- Anzeige (nur für Gäste) -

BLUBb007

Administrator
  • Gesamte Beiträge

    5.021
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über BLUBb007

  • Rang
    Redaktion

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Hannover

Letzten Besucher des Profils

17.265 Profilaufrufe
  1. 60 Euro in acht neue Spiele investiert... The Talos Principle The Witness Inside Abzu Song of the Deep Adr1ft Valley Lifeless Planet
  2. Normalerweise bin ich immer etwas genervt, wenn sich unerwartet ein neuer DLC in meine Liste schiebt, aber bei Horizon hat es mich eher gefreut. Ich denke mal dass ich zurecht kommen könnte, da ich auf Schwer ganz gut durchgekommen bin.
  3. Die Nutzerzahlen der Rangliste waren seit 2013 rückläufig, deswegen wurde das Teil nach dem Umzug auf Eis gelegt. Mit den aktuellen (angedachten) Projekten ist das Team mehr als ausgelastet. Da steckt ja mehr dahinter als einfach nen Schalter zu drücken^^
  4. Karl hat sich vorhin aus dem Staub gemacht.. Die Rangliste ist derzeit nicht geplant. Die Liste wurde Monat für Monat immer kleiner, einfach zu geringes Interesse.
  5. Die alten Hasen werden sich vielleicht noch erinnern, als die Trophäen im Jahre 2008 erstmals verfügbar waren. Schnell entwickelte sich eine junge Community, nur fehlte es im deutschsprachigen Raum an einer vernünftigen Plattform zum Austauschen. Solange, bis sich der sehr geehrte Theo sich erbarmte und diese Seite ins Leben ruf. Seit der Gründung der Seite am 18.11.2008 (Forum am 20.11.2008) haben sich nun stolze 85.000 Mitglieder registriert. Nach einem rasanten Wachstum erlebte diese Seite im Jahre 2011 ihren absoluten Hochpunkt, getragen von unzähligen aktiven Mitgliedern im fünfstelligen Bereich. Diese glorreiche Zeit ist zwar schon länger passé und die Aktivitätszahlen seit dem rückläufig, dies muss aber kein Grund sein den Kopf in den Sand zu stecken. Heutzutage gibt es weitere qualitativ hochwertige Seiten rund um das Thema Trophäen, im deutschsprachigen Raum sind wir weiterhin sicherlich einer der Top-Adressen. Nie war es so leicht nützliche Tipps und Hilfen zu den Trophäen zu bekommen, sodass ein aktives Teilnehmen am Forum für viele nicht mehr erforderlich ist. Bis heute haben sich dennoch 130.000 Themen und fantastische 6,6 Millionen (!) Beiträge angesammelt. Grund genug uns allen vielleicht mal den Werdegang anzusehen und daher haben wir in den Untiefen der Datenbank gegraben und interessante Zahlen erfasst. Leider war es gar nicht so einfach wie gedacht entsprechende Werte auszulesen. Aufgrund von Serverproblemen, Löschungen, Verschiebungen und auch durch dem Umzug im letzten Jahr unterscheiden sich die absoluten Zahlen von denen, welche im jeweiligen Bericht zur Lage der Nation aufgeführt werden. Da es den BzLdN erst einige Zeit nach der Gründung der Seite gibt, mussten die vorherigen Zahlen der Datenbank entnommen werden. Dabei wurden dann Abweichungen festgestellt. Auch machte die kürzliche Änderung an der Datenbank ein genaues Auslesen nicht mehr möglich, dass alle Beiträge, die länger als vier Jahre nicht mehr abgefragt wurden, archiviert werden. Wir haben die prozentualen Unterschiede zwischen den Werten der