sie kommt. Es befinden sich in nahezu jedem Bild des Spiels drei Kekse und man kann sie daran ausmachen, dass sie irgenwo ganz leicht hervor lugen. Die beste Methode ist allerdings das Suchen mit dem Cursor, denn wenn man mit diesem über einem Keks ist, dann erscheint ein Fragezeichen und der Keks zeichnet sich leicht unter dem Cursor ab. Wenn man das bild mit dem Curso absucht, sollte man mit suchen, da man hier eine Vergrößerte Ansicht um den Cursor herum hat und so eventuell auch schon der Keks gesehen werden kann. Drückt man im Spiel / und geht links unten auf die Kekse, kann man hier eine Übersicht finden, wie viel Kekse man schon in welchem Bild gefunden hat und wie viele man noch benötigt. Man kann auch in jedem Bild / drücken und oben in dem Kekssymbol sehen, wie viele Kekse man schon in dem entsprechenden Bild hat. Im Spoiler die 114 Kekse an ihren Fundorten: Ich liebe es zu sterben Stirb zehnmal. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Hierfür muss man zehmal im Spiel gestorben sein. Sterben kann man, wenn man in bestimmten Situationen etwas falsch macht, oder man Dinge ausprobiert, die offensichtlich nichtgeeignet sind um lang zu leben. Bei zweiterem wird man meist noch einmal hinterfragt und man kann sich zwischen "Ja" oder "Nein" entscheiden, sprich ob man es wirklich tun möchte oder nicht. Hierbei ist allerding zu beachten, dass ein Game Over nicht auch zwingend einen Tod bedeutet. Tod ist man nur, wenn man in dem Game Over Bild auch den Sarg zu Gesicht bekommt. Game Over Fan Erlebe die Hälfte aller Game Overs. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Man muss für diese Trophäe, 34 der insgesamt 68 unterschiedlichen Arten ein "Game Over" zu erreichen, gefunden haben. Diese"Game Over" sind sehr oft die selben und meist nur etwas abweichend von der Art, wie man es erreicht. So kann es vorkommen, dass man immer von ein und der selben Person erschossen wird, man aber lediglich die Art der Antwort, die dahin führt etwas ändert. Auf dem "Game Over"-Bild wird dann meist ein kleiner Text eingeblendet und/oder eine Aufschrift auf dem Sarg, die den Vorgang dann etwas abweichend erklären. Drückt man im Spiel / kann man unten links auf den Sarg gehen und dort die "Game Over" in einer Übersicht, nach den Kapitel geordnet die man bis dahin erreicht hat, auffinden. Die "Game Over" bleiben über alle Spielstände oder Spiele hinweg erhalten. Vergisst man welche, bleiben sie trotzdem in der Übersicht und man muss in einem andere Spiel lediglich die vergessenen nachholen. Genauso kann man auch einen alten Spielstand laden und das "Game Over" nachholen, dann lädt man wieder den neuesten Spielstand und hat dort insgesamt alle. "Game Over" werden sofort in die Übersicht übertragen und gespeichert. Hier eine Übersicht wie man die "Game Over" bekommt: Hinweis: Möchte man alle Todesarten mit einmal erledigen, muss man vor diesem Gespräch abspeichern und erst den Selbstmord auswählen. Danach kann man nach der Todessequenz leider nicht mehr das Gespräch wiederholen für diese Trophäe, daher muss man den Spielstand davor laden. Mami, lass uns auf den Jahrmarkt gehen! Gewinne 100 Münzen auf dem Jahrmarkt. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Hierfür muss man mindestens im Besitz von 100 Jahrmarkt-Münzen mit einmal sein. Dies kann man schon etwas verkürzen, indem man in Bjorns Wohnung links mehrfach mit dem Wandregal in seinem Wohnzimmer interagiert. Dieses wird abgehen und eine Vase wird zu Bruch gehen. In den Scherben der Vase kann man 20 Münzen finden. Außerdem kann man am Grund des Sees, beim Angeln mit Tom wenn man die Flasche von ihm erspielen will, auch noch einmal 20 Münzen finden. Diese werden ebenfalls zu dem Wert gezählt, auch wenn man sie nicht gewonnen hat. Ansonsten kann man diverse Spiel auf dem Jahrmarkt spielen um so an mehr Münzen zu kommen. Die lukrativste von allen ist das Pferderennen, wo man bei einem Sieg 40 Münzen bekommt. Es stellt nicht nur eine lukrative, sondern auch eine sehr schnelle Möglichkeit dar, an das Geld zu kommen. Eine andere schnelle Möglichkeit kann das Glücksrad sein, wo man 10.000 mit einmal bekommen kann, allerdings ist da nur Glück im Spiel und es ist das kleinste Feld. Es kann Stunden verschlingen, dieses Feld auch nur einmal nur zu treffen. Hier die Möglichkeiten um Münzen zu verdienen: Tierschießen → Man muss eine Münze bezahlen und kann bis zu 12 Münzen gewinnen. Tellerschießen → Man kann kostenlos spielen und bis zu 5 Münzen gewinnen. Glücksrad → Man kann es kostelos drehen und 1, 5 oder 10.000 Münzen gewinnen. Man kann aber auch 1 Münze verlieren. Wurmrennen → Man kann bei einem Sieg 5 Münzen gewinnen. Pferderennen → Man muss fünf Münzen bezahlen und kann bei einem Sieg 40 Münzen bekommen. Hinweis: Die Gegenstände von dem Glückrad-Veranstalter sollte man erst nach dieser Trophäe kaufen, damit man nicht unnötig mehr Münzen erspielen muss. Nehmen wir sie alle Hole alle Kuscheltiere aus den Greifautomaten auf dem Jahrmarkt. