Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

MarcelGK

Moderator
  • Gesamte Beiträge

    4.423
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

8 User folgen diesem Benutzer

Über MarcelGK

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Niedersachsen
  • Interessen
    Zocken, Filme, Lesen, Kino
  • Beruf
    Bürokaufmann

Letzten Besucher des Profils

4.125 Profilaufrufe
  1. Es kann schon passieren, dass dein Level höher ist, als das der Gegner. Bei mir war ich erst in Gorgoroth und dann in Seregost. Dadurch war ich in Gorgoroth meist ein paar Level unter dem Gegner, in Seregost war ich dagegen ordentlich voraus. Allerdings ist dein Level hier nicht so ausschlaggebend, da du auch von nem Gegner abgezogen werden kannst, der 20 Level unter dir ist
  2. Das kommt mit der Zeit, dann hast du auf einmal Level 60 (bei mir glaube Etappe 8) und noch etliche Fähigkeitenpunkte über
  3. Warte damit noch, sonst sind die, wie bei mir auf so nem Mini Leveln und helfen nicht.
  4. Nein das ist nicht korrekt. Ich habe die Trophäe lange Zeit bevor ich Brûz besiegt habe erhalten. Hier der Trophy Log dazu: Da liegen sechs Tage dazwischen. Nur weil das Beschämen nicht immer klappt, heißt es nicht, dass man unbedingt Brûz Fähigkeit braucht. Und ich habe sogar mit PowerPyx gesprochen, er wollte in seine Bemerkungen aufnehmen, dass man die Fähigkeit nicht zwingend braucht. Ich habe bestimmt drei oder vier Gegner verrückt gemacht, lange bevor ich Brûz Fähigkeit hatte. Eventuell verlassen sich die englischen Foren auch zu sehr auf eben solche Videoguides, wo das steht. Es steht nirgends in der Trophäenbeschreibung selbst, dass man Bruz dafür braucht. Die Trophäe ist nicht verpassbar und damit sollte das auch hier erledigt sein.
  5. Zum einen gehört so eine Frage nicht in den Leitfaden Dafür ist der allgemeine Thread da. Um deine Frage zu beantworten: Nein man braucht die Fähigkeit nicht, das geht auch mit dem Normalen Beschämen, ist bei mir selbst so gewesen. Und das ist sofort mit der Beherrschung auf Dreieck verfügbar.
  6. Frage an das Trophies.de-Team

    Wie wäre es hiermit?
  7. Du musst nur einmal ne Fähigkeit freischalten aber danach ist es nicht mehr notwendig. Aber wenn du die Fähigkeit freischalten willst, musst du die jeweilige Waffe ausgerüstet haben. Du musst sie aber nicht "verfolgen"
  8. Upps da fehlt nen Wort Das muss ich morgen mal ausbessern. Hast du die Trophäe vor Ende dee Schattenkriege nicht erhalten, hast du sie verpasst
  9. Belagerungsaufträge kommen erst mit den Schattenkriegen wieder mein ich. Du musst also Bruz machen, Eltariel ist der letzte Auftrag "Der Helle Herrscher".
  10. Ja okay, in den Schattenkriegen bin ich immer schon vorher gestorben, aber bei anderen auch mal im Thronsaal, da gings trotzdem von vorne los
  11. Du bist direkt zum Hauptmann gekommen in den Schattenkriegen? Ich musste immer die komplette Festung neu einnehmen
  12. Die bleiben am Leben und rücken aus der Festung raus, wenn du verlierst, außer sie sterben halt im Kampf selbst. Ist aber bei ner Infiltration unwahrscheinlich. Dafür sterben die teilweise wie die Fliegen bei den Schattenkriegen, vor allem in den letzten Etappen Ich hab es bei einem Oberherren dann so gemacht, dass ich die Flucht nach oben angetreten bin. Ich hab mich auf eine der seitlichen Wände begeben, da konnte man stehen und hab den dann mit Schatten-Heranziehen da hoch geholt. So hatte ich nicht 12 Gegner ständig um mich rum.
  13. Ich hab es nur erlebt, wenn ich selbst angegriffen wurde, dann wurde mein Oberherr gefangen genommen. Wer mich gekillt hat, war aber nicht releant
  14. Es kommt auch vor, dass ein Hauptmann gefangen genommen wird, wenn irgendein Erzfeind Auftrag von denen scheitert. Bspw wenn er flieht ohne die abzuschließen. Ist aber schwer auszulösen. Iwann kommt doch glaube auch ne Mission, wo einem die Festungen wieder genommen wird. Da einfach scheitern sollte helfen.
×