Datenbank und den Werten aus den BzLdN erfasst und so die Zahlen ab März 2013 rückwirkend mit einer Staffelung nachgerechnet. Somit kommen wir in etwa auf die aktuelle Beitragszahl. Diese Nachrechnung trifft nur bei den Beitragszahlen zu, alle anderen Zahlen wurden 1:1 der Datenbank entnommen und dargestellt. Auch wenn die Zahlen etwas abweichen, spiegeln sie dennoch schön den Werdegang der Seite dar. Nagelt uns daher bitte nicht auf einzelne Werte fest, im Groben und Ganzen passen die Zahlen, wer weiß schon wie so eine Server-Datenbank richtig tickt? News & Kommentare (Neue News verlaufen auf der linken Achse, News insgesamt auf der rechten Achse) Die News-Schreiber legten im Frühling 2010 los und füllten fortan die Startseite. Es gab hier viele Aufs und Abs, sicherlich bedingt durch die unterschiedliche Marktsättigung an interessanten Themen und Spielen. Der Spitzenwert bei den News wurde im Oktober 2010 erreicht, dort wurden 252 News verfasst. Dicht gefolgt wird dieser Wert von Juli 2012 mit 227 News, Januar 2013 mit 219 News und Dezember 2013 mit 204 News. Seit fast zwei Jahren bewegen wir uns irgendwo zwischen 50 und 100 News im Monat, die 50er Grenze wurde aber abgesehen von den Anfangsmonaten nie unterschritten. Die Linie der News insgesamt verläuft weitestgehend linear. 2.000 News waren es nach 15 Monaten im Juni 2011, nach weiteren elf Monaten konnte dieser Wert im Mai 2012 bereits verdoppelt werden. Nach den weiteren Meilensteinen 6.000 News im Juni 2013 und 8.000 News im Dezember 2014 wurde der fünfstellige Bereich schließlich im Februar 2017 erreicht. Aktuell befinden sich insgesamt rund 15.800 Beiträge auf unserer Startseite. Diese teilen sich auf rund 7.100 PS3 News, 3.300 PS4 News, 650 PSV News, 200 Tests und 4.300 Trophäensätze auf, welche von der alten Startseite stammen. Die restlichen Beiträge sind diverse Beiträge ohne richtige Zuordnung. Erstellt wurden diese Beiträge von 48 aktiven und ehemaligen Teammitgliedern. Die User frozenaut mit rund 5.900 Beiträgen und Mr. Robot mit 4.300 Beiträgen stechen hier besonders hervor. (Neue Kommentare verlaufen auf der linken Achse, Kommentare insgesamt auf der rechten Achse) Leider gibt es bei den Kommentaren keine vollständigen Daten, diese sind wohl beim Umzug im vergangenen Jahr abhanden gekommen. Dennoch ist es interessant zu sehen, welch große Beliebtheit die Kommentarfunktion auf der Startseite inne hatte. Sage und schreibe 5.479 Kommentare wurden im Mai 2011 verfasst, anschließend zeigte der Trend nach unten. Dennoch wurden bis März 2014 stetig über 1.000 Kommentare im Monat geschrieben, dieser Wert veringerte sich dann weiter und pendelte sich bei ca 500 Kommentaren ein. Nach dem Umzug brachen die Zahlen dann vollends ein, bedingt durch die massiven Veränderungen. Betrachten wir den Mai 2011 als ersten Monat, wurden in den folgenden acht Monaten 25.000 Kommentare geschrieben (bis Dezember 2011). Die abflachende Aktivität verlangsamte natürlich auch die Geschwindigkeit bis zu neuen Marken. So wurden bis Januar 2013 50.000 Kommentare niedergeschrieben und bis November 2014 75.000 Kommentare. Seit dem Umzug wurden 590 Kommentare zu den Beiträgen erstellt. Am 