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Hierfür muss man auf dem Jahrmarkt die acht Gegenstände aus den beiden Greifarm-Automaten gesammelt haben. Im ersten Bild des Jahrmarkts kann man zwei der drei Greifarm-Automaten links bespielen. Ein Versuch an so einem Automaten kostet eine Münze. Man kann auch mehrere einwerfen um dies nicht ständig nach jedem Veruch tun zu müssen. Ist eine Münze eingeorfen, kann man nun / drücken und halten, bis man über der gewünschten Position ist. Dort lässt man / los und kann nun die Taste erneut drücken, damit der Greifversuch ausgelöst wird. Auf diese Art muss man je Automat vier Gegenstände erspielen. Hier die Gegenstände die man bekommen kann: Pico-WD.Card Mörderpuppe Quarzuhr Kleiner hüpfender Plüschhase Großer Plüschhase Katzenkopf Schwanz Plüschherz Auf Gräbern spielen Hole 10.000 Punkte beim Grab-Pinball. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Auf dem Friedhof in Kapitel 5 gibt es links neben der Gruft ein dunkles Grab, dass sich, wenn man damit interagiert, als Flipper herausstellt. Mit / kann man hier nun die Kugeln abschießen und mit / und / die beiden Flipper-Arme bewegen. Auf diese Art muss man sich nun 10.000 Punkte erspielen, indem man die Kugel an die diversen Bumper schießt. Hier werten die kleinen Bumper 50 Punkte und der große Schädel 100 Punkte. Die Trophäe erhält man, wenn man über 10.000 Punkte gekommen ist und dann die Kugel das nächste Mal ins Aus geht. Man hat unendlich viele Versuche und die Punkte werden immer weitergezählt, bis man den Automaten verlässt. Kekse Experte Sammle alle Kekse. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Für diese Trophäe muss man alle 114 Kekse im Spiel gefunden haben. Kekse sind nicht offensichtlich versteckt und manchmal kann man erst ausmachen, wenn man mit dem Cursor über sie kommt. Es befinden sich in nahezu jedem Bild des Spiels drei Kekse und man kann sie daran ausmachen, dass sie irgenwo ganz leicht hervor lugen. Die beste Methode ist allerdings das Suchen mit dem Cursor, denn wenn man mit diesem über einem Keks ist, dann erscheint ein Fragezeichen und der Keks zeichnet sich leicht unter dem Cursor ab. Wenn man das bild mit dem Curso absucht, sollte man mit suchen, da man hier eine Vergrößerte Ansicht um den Cursor herum hat und so eventuell auch schon der Keks gesehen werden kann. Drückt man im Spiel / und geht links unten auf die Kekse, kann man hier eine Übersicht finden, wie viel Kekse man schon in welchem Bild gefunden hat und wie viele man noch benötigt. Man kann auch in jedem Bild / drücken und oben in dem Kekssymbol sehen, wie viele Kekse man schon in dem entsprechenden Bild hat. Im Spoiler die 114 Kekse an ihren Fundorten: Game Over Experte Erlebe alle Game Overs. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Man muss für diese Trophäe alle 68 unterschiedlichen Arten ein "Game Over" zu erreichen gefunden haben. Diese "Game Over" sind sehr oft die selben und meist nur etwas abweichend von der Art, wie man es erreicht. So kann es vorkommen, dass man immer von ein und der selben Person erschossen wird, man aber lediglich die Art der Antwort, die dahin führt etwas ändert. Auf dem "Game Over"-Bild wird dann meist ein kleiner Text eingeblendet und/oder eine Aufschrift auf dem Sarg, die den Vorgang dann etwas abweichend erklären. Drückt man im Spiel / kann man unten links auf den Sarg gehen und dort die "Game Over" in einer Übersicht, nach den Kapitel geordnet die man bis dahin erreicht hat, auffinden. Die "Game Over" bleiben über alle Spielstände oder Spiele hinweg erhalten. Vergisst man welche, bleiben sie trotzdem in der Übersicht und man muss in einem andere Spiel lediglich die vergessenen nachholen. Genauso kann man auch einen alten Spielstand laden und das "Game Over" nachholen, dann lädt man wieder den neuesten Spielstand und hat dort insgesamt alle. "Game Over" werden sofort in die Übersicht übertragen und gespeichert. Hier eine Übersicht wie man die "Game Over" bekommt: Hinweis: Möchte man alle Todesarten mit einmal erledigen, muss man vor diesem Gespräch abspeichern und erst den Selbstmord auswählen. Danach kann man nach der Todessequenz leider nicht mehr das Gespräch wiederholen für diese Trophäe, daher muss man den Spielstand davor laden. Mami, ich will auf dem Jahrmarkt bleiben! Gewinne 1.000 Münzen auf dem Jahrmarkt. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Hierfür muss man mindestens im Besitz von 1.000 Jahrmarkt-Münzen mit einmal sein. Dies kann man schon etwas verkürzen, indem man in Bjorns Wohnung links mehrfach mit dem Wandregal in seinem Wohnzimmer interagiert. Dieses wird abgehen und eine Vase wird zu Bruch gehen. In den Scherben der Vase kann man 20 Münzen finden. Außerdem kann man am Grund des Sees, beim Angeln mit Tom wenn man die Flasche von ihm erspielen will, auch noch einmal 20 Münzen finden. Diese werden ebenfalls zu dem Wert gezählt, auch wenn man sie nicht gewonnen hat. Ansonsten kann man diverse Spiel auf dem Jahrmarkt spielen um so an mehr Münzen zu kommen. Die lukrativste von allen ist das Pferderennen, wo man bei einem Sieg 40 Münzen bekommt. Es stellt nicht nur eine lukrative, sondern auch eine sehr schnelle Möglichkeit dar, an das Geld zu kommen. Eine andere schnelle Möglichkeit kann das Glücksrad sein, wo man 10.000 mit einmal bekommen kann, allerdings ist da nur Glück im Spiel und es ist das kleinste Feld. Es kann Stunden verschlingen, dieses Feld auch nur einmal nur zu treffen. Hier die Möglichkeiten um Münzen zu verdienen: Tierschießen → Man muss eine Münze bezahlen und kann bis zu 12 Münzen gewinnen. Tellerschießen → Man kann kostenlos spielen und bis zu 5 Münzen gewinnen. Glücksrad → Man kann es kostelos drehen und 1, 5 oder 10.000 Münzen gewinnen. Man kann aber auch 1 Münze verlieren. Wurmrennen → Man kann bei einem Sieg 5 Münzen gewinnen. Pferderennen → Man muss fünf Münzen bezahlen und kann bei einem Sieg 40 Münzen bekommen. Hinweis: Die Gegenstände von dem Glückrad-Veranstalter sollte man erst nach dieser Trophäe kaufen, damit man nicht unnötig mehr Münzen erspielen muss. Kapitel 6 abgeschlossen Das Spiel abschließen. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das sechste Kapitel abgeschlossen hat. Jahrmarkt abgeschlossen Sammle alle Jahrmarktsgegenstände. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Für diese Trophäe muss man alle Gegenstände gewonnen, gefunden oder gekauft haben, die mit dem Jahrmarkt in Verbindung stehen. Wenn man das zweite Kapitel beginnt, wird man beim Betreten der Karte darauf aufmerksam gemacht, dass der Jahrmarkt nur an diesem Tag geöffnet hat. Jetzt kann man im Spiel / drücken und auf ein Jahrmarkt-Symol gehen. Hier kommt man in eine kleine Gegenstandsauflistung für die Trophäen Preise und diversen anderen Dinge. Man muss alles voll haben für diese Trophäe. Zum einen muss man dafür in den Spielen Tellerschießen, Tierschießen, Wurmrennen und Pferderennen die Gewinner-Trophäe bekommen haben. Für das Wurmrennen muss man vorher noch den Wurm vor Hector seinem Haus fangen. Dann muss man an den beiden Greifarm-Automaten die je vier Preise herausgefischt haben. Hier die acht Preise die man dort greifen kann: Pico-WD.Card Mörderpuppe Quarzuhr Kleiner hüpfender Plüschhase Großer Plüschhase Katzenkopf Schwanz Plüschherz Außerdem kann man noch vier Gegenstände bei dem Glücksrad-Veranstalter gegen Münzen eintauschen. Hier die Dinge die man beim Glücksrad tauschen kann und was es kostet: Lolli → 1 Münze Postkarte → 2 Münzen Polizeiuniform → 10 Münzen Geheimnis → 100 Münzen Hinweis: Die Trophäe wird erst freigeschaltet, wenn man den letzten Gegenstand erhalten hat und dann den Jahrmarkt verlässt. Zynischer Meister Schalte alle Trophäen in Demetrios frei. [Platin-Trophäe] Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs). Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten. Ich hasse kleine Mädchen Wird Caroline im Versteck los. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Die Übersetzung der Trophäenbeschreibung kann etwas verwirrend sein, es soll vermutlich - "Werde" Caroline im Versteck los - heißen. Wenn man in dem Keller, in dem man in Kapitel 5 gefangen ist, das Medallion unter Bjorn entdeckt hat, kann man kurz darauf Caroline am Fenster entdecken. Nach einem Gespräch mit ihr, kommt Bertrand wieder in den Keller und verpfeift man nun Caroline an ihn. Die Eltern beleidigen Sandra beleidigt ihre Eltern auf der Postkarte. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] In dem vierten Kapitel kommt man im Spielverlauf an den Punkt, an dem man kurzweilig mit Sandra spielt. Hier geht man nun zum Basar und kann die Postkarten über dem Müllhändler auswählen, weil Sandra ihren Eltern gern eine schicken möchte. Hat man eine Karte gewählt, geht Sandra in den Basarladen, in der Hoffnung etwas zu schreiben zu bekommen. Der Händler hat nätürlich einen Stift und man kann nun etwas auf die karte schreiben. Man kann nun etwas in eine Karte eintragen und gibt hier beispielsweise das Wort Arsch ein. Nicht alles, was als Beleidigung bei uns gilt ist allerdings möglich. Das Beispielwort funktioniert allerdings. Der Händler in dem Basar wird nun diese Karte natürlich kostenfrei abschicken. Am Ende des Spiels, nach den Credits, werden Sandra und Bjorn wieder zu Hause ankommen und Sandra wird eine Antwortkarte erhalten. Die Trophäe wird freigeschaltet, wenn Sandra die Antwort bekommt. Das Hotel beleidigen Sandra schreibt Beleidigungen über das Hotel. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] In dem vierten Kapitel kommt man im Spielverlauf an den Punkt, an dem man kurzweilig mit Sandra spielt. Hier geht man nun in die Hotelbar und interagiert mit der Kiste die rechts von dem Barkeeper auf der Bar steht. Im Gespräch erfährt man nun, dass man darin Lob und Kritik für das Hotel hinterlassen kann. Man kann nun etwas in eine Karte eintragen und gibt hier beispielsweise das Wort Arsch ein. Nicht alles, was als Beleidigung bei uns gilt ist allerdings möglich. Das Beispielwort funktioniert allerdings. Die Statue beleidigen Beleidige die Statue im letzten Raum. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Im letzten Raum des Tempels, in Kapitel 6, findet man wieder eine dieser Vogelstatuen vor. Diese in dem Raum hat ein Mikrofon vor sich und man kann hier etwas hinein sprechen, um die Tür zum Schatz zu öffnen. Dafür wählt man, nachdem man mit dem Mikrofon interagiert hat, die Option "...sprechen" aus. Nun kann man hier ein Wort eingeben. Um die Statue zu beleidigen kann man einige Schimpfworte eingeben, beispielsweise Arsch. Nicht alles, was als Beleidigung bei uns gilt ist allerdings möglich. Das Beispielwort funktioniert allerdings. Hat man aller richtig gemacht, stirbt man als Konsequenz daraus. Kein Respekt für die Polizei Mach schmutzige Dinge auf dem Polizeirevier. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Ist man auf dem Polizeirevier in Kapitel 1 oder 2, kann man hier nun links hinter dem Polizisten einene Kopierer ausmachen. Mit diesem interagiert Bjorn und er überlegt eine Kopie von seinem Hintern zu machen. Diese Überlegung quittiert man mit einem "Ja" und man kann das schmutzige Ausmaß der Sache mitverfolgen. Pech gehabt! Dreh das Rad und stirb. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Auf dem Jahrmarkt in Kapitel zwei des Spiels, kann man an einem Glücksrad kostenlos drehen. Dieses muss man nun solange drehen, bis man zufällig einmal auf dem Totenschädel landet und Bjorn eines "natürlichen Todes" dahin scheidet. man kann keinen Einfluss auf das Rad nehmen, außer dass man es anstößt. Ups, bin gestolpert Versehentlich vom Dach fallen. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Im Spielverlauf des vierten Kapitels landet man auf dem Dach dem Versteck der bösen Jungs. Hier muss man lediglich zu dem rechten Bild wechseln und hier weiterhin nach rechts krabbeln, bis Bjorn von dem Dach fällt. Ich will leben! Nach der Vergiftung kein Selbstmord begehen. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Zu Beginn des sechsten Kapitels steht man mit einem Laster in der Wüste. Bei Bjorn sind Sandra und Caroline. Hier geht man zu Caroline und redet dreimal mit ihr. Bei dem dritten Gespräch mit ihr wird sie Bjorn mit einem Skorpion stechen. Hier wählt man nun die zwei Optionen aus, dass man es ignoriert und dann einfach weiter macht. Das Spiel wird nun weiterlaufen und man wird erst im letzten Raum des Tempels an dem Gift sterben. Dann geht das Spiel normal im Tempel weiter. Hinweis: Möchte man alle Todesarten mit einmal erledigen, muss man vor diesem Gespräch abspeichern und erst den Selbstmord auswählen. Danach kann man nach der Todessequenz leider nicht mehr das Gespräch wiederholen für diese Trophäe, daher muss man den Spielstand davor laden. Doktor Frankenstein Erschaffe einen Klon aus Bjorn und Caroline. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Im sechsten Kapitel im letzten Raum des Tempels findet man bei dem Skelett die Maschine, mit der man drei Wünsche frei hat. Nimmt man sie auf, wird sich das darauffolgende Gespräch dahin entwickeln, dass jeder der drei Hauptfiguren einen Wunsch frei hat. Bei Caroline und Sandra ist es dabei vollkommen egal, was man ausgewählt hat. Für Bjorn muss man allerdings den Klon auswählen. Bjorn ist der letzte der seinen Wunsch äußern kann. Hinweis: Das muss man unbedingt machen, bevor man Demetrios in das Mikrofon der Statue sagt, da dies das Ende des Spiels einleitet. Leck daran! Befiehl Sandra, an der Statue zu lecken. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Im sechsten Kapitel im letzten Raum des Tempels steht wieder eine Vogelstatue, die ein Mikrofon hält. Dieses Mikrofon muss man eigentlich dafür benutzen, um damit die Schatzkammer zu öffnen, was für diese Trophäe allerdings nicht relevant ist. Interagiert Bjorn damit, werden einem nun mehrere Interaktionsmöglichkeiten vorgeschlagen. Man wählt hier dei Option "Daran lecken" und aus dem daraus hervorgehenden Gespräch mit Sandra ergibt es sich, dass sie daran leckt. Stirb einfach, ist mir egal Weigere dich, Henri zu helfen. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Um im dritten Kapitel eine Karte für Nogo zu bekommen, muss man für den Hotelbesitzer/Barkeeper ein Tablett mit Essen zu dem Gast in Zimmer 204 bringen. Dieser Gast ist Henri und wenn man ihm das Essen geben möchte ist er gerade im Begriff, aufgrund eines Schlangenbisses zu sterben. Er bittet daher Bjorn um Hilfe und das man ihm einen Zaubertrank von einem Zauberer bringt. Diese Bitte lehnt man für die Trophäe einfach ab. Wachst du wohl auf?! Probiere verstörende Dinge mit Henri aus. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Im Spielverlauf des dritten Kapitels muss man Henri, der von einer Schlange gebissen wurde, mit einem Zaubertrank retten. Wenn man ihm diesen bringt und ihn wiederbeleben muss, hat man vier Optionen zur Auswahl, was man mit ihm tun soll. Als letztes sollte man hier Schlagen auswählen. Hier die vier Dinge die man auswählen kann: Mund zu Mund An den Füßen aufhängen Schütteln Schlagen Ich dachte, das würde funktionieren! Steck die ganze Pflanze in das Glas des Zauberers. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Im vierten Kapitel muss man während des Spielverlauf den Zauberer töten. Man geht nun in die Untergrundbar, wo sich der Zauberer befindet und benutzt die übriggebliebene Pflanze mit den roten Blüten aus Kapitel 3 auf sein Glas. Alles weitere ergibt sich danach. Hinweis: Man sollte die Pflanze vorweg noch nicht im Entsafter zerkleinern. Gehen ohne den Hahn abzudrehen Vergiss, den Hahn abzudrehen, bevor du Paris verlässt. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] In den ersten beiden Kapitel und zu Beginn des dritten Kapitels befindet man sich in Paris und hat somit die Möglichkeit Bjorns Wohnung zu begehen. Hier muss man einfach den Wasserhahn im Bad einmal aufdrehen und laufen lassen. Ist das Spiel zu Ende, wird Bjorn wieder nach Hause zurückkehren und eine Überraschung dadurch erleben. Die Trophäe wird freigeschaltet, wenn Bjorn am Ende in seiner Wohnung das Ausmaß des laufenden Wassers entdeckt. Flute den Museumsboden Vergieße das ganze Wasser aus dem Behälter im Museum. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Im Museum in Kapitel 4 kann man im Ausstellungsraum rechts einen Wasserspender finden. An diesem ist eine Wasserhahn, mit dem man interagieren kann und ihn somit öffnet. Jetzt lässt man diesen einfach offen und wartet bis der Behälter leer ist. Danke für Tipps und Ergänzungen @madd8t @ccfliege.
  3. Eine anständige 8 von mir, da ich mit solchen Spielen nicht gut umgehen kann. Nach ein bis zwei neuen, mir noch nicht bekannten Missionen, muss ich immer erstmal ausmachen, da ich dann echt zu beängstigt und zu fertig bin. Ich fieber da immer zu sehr mit und steigere mich auch zu hart in den Überlebenskampf rein. Ansonsten wär es auch eine 9 geworden, hätte ich alle Missionen machen müssen. Ich hatte allerdings den positiven Bug, dass nach der Zwielichtmission "Böses in der Luft", die ich gerade erstmals nach allen Hauptmissionen abgeschlossen habe, die "Legendärer Samurai" und somit auch die Platin aufkam. Die Mission "Eine Begegnung an anderen Ufer" empfand ich als gar nicht so schwer, wenn man weiß, dass man erst Nobunaga und dann Yuki-Onna machen sollte. Dann funktionieren auch die Taktiken halbwegs, wenn man sich Yuki-Onna immer auf Abstand hält, wären man Nobunaga bekämpft. Ich hab da leider so ganz andere Schwierigkeiten, mit anderen Missionen. By the way: Komplett offline gespielt.
  4. Der Tacho zeigt 181h 21min daher werte ich mit > 151h.
  5. Ich gebe auch einen 9, da das Samurai Thema absolut klasse ist und bei mir offene Türen eintritt. Außerdem wartet es, im Gegensatz zu seinen Konkurrenten, mal mit einer greifbaren und tatsächlich auch nicht schlechten Geschichte auf. Absolut gut und sehr zu empfehlen, hier lohnt der Frust wirklich mal.
  6. Halb so wild, mach dir keinen Stress. Es kann immer was wichtigeres dazwischen kommen. Danke dafür. Soll er jetzt als fertig gelten oder kommt von deiner Seite noch etwas?
  7. Ich werte mit einer 3, da man die "Game Over Experte" bei weitem nicht geschenkt bekommt und ohne Guide muss man hier schon tüchtig überlegen.
  8. Um die 13h habe ich schon ohne jegliche Hilfen benötigt. Allerdings bin ich auch ein- bis zweimal weggenickt, daher mein ich auch, dass es schneller geht. Wer kann es schon sagen, ich habs nicht eilig deher wird es so passen.
  9. Ich dachte eigentlich, dass es ganz witzig wird und irgendwo Spaß machen würde, da ich Adventures sehr mag. Leider ist der Humor einfach nur dumm, damit kann man jemand vernunftbegabtes einfach nicht hinter dem Ofen hervorlocken. Selbst wenn man jetzt sagt, dass es bewusst eingesetzt und umgesetzt wurde und man es darauf angelegt hat, wurde das mit keinem Funke Eloquenz gemacht. Ich kann zumindest nichts davon erkennen. Keine Empfehlung von meiner Seite, das einzige was mir wirklich gefallen hat und was die von mir gegebene 4 rechtfertigt, ist die hervorragende Funktion, mit der Taste eine Vergrößerungslupe auf das Bild zu bringen. In dem ein oder anderen Adventure wär das mal nötig gewesen.
