- Anzeige (nur für Gäste) -

jarko

Mitglied
  • Gesamte Beiträge

    5.791
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über jarko

  • Rang
    Platin-Status
  • Geburtstag 21.10.1983

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Schleswig Holstein
  • Interessen
    games,poker,fussball,weltherrschaft
  • Beruf
    Lagerarbeiter

Letzten Besucher des Profils

4.221 Profilaufrufe
  1. start war um 9uhr.die staffel hat nur 8folgen a 50min, daher machbar.
  2. schaut hier keiner mehr serien?? da heute auf netflix the defenders gestartet ist und ich frei hatte,hab ich mir die staffel direkt mal angeschaut. the defenders 6,5/10 nachdem ich nun alle staffeln der marvel figuren auf netflix gesehen habe,muss ich leider sagen,dass das aufeindertreffen der defender zu den "schwächeren" staffeln gehört.die serie braucht lange um alles ins rollen zu bringen und nebenher springt bei den 4 hauptfiguren irgendwie nicht der funke über wenn alle 4 zusammen sind. in den parts wo jessica und daredevil alleine unterwegs sind bzw luke cage und iron fists jeweils ihre momente haben spürt man mehr chemie als bei allen 4 zusammen.was leider doch schade ist. daneben wird leider das potenzial was sigourney weaver als bösewicht aufbringen könnte bzw am anfang zeigt zum ende verschenkt,um einen alten handlungsstrang wieder aufzuwärmen. fazit ist leider durchwachsen. dachte,das es nach den avenger filmen doch "leicht" umzusetzen ist so eine gruppierungen von superhelden gut umzusetzen.dem ist aber leider nicht so. nachtrag. da ich nicht die comics kenne,würde mich interessieren,ob der hier gewählte hauptfokus auf die iron fist von den comics her kommt oder man wegen der schwächeren 1staffel versucht hat ihm ne push zu geben. vielleicht kennt ja jemand die comics und könnte da auskunft geben.
  3. zum thema schlechte deutsche syncro sollte man hier aber erwähnen,das die frau,die senua spricht deutsche ist(melina jürgens) und so ne deutsche syncro diesmal gar nicht so verkehrt gewesen wäre. komme selber mit der englischen aber auch zurecht. nachtrag: ich weiss nicht,ob hier jemand die entwickler videos auf yt verfolgt hat zu dem spiel,dort wurde in einem der letzten darauf eingegangen wie melina jürgens die rolle erst bekommen hat. da sie gar keine professionelle syncronsprecherin ist,sondern bei den entwicklern dort ne ganz anderen job hat,war regulär nämlich eigentlich geplant das sie nur für erste einstellungen die hauptfigur spielen sollte. die rolle hat sie dann aber mehr als gut erfüllt und bekam dann die rolle angeboten.
  4. in 5-6 std wirst das game nicht normal durchspielen. habe selber gestern den ersten boss geschafft und das mit dem suchen nach den steinen bzw den rätseln dauert alleine schon genug zeit.die das spiel aber mehr als wert ist. was ich bisher gesehen habe,war die 30euro mehr als wert.
  5. wie komme ich denn in die neue saison?
  6. ist das normal das die trophäenliste auf englisch ist?
  7. wo kann ich denn ne trophäenliste posten,die noch nicht erfasst ist? geht um das spiel hellblade:senua's sacrifice https://psnprofiles.com/trophies/6447-hellblade-senuas-sacrifice
  8. geht das hier denn nun weiter mit dem tippspiel? frage weil ich nicht mehr viel hier unterwegs bin,aber an nem tippspiel immer interesse hätte.
  9. das wird im nachhinein vielleicht die polizei rechtlich absichern.wenn du momentan in die tollen sociel medien schaust,wird die gewalt in hh,aber trotzdem mit der standard floskel "polizei hat das durch gewalt entfacht" begründet. was einfach nur ne billige ausrede is
  10. die polizei ist bei sowas eh die ärmste sau. du musst dich da den ganzen tag einem wütenden mob aus tausenden vermummten gewaltbereiten idioten entgegen stellen.und musste gute miene zum bösen spiel machen. und wenn dann gegen sowas angegangen wird,wird direkt "polizeigewalt" geschrieen.
  11. das ist auch nicht zu verstehen. den leuten geht es nicht darum "ey wir demonstieren gegen xy" sondern um das krawall machen. oder wieso geht man vermummt auf ne demo? klar hast du auch leute,die vernünftig gegen irgendwelche mißstände demonstrieren,die fackeln dann aber keine autos von unbeteilitigten hamburgern ab. schau dir doch den 1 mai an. dort geht es doch auch nicht mehr darum um irgendwas zu demonstrieren sondern einfach nur wilde sau spielen zu können.
  12. Backtrack 6,5/10 mysterie thriller mit adrien body,der nach einem unglück langsam an seinem verstand zweifelt die glorreichen sieben 6/10 der film hat mich leider komplett kalt gelassen,trotz guter besetzung deepwater horizon 8/10 wirklich starker film über ne vermeidbare naturkatastrophe the forest 4/10 horrormovie mit guten ansatz,aber dämlichen ende marvels civil war 7/10 solider marvel film,jedoch läuft der "civil war" zwischen den avengern auf sparflamme the shallows 8/10 starke einzelperformence von blake lively gegen einen hai suicide squad 7/10 fand den film gut,trotz einiger schwächen und damit meine ich nicht den joker train to busan 7,5/10 guter zombiefilm,der in richtung world war z geht
  13. erstmal wird von einem "vorfall" gesprochen anstatt terrorakt;wie es bei anderen attacken direkt hiess. dann wird auf ntv direkt nach der berichterstattung des "vorfalls" ein bericht hinterher geschoben,indem die moschee ins zwielicht gerückt wird, nach dem motto "dort kann es ja nur die richtigen erwischen". und von den kommentaren in den social medien brauch ich erst gar nicht anfangen. dachte das facebook kommentare schon schlimm sind,aber was leute auf twitter in diese 140zeichen beiträge an fremdenhass bekommen ist erschreckend.
  14. ist schon wirklich erschreckend wie sehr der neuste terrorakt in england runtergespielt wird, egal ob von medien oder bevölkerung. da ist das geschreie gross,das moslems auf die strasse gehen sollen um sich als friedlich zu outen und nun stirbt ein moslem und es juckt keine sau. und dann wundern sich diese sogenannten "besorgten bürger" das sich die moslems abwenden tun... ich wurde es genauso machen. ich rede natürlich nicht von irgendwelchen radikalen angriffen,sondern davon sich vom staat abzuwenden bzw. sich zu integrieren.
  15. könnte aber eventuell doch auch hilfreich sein,falls eine sinnvolle antwort erst seiten später zu finden ist bzw. könnte man das risiko verringern,das mehrere treads für frage x eröffnet werden,da man auf die schnelle keine antwort gefunden hat. ist aber auch so ne sinnvolle erneuerung fürs forum.