26. März 2017 waren mit 171 Benutzern die meisten User gleichzeitig online. Seit Mai 2016 konnten rund 30.000 Spam-Beiträge gefiltert und gelöscht werden, das entspricht einer Genauigkeit von 99,96%. Die rund 21.100 Bilddateien auf der Startseite nehmen derzeit 7GB Speicherplatz in Anspruch. Unterhaltungen & Nachrichten (Unterhaltungen verlaufen auf der linken Achse, Unterhaltungen insgesamt auf der rechten Achse) Die Anzahl der Unterhaltungen liegt leider erst nach dem Umzug vor. Abgesehen von den 95 Unterhaltungen in der kurzen Zeit im April 2016, lag der niedrigste Wert seit dem bei 610 Unterhaltungen im April 2017. Der Spitzenwert in der recht kurzen Datenerfassung konnte im Oktober 2016 erzielt werden, als 920 Unterhaltungen geführt worden sind. Eine Zusammenrechnung aller Unterhaltungen macht nur bedingt Sinn, da man davon ausgehen muss, das ein großer Teil weitergeführte Unterhaltungen sind. Dennoch wurden zusammengerechnet bereits über 7.500 einmalige oder wiederkehrende Unterhaltungen geführt. (Nachrichten verlaufen auf der linken Achse, Nachrichten insgesamt auf der rechten Achse) Glücklicherweise konnten die versendeten Nachrichten in den Unterhaltungen seit der Gründung ausgelesen werden. Den mickrigen 3 Nachrichten im Gründungsmonat standen schnell etliche Tausend Nachrichten gegenüber. Über den August 2009 mit 5.778 Nachrichten, den Januar 2010 mit 11.560 Nachrichten und dem August 2010 mit 14.267 Nachrichten gipfelten die Zahlen schließlich im Januar 2011 mit 16.140 Nachrichten. Warum danach ein Einbruch um 75% geschah, müssen Wissenschaftler erst nach rausfinden. Wieder abgesehen vom Mai 2012 (Virenbe- und Seitenausfall) mit 1.809 Nachrichten pendelten sich die Nachrichten bei um die 4.000 Nachrichten im Monat ein. Diese Zahl verringerte sich nach dem Umzug auf ca. 2.500 Nachrichten. Die insgesamt verschickten Nachrichten stiegen bis Januar 2011 rapide an. In diesem Monat summierte sich die Zahl bereits auf über 200.000 Nachrichten. Die Viertelmillionen kam dann im Oktober 2011. Fast fünf Jahre hat es dann gedauert, bis dieser Wert verdoppelt war und die tolle Zahl von 500.000 Nachrichten im November 2016 erreicht worden war. Amazon-Partnerprogramm (Monatserträge verlaufen auf der linken Achse, Erträge insgesamt auf der rechten Achse) Mit dem Partnerprogramm konnten immer wieder großartige Beträge erzielt werden. Nennenswerte Spitzen waren im Mai 2011 mit 996,03 Euro, November 2013 mit 1.510,78 Euro und November 2016 mit 931,33 Euro. Generell wurden im Weihnachtsgeschäft, also im November und Dezember, stets mit die höchsten Erträge generiert. In den Folgemonaten waren dann Spieler ausreichend versorgt und die Kurve ging wieder deutlich nach unten. Seit gut vier Jahren werden relativ konstant über 400 Euro im Monat erreicht. In der Anfangsphase hat es bis September 2010 gedauert, bis mit 1.000 Euro eine erste Grenze geknackt war. Danach nahm das Partnerprogramm aber Fahrt auf und so wurde der 10.000 Euro im September 2012 erreicht. Weiter ging es über 20.000 Euro im März 2014 und 30.000 Euro im Dezember 2015. Zum Jahreswechsel 2017/2018 könnte der nächste Meilenstein mit 40.000 Euro erzielt werden.
  6. Hallo Community , wie sagt man noch so schön? Legenden sterben nie? Genau! Hier ist wieder unser einst zur Legende gewordener Bericht zur Lage der Nation. Bitte einmal aufrecht hinsetzen, Hände aus der Hose nehmen, Sicherheitsgurt anlegen und euren Defibrillator bereit halten. Etwas Großes erwartet uns, und es ist nicht das Sommerloch. Naja gut, "Groß" ist auch relativ, das streiche ich lieber gleich wieder, damit hier nicht die Erwartung aufkommt, dass wir das Rad neu erfinden. Aber ich verrate nicht zu viel, wenn ich hiermit verkünde, dass die Arbeiten an dem vielfach gewünschten und auch beliebten Platinbanner-Generator Fahrt aufgenommen haben. Jetzt könnt ihr den Defibrillator wieder einpacken, sollte es euch trotzdem vom Hocker gehauen haben, könnt ihr das Teil eh nicht selber verwenden. In diesem Fall einfach Pech gehabt. Von den Überlebenden hätte ich eigentlich auch mehr Enthusiasmus erwartet, aber nun denn, man kann es auch nicht jedem recht machen. Lange Rede, kurzer Sinn: Platinbanner kommt sicherlich bald wieder, Ende der Geschichte. Konfetti. Es gibt über 250 verschiedene Arten von Kopfschmerzen, sagt ein nicht unbekanntes Internetlexikon. Eine Art davon reicht aus, um solche Zeilen zu verfassen. Daher ziehe ich mich nun in meinen Bunker zurück und frage Karl nach entsprechender Medizin. Karl ist eine Fliege, er ist seit vier Tagen hier. Erwische ihn nicht, ist daher nun mein Mitbewohner. Macht nichts im Haushalt. Karl ist ein Blödmann. Ah, noch schnell den zweiten Teil des Statistik-Spezials angehängt und dann sage ich es mal mit den Worten eines Haitianers, wenn er Japanisch kann: sayōnara! Rumgewurschtel am Design Insbesondere in den Userinfos haben wir ein paar designtechnische Anpassungen vorgenommen. Damit die Online-Anzeige in der Zeile nicht mehr ganz so verloren wirkt, wird dieser nun fortan zusätzlich mit der entsprechenden Bezeichnung ergänzt. Die Adleraugen unter euch werden auch festgestellt haben, dass sich der Farbton ein wenig verändert hat. Dieser harmoniert nun mit dem Grün der Super-Moderatoren. Weiterhin haben wir die Usertitel entfernt. Damit ist der Titel gemeint, welcher bei jedem Mitglied unterhalb des Avatars platziert war. Bei euch stand dort lediglich "Mitglied", bei Team-Mitgliedern abweichend z.B. "Moderator". Dass ihr Mitglieder seid stand außer Frage, und den Rang im Team kann man auch am Usernamen und Avatar bestens erkennen. Unser Platzhalter an der Spielebanner-Position hat sich kurioserweise selbstständig gemacht und verschob den Schriftzug beliebig hin und her, dass es einer kleinen Korrektur bedurfte. Einige weitere Platzhalter wurden komplett überarbeitet und in das System eingespeist, die Schluss- und Platzhalterposts in Leitfäden und Roadmaps erstrahlen somit im neuen Glanz. Community-Statistiken Manövriert eure Augen mal nach oben und schon werdet ihr eine nette Kleinigkeit entdecken, die mit Hilfe der API-Schnittstelle erstellt werden konnte. Unter diesem neuem Punkt gibt es zwar für den Anfang nur einen Reiter, aber neben den meistgespielten Spielen der letzten Woche können weitere Listen erstellt werden. Die ein oder andere Idee steht auch schon im Raum, aber vielleicht könnt ihr kurz eure Ideen und Vorschläge niederschreiben. Mit diesem Input können wir sicherlich Dinge aufgreifen und auch umsetzen. Platin-Clubs Um unseren Bereich der Platin-Clubs ein wenig neues Leben einzuhauchen haben wir ein wenig aufgeräumt. Dabei haben wir die Mindestvoraussetzungen für