  10. Trophäen-Leitfaden - Lost Grimoires Stolen Kingdom 1x 10x 3x 0x = 14 | Gesamtpunkte: 1170 Allgemeine Infos: Platin ist komplett offline machbar. Es gibt 11 verpassbare Trophäen. Platin ist in einem Spieldurchgang möglich. Man bewegt sich fort, indem man über potenzielle Ausgängen gedrückt hält und wenn man wieder zurück möchte hält man . Zwischensequenzen und Gespräche kann man abbrechen indem man die -Taste gedrückt hält. Im Spiel kann man Rezepte finden oder man bekommt sie von Leuten, um damit Tränke herzustellen. Drückt man kommt man in das Rezeptbuch und man kann sehen, welche Zutaten man für ein Rezept benötigt. Diese kann man in der näheren Umgebung finden und wenn man alle Zutaten für ein Rezept zusammen hat, wird unten links im Bild die -Funktion aufleuchten. Wenn man nun im Buch auf die Gegenstände geht, kann man sie mit aus dem Inventar heraus auf diese Anwenden. Nun geht man auf herstellen und jetzt muss man noch ein Minispiel absolvieren, in dem man verschiedene Elemente richtig positionieren muss. Schafft man das auch, hat man einen Trank hergestellt. Auf Grund der Übersetzung sind einige Gegenstände in den Wimmelbildern falsch beschrieben. Es kommt zwar nicht oft vor, man sollte es im Hinterkopf behalten, bevor man unnötig lange sucht, kann man dann auf ähnlich Gegenstände gehen. Etwas um die Ecke denken hilft schon sehr. Geht man auf → Hauptmenü, verlässt man das Spiel zwar aber es speichert gleichzeitig ab. So kann man individuell speichern, diese Speicherung extern sichern und Tipps benutzen. Wenn man dann das Spiel ohne eine selbstständige Speicherung zwischendurch über verlässt, kann man es nun erneut starten und direkt vor dem Tipp weiterspielen. Gab es einen selbständige Speicherung von dem Spiel zwischenzeitlich, kann man den externen Speicherstand wieder in das System speichern. Helles Köpfchen Schließe 4 Minispiele in Folge ab, ohne eins zu überspringen. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Als Mini-Spiel gelten die Rätsel im allgemeinen in dem Spiel, die keine Wimmelbilder sind. Ist man in solch einem Rätsel, befindet sich links unten im Bild eine Trankflasche auf der -Funktion. Wenn nach einiger Zeit diese voll ist, erscheint ein Ausrufezeichen darauf und man könnte nun drücken und so das Mini-Spiel überspringen Die Funktion gilt es für den Erhalt der Trophäe, nacheinander bei vier Rätsel dieser Art nicht zu benutzen. Man muss die Rätsel aus eigener Kraft oder mit externen Hilfen lösen. Falls man doch auf diese Taste kommt, wird man von dem Spiel gefragt, ob man das Rätsel überspringen möchte. Man kann sich hier immer noch einmal für die Antwort "Nein" entscheiden. Schneller als das Licht Schließe ein Minispiel in unter 1 Minute ab. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Erhält man, wenn man ein Rätsel Mini-Spiel in weniger als einer Minute abgeschlossen hat. Das sind die normalen Rätsel im Spiel. Als Minispiel gelten auch die Rätsel bei der Trankherstellung, wo man die Elemente richtig platzieren muss. Diese Elementrätsel sind auch zu empfehlen, da man hier meist mit wenigen Drehungen die Elemente in die richtigen Positionen gebracht hat. Hinweis: Man kann auch, bevor man ein Rätsel angeht, drücken und auf Hauptmenü gehen. Dadurch wird das Spiel abgespeichert. Jetzt kann man direkt vor dem Rätsel starten und wenn man merkt, dass man das selbstgesteckte Ziel nicht schafft, kann man über die -Taste das Spiel verlassen und erneut vor dem Rätsel beginnen. Sammler Finde ein Kestrel-Symbol. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Überall im Spiel kann man in den Bildern Kestrel-Symbole finden, die mal mehr oder mal weniger gut versteckt sind. Hier sollte man immer recht aufmerksam suchen und nach ihnen Ausschau halten, da man in fast allen Bildern ein Symbol finden kann. Es wird etwas erleichtert durch die Spiel-Mechanik, dass man mit dem Cursor über sie gehen kann und wo sich eins befindet wird, wie bei jedem Gegenstand den man aufnehmen kann, auf dem Cursor "Aufnehmen" angezeigt. Jetzt kann man drücken und es so erhalten. Das erste Symbol kann man im Zimmer der Protagonistin finden. Es liegt links auf dem Kronleuchter an der Decke. Rätselfuchs Schließe alle Minispiele ab, ohne eins zu überspringen. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Als Mini-Spiel gelten die Rätsel im allgemeinen in dem Spiel, die keine Wimmelbilder sind. Ist man in solch einem Rätsel, befindet sich links unten im Bild eine Trankflasche auf der -Funktion. Wenn nach einiger Zeit diese voll ist, erscheint ein Ausrufezeichen darauf und man könnte nun drücken und so das Mini-Spiel überspringen. Die Funktion gilt es für den Erhalt der Trophäe, bei allen Rätsel dieser Art nicht zu benutzen. Man muss die Rätsel aus eigener Kraft oder mit externen Hilfen lösen. Falls man doch auf diese Taste kommt, wird man von dem Spiel gefragt, ob man das Rätsel überspringen möchte. Man kann sich hier immer noch einmal für die Antwort "Nein" entscheiden. Das letzte Minispiel im Spiel ist der Kampf gegen den Alchemisten. Wichtiger Fund Finde 3 Wimmelbildobjekte in 3 Sekunden. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Erhält man, wenn man in einem Wimmelbild drei Gegenstände innerhalb von drei Sekunden findet. Das bedeutet, dass mit dem ersten Gegenstand, den man für einen Versuch die drei Gegenstände zu bekommen benötigt, die Zeit startet und ab da die drei Sekunden gerechnet werden. Man kann sich also auf einem Wimmelbild in aller Ruhe drei Gegenstände, die für die Lösung des Bilds benötigt werden, aussuchen, wenn man möchte auch Gegenstände die nah beieinander sind und diese dann schnell nacheinander aufsammeln, indem man mit dem Cursor darüber geht und drückt. Wimmelfuchs Schließe 6 Wimmelbildszenen in Folge ohne Tipps ab. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Hierfür muss man sechs Wimmelbilder nacheinander ohne Hinweise beendet haben. In den Wimmelbildern geht es darum, die am unteren Bildschirmrand aufgeführten Gegenstände zu finden. Entweder liegen diese nur einfach da und man muss sie mit aufnehmen oder sie sind in der Aufzählung farblich hinterlegt, dann muss man noch etwas tun, um sie sichtbar bzw. erst möglich zu machen. Das kann entweder sein, dass man etwas lediglich öffnen muss, damit man sie sehen kann oder man muss z.B. einen Aufziehschlüssel mit einer Kuckucksuhr benutzen um einen Kuckuck zu erlangen. Unten links im Bild, bei dem Steuerkreuz mit den vier Optionsmöglichkeiten, wird einem nach einiger Zeit die Funktion, Tipps einzuholen, angeboten, indem man die -Taste drückt. Das sollte man für diese Trophäe komplett außer Acht lassen und tunlichst vermeiden. Das sechste Wimmelbild ist das, wo man den Golemkopf am Ende erhält. Meisterspürnase Schließe alle Wimmelbildszenen ab, ohne Tipps zu verwenden. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Hierfür muss man alle Wimmelbilder nacheinander ohne Hinweise beendet haben. In den Wimmelbildern geht es darum, die am unteren Bildschirmrand aufgeführten Gegenstände zu finden. Entweder liegen diese nur einfach da und man muss sie mit aufnehmen oder sie sind in der Aufzählung farblich hinterlegt, dann muss man noch etwas tun, um sie sichtbar bzw. erst möglich zu machen. Das kann entweder sein, dass man etwas lediglich öffnen muss, damit man sie sehen kann oder man muss z.B. einen Aufziehschlüssel mit einer Kuckucksuhr benutzen um einen Kuckuck zu erlangen. Unten links im Bild, bei dem Steuerkreuz mit den vier Optionsmöglichkeiten, wird einem nach einiger Zeit die Funktion, Tipps einzuholen, angeboten, indem man die -Taste drückt. Das sollte man für diese Trophäe komplett außer Acht lassen und tunlichst vermeiden. Das letzte Wimmelbild im Spiel, findet man im Thronsaal, wo man beim beenden den Diamanten erhält. Tadelloses Zielen Beende eine Wimmelbildszene mit weniger als 4 Fehlern. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Für diese Trophäe muss man ein Wimmelbild abgeschlossen haben, ohne vier Fehler gemacht zu haben. In den Wimmelbildern geht es darum, die am unteren Bildschirmrand aufgeführten Gegenstände zu finden. Entweder liegen diese nur einfach da und man muss sie mit aufnehmen oder sie sind in der Aufzählung farblich hinterlegt, dann muss man noch etwas tun, um sie sichtbar bzw. erst möglich zu machen. Das kann entweder sein, dass man etwas lediglich öffnen muss, damit man sie sehen kann oder man muss z.B. einen Aufziehschlüssel mit einer Kuckucksuhr benutzen um einen Kuckuck zu erlangen. Drückt man mit auf etwas das nicht für die Lösung des Wimmelbild zuträglich ist, vibriert kurz der Controller (sofern eingestellt) und das Bild. Die Zeit die man zur Lösung des Bilds benötigt, ist völlig irrelevant. Man kann sich daher soviel Zeit nehmen, wie man möchte und in aller Ruhe die gesuchten Gegenstände suchen. Hinweis: Man kann auch, bevor man ein Rätsel angeht, drücken und auf Hauptmenü gehen. Dadurch wird das Spiel abgespeichert. Jetzt kann man direkt vor dem Rätsel starten und wenn man merkt, dass man das selbstgesteckte Ziel nicht schafft, kann man über die -Taste das Spiel verlassen und erneut vor dem Rätsel beginnen. Adlerauge Schließe eine Wimmelbildszene in unter 1 Minute ab. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Hierfür muss man ein Wimmelbild in unter einer Minute abgeschlossen haben. In den Wimmelbildern geht es darum, die am unteren Bildschirmrand aufgeführten Gegenstände zu finden. Entweder liegen diese nur einfach da und man muss sie mit aufnehmen oder sie sind in der Aufzählung farblich hinterlegt, dann muss man noch etwas tun, um sie sichtbar bzw. erst möglich zu machen. Das kann entweder sein, dass man etwas lediglich öffnen muss, damit man sie sehen kann oder man muss z.B. einen Aufziehschlüssel mit einer Kuckucksuhr benutzen um einen Kuckuck zu erlangen. Drückt man mit auf etwas das nicht für die Lösung des Wimmelbild zuträglich ist, vibriert kurz der Controller (sofern eingestellt) und das Bild. Die Anzahl der Fehler ist für diese Trophäe nicht relevant. Es empfiehlt sich das erste Wimmelbild, da hier noch alles gut überschaubar ist. Hinweis: Man kann auch, bevor man ein Rätsel angeht, drücken und auf Hauptmenü gehen. Dadurch wird das Spiel abgespeichert. Jetzt kann man direkt vor dem Rätsel starten und wenn man merkt, dass man das selbstgesteckte Ziel nicht schafft, kann man über die -Taste das Spiel verlassen und erneut vor dem Rätsel beginnen. Erfahrener Sammler Finde die Hälfte aller Kestrel-Symbole. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Überall im Spiel kann man in den Bildern Kestrel-Symbole finden, die mal mehr oder mal weniger gut versteckt sind. Hier sollte man immer recht aufmerksam suchen und nach ihnen Ausschau halten, da man in fast allen Bildern ein Symbol finden kann. Es wird etwas erleichtert durch die Spiel-Mechanik, dass man mit dem Cursor über sie gehen kann und wo sich eins befindet wird, wie bei jedem Gegenstand den man aufnehmen kann, auf dem Cursor "Aufnehmen" angezeigt. Jetzt kann man drücken und es so erhalten. Es gibt insgesamt 29 Symbole und die Hälfte im Spiel ist das 16. Symbol. Die chronologische Hälfte dieser Symbole hat man erreicht, wenn man in dem zweiten Versteck des Falken, welches man hinter einem Bild findet, das Symbol aufgenommen hat. Im Spoiler Bilder mit den Stellen wo man die Symbole finden kann: Tipp: Verpasst man im ersten Durchgang des Spiels ein oder mehrere Symbole, dann muss man im nächsten Durchgang nur noch das fehlende finden, da die schon gefundenen nicht mehr auftauchen, solange man die Speicherdaten nicht löscht. Meister-Sammler Finde alle Kestrel-Symbole. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Überall im Spiel kann man in den Bildern Kestrel-Symbole finden, die mal mehr oder mal weniger gut versteckt sind. Hier sollte man immer recht aufmerksam suchen und nach ihnen Ausschau halten, da man in fast allen Bildern ein Symbol finden kann. Es wird etwas erleichtert durch die Spiel-Mechanik, dass man mit dem Cursor über sie gehen kann und wo sich eins befindet wird, wie bei jedem Gegenstand den man aufnehmen kann, auf dem Cursor "Aufnehmen" angezeigt. Jetzt kann man drücken und es so erhalten. Es gibt insgesamt 29 Symbole und die Hälfte im Spiel ist das 16. Symbol. Das chronologisch letzte dieser Symbole erhält man, wenn man das Symbol im Raum mit dem Endkampf aufgenommen hat. Im Spoiler Bilder mit den Stellen wo man die Symbole finden kann: Tipp: Verpasst man im ersten Durchgang des Spiels ein oder mehrere Symbole, dann muss man im nächsten Durchgang nur noch das fehlende finden, da die schon gefundenen nicht mehr auftauchen, solange man die Speicherdaten nicht löscht. Gewinner! Schließe das Spiel ab. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das Spiel auf der Schwierigkeit "Entspannt" durchgespielt hat. Die Trophäe ist mit "Spiel-Experte" kombinierbar. Spiel-Experte Schließe das Spiel auf dem Schwierigkeitsgrad „Experte“ ab. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das Spiel auf der Schwierigkeit "Schwierig" durchgespielt hat. Die Trophäe ist mit "Gewinner!" kombinierbar. Platin Schalten Sie alle Trophäen frei. [Platin-Trophäe] Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs). Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten. Danke für Tipps und Ergänzungen @ccfliege.
  11. Klasse Bericht wirke immer und schön geschrieben @BLUBb007. Kleine Anmerkung:
  12. Eine 3 von mir, da das Spiel und seine Trophäen nicht wirklich Schwierigkeiten birgt. Wenn man ein wenig seinen Denkapparat anstrengt, falls das nicht zu viel verlangt ist, dann sollte man hier ohne Probleme durchkommen.
  13. Es ist schon okay das Spiel, aber nicht wirklich etwas, was hervorsticht. Daher von mir eine 6, denn die Spielmechanik ist auch nicht wirklich gut.
  14. 5-7h habe ich benötigt, um alle Geheimnisse zu lüften.
  15. Kannst du die Trophäenbilder noch auf 50x50 runterscalieren. Einfach im Editor Doppelklick auf die Bilder und in dem Kästchen mit der Zahl 50 eintragen, wo jetzt glaub ich 65 steht. Danke.