einen Club erhöht und die Regeln weiter angepasst. Platin-Clubs, die die neuen Vorgaben nicht mehr erfüllten und/oder schon lange ohne Aktivitäten waren, haben wir archiviert. Clubs ohne aktuelle Leitung haben wir ebenfalls in ein neu erstelltes Unterforum verschoben, damit im Hauptbereich nur die aktuellen Clubs stehen. Mit den bald aktualisierten Übersichtsthreads haben wir dann wieder mehr Struktur und vielleicht können wir dadurch den einen oder anderen von euch wieder in den Bereich locken. Themen, Themen, Themen Wir sind (endlich) zu der Erkenntnis gekommen, dass unsere Fixierung auf die Allgemeinen Threads in den Spieleforen der Aktivität und der Attraktivität dem Forum nicht sonderlich dienlich ist. Alles und jeder benutze nur noch den Allgemeinen Thread, dass schnell Fragen untergingen und wiederholt wurden. Die Suchfunktion lieferte nicht nur im Forum, sondern auch über Google keine sinnvollen Treffer, dass Antworten nicht gefunden werden konnten. Von eben dieser Fixierung sehen wir künftig ab und ermutigen, nein sogar fordern euch auf, vermehrt auf eigene und neue Threads zu setzen, wenn ihr ein spezielles Anliegen oder eine Frage zu einer Trophäe habt. Helft uns und der Community so, dass Antworten schneller gefunden werden können. Anbei noch die Ankündigung: KLICK Repu... dingsbums Kurzerhand haben wir das Reputationssystem reaktiviert, wenn auch mit deutlichen Änderungen. Die vorherige Aktivierung nach dem Umzug wurde schnell missbraucht und musste daher wieder rückgängig gemacht werden. Die überarbeitete Version kommt nun mit einem schicken Trophäen-Symbol daher, um besonders hilfreiche Beiträge optisch hervorzuheben. Eine negative Bewertung ist nicht möglich und auch der globale Zähler der erhaltenden "Likes" wurde entfernt. In vielen Foren ist das System sogar gänzlich deaktiviert. Somit wollen wir gewährleisten, dass keine Art Wettbewerb entsteht und man sich gegenseitig pusht. Der Fokus liegt ganz klar auf den einzelnen Beiträgen in den Spieleforen, damit hilfreiche Texte für andere User beim Scrollen erkenntlich sind. Anbei noch die Ankündigung: KLICK Amazon-Partnerprogramm Mit unserem Partnerprogramm konnten wir durch eure Käufe einen Betrag von 531,09 Euro verzeichnen. In den vorherigen Monaten waren es 470,37 (Mai) und 323,69 (April). Vielen Dank für eure Unterstützung! Signaturregeln - psnprofiles Trophycard Wir möchten euch darauf hinweisen, dass die eine beliebte - aber animierte - Trophycard-Version der Seite psnprofiles gegen unsere Signaturregeln verstößt. Die animierte Trophycard hat im Code eine "2": h.ttps://card.psnprofiles.com/2/MaxMustermann.png . Animationen sind bei uns nur in einem Spoiler erlaubt, möchtet ihr eine Trophycard ohne diese Einschränkung zeigen, müsst ihr auf die einfache Version ohne die Animation zurückgreifen. Anstelle der "2" steht im Code dann eine "1". Hier nochmal der Link zu unseren Signaturregeln: §4 Signatur und Avatare. Ok, man kann es nicht essen... Als netten kleinen Service bieten wir euch wie immer ein paar statistische Werte. Registrierungen So viele User haben sich in den jeweiligen Monaten auf unserer Seite neu angemeldet: April: 164 Registrierungen Mai: 155 Registrierungen Juni: 221 Registrierungen Foren, Themen & Beiträge So viele neue Foren, Themen und Beiträge wurden in den jeweiligen Monaten erstellt: April: 56 Foren, 360 Themen und 16.646 Beiträge Mai: 81 Foren, 453 Themen und 18.091 Beiträge Juni: 52 Foren, 411 Themen und 18.709 Beiträge Private Nachrichten In den vergangenen Monaten wurden so viele Nachrichten verschickt: April: 2.407 Nachrichten in 610 Unterhaltungen Mai: 2.292 Nachrichten in 573 Unterhaltungen Juni: 2.783 Nachrichten in 603 Unterhaltungen Leitfäden & Roadmaps Es wurden so viele Leitfäden und Roadmaps fertiggestellt: April: 30 Leitfäden und 13 Roadmaps Mai: 20 Leitfäden und 7 Roadmaps Juni: 20 Leitfäden und 8 Roadmaps News & Tests Auf der Startseite wurden so viele News und Tests veröffentlicht: April: 81 News, 9 Tests und insgesamt 63 Kommentare, 1.968 Spam-Beiträge blockiert Mai: 90 News, 6 Tests und insgesamt 61 Kommentare, 2.024 Spam-Beiträge blockiert Juni: 88 News, 4 Tests und insgesamt 50 Kommentare, 3.007 Spam-Beiträge blockiert Release-Kalender Unserem Kalender konnten folgende Zahlen entnommen werden: April: 109 neue Einträge und 31 neu eingetragene Amazon-Links, Releasreichster Tag: 18. April - 13 Neuerscheinungen Mai: 86 neue Einträge und 24 neu eingetragene Amazon-Links, Releasreichster Tag: 30. Mai - 11 Neuerscheinungen Juni: 72 neue Einträge und 36 neu eingetragene Amazon-Links, Releasreichster Tag: 30. Juni - 9 Neuerscheinungen Zurzeit arbeiten wir überwiegend an diesen Projekten: Überarbeitung der Leitfäden Das Projekt der Projekte. Die Unleserlichkeit in unseren Leitfäden durch die zerstörte Formatierung muss dringend beseitigt werden. Die Überarbeitung und Anpassung wird definitiv ein Mammutprojekt, aber da dies das Herzstück unseres Forums ist, wird dies schnellstmöglich umgesetzt. Bei über 2.300 Leitfäden wird dieses Projekt sicherlich einige Zeit in Anspruch nehmen. Es wird unsererseits kein Zieldatum gesetzt und, wenn überhaupt, nur gelegentlich über den aktuellen Fortschritt berichtet. Wir arbeiten gründlich und lassen uns nicht unnötig stressen, da würde nur die Qualität drunter leiden. Die Überarbeitung erfolgt von Neu nach Alt, sodass die aktuelleren Spiele schneller im neuem Glanz erstrahlen. Platinbanner Mit der Generierung des Platinbanners kann jeder User seine erspielten Platin-Trophäen optisch ansprechend hier im Forum und auch auf externen Seiten präsentieren. Dieses Feature ist leider nach dem Umzug und der Umstellung nicht mehr funktionstüchtig. Neben den Platin-Trophäen konnten auch die 100%-Spiele wahlweise dargestellt werden. Jedes Spiel konnte einzeln entfernt oder hinzugefügt werden oder man überließ das Hinzufügen lieber dem System. Mit unterschiedlichen Sortier-Funktionen und Größen konnte jeder User sich seinen einzigartigen Banner erstellen. API Mit einer funktionierenden Schnittstelle zum PSN eröffnen sich viele coole Möglichkeiten. Die Trophäendaten können automatisch ausgelesen und im Profil sowie unter den Avataren angezeigt werden, Trophäenbilder automatisch in den Leitfäden dargestellt oder auch die Schablonen für Leitfäden vollkommen automatisch generiert werden. Außerdem lassen sich Statistiken erstellen und eine Grundlage für andere Projekte wäre geschaffen. Die Arbeit an der Schnittstelle ist bereits schon sehr gut fortgeschritten, wodurch die ersten Features und Elemente bereits wieder zur Verfügung stehen. Mit dem erreichtem Fortschritt wurde eine solide Basis für weitere Arbeiten geschaffen. Überarbeitung der Startseite Mit einem schlichteren Layout und neuer Farbgebung wurden die Grundsteine für unsere neue Startseite gelegt. Die Überarbeitung wird im laufenden Betrieb durchgeführt, was auch mal zu temporären Ungereimtheiten führen kann. Auf unserer ToDo- und Wunsch-Liste stehen noch etliche Sachen, die wir nach und nach einbauen oder verbessern werden. Das Ziel ist natürlich eine moderne Startseite zu schaffen, die auf allen Endgeräten einen guten Eindruck hinterlässt und mit aktuellen News und Tests im hübschen Design zum Verweilen, Stöbern und Interagieren einladen soll. trophies.de App Die alte eigens erstelle App für unsere Seite war ein echtes Unikat. Neben der Spieletitelschnellsuche (auch über die Barcodes) konnte man bequem die Leitfäden und Roadmaps zu seinen Spielen einsehen. Auch unsere News wurden auf der Startseite der App geladen, sodass man immer auf dem neuesten Stand war. Wünsche und Ideen gibt es zu Hauf, nähere Informationen zum Umfang, zu den Features und zum Release können wir aber noch nicht sagen. Geplant, angedacht, aber noch nicht in der Umsetzung: Forenaktivitäten Im alten Benutzerprofil wurden sämtliche eigens erstelle Leitfäden, Roadmaps, Tests und Platin-Ketten aufgeführt. Dies würden wir gerne wieder implementieren, damit jeder seine Leistungen für die Community einsehen kann und natürlich für andere User ebenfalls abrufbar ist. Trophäenkarten Viele trophäenlastige Seiten bieten entsprechende Trophäenkarten an, um einen kompakten Überblick über die eigene Sammlung darzustellen. Mit den selbst erstellten Trophäenkarten konnten wir eine Fülle von Designs anbieten. Außerdem konnte der Hintergrund und die Schrift individuell ausgewählt werden. Eine Überarbeitung der Trophäenkarten war bereits länger angedacht, aktuell ruht dies allerdings. Wir sind ständig auf der Suche nach Verstärkungen für unser Team. Aktuell benötigen wir insbesondere in den aufgeführten Bereichen eure Unterstützung: Design-Team News-Team Euer Trophies.de-Team Das Team unterstützen
  7. Desto mächtiger die Maschinen desto mächtiger sind in der Regel auch die Drops
  8. Eigentlich sollten zwei kleine Klicks ausreichen. Im Baumenü suchst du dir einen Siedler und drückst X zum Anwählen, dann zur Ressource, Laden etc gehen, diese anvisieren und erneut X drücken. Oben links sollte dann eine Meldung kommen á la "Die Ressource ist nun zugewiesen".
  9. #197 - Payday 2 - Das Gage-Ninja-Pack #198 - Payday 2 - Das Gage-Rittertum-Pack #199 - Payday 2 - Das Schlächterin-Western-Pack #200 - Payday 2 - Das BBQ-Pack der Schlächterin #201 - Payday 2 - Überfall auf das Golden Grin #202 - Payday 2 - Wolf Pack #203 - Payday 2 - Das Schlächterin-Mod-Pack #204 - Payday 2 - Biker Heist
  10. http://www.trophies.de/forum/thema/122230-trophäen-leitfaden-payday-2-crimewave-edition/ Durch das jüngste Update und dem heute erschienenen Patch wurden die Profi-Jobs entfernt und damit auch die Trophäenbeschreibungen angepasst. Aus den allgemeinen Infos: Mittlerweile gibt es 50 Jobs, die für die jeweiligen Trophäen notwendig sind. Und wie gesagt, die Profi-Jobs gibt es nicht mehr. Bei den Trophäen haben sich die offiziellen Beschreibungen geändert: Schwer zu überbieten Beende alle Aufträge einschließlich Profi-Jobs auf der Schwierigkeit Schwer. Beende alle Aufträge auf der Schwierigkeit Schwer oder höher. Die Scheiße wird ernst Beende alle Aufträge einschließlich Profi-Jobs auf der Schwierigkeit Sehr Schwer. Beende alle Aufträge auf der Schwierigkeit Sehr Schwer oder höher. Totaler Overkill Beende alle Aufträge einschließlich Profi-Jobs auf der Schwierigkeit OVERKILL. Beende alle Aufträge auf der Schwierigkeit OVERKILL oder höher. Glückwunsch von OVERKILL! Beende alle Aufträge einschließlich Profi-Jobs auf der Schwierigkeit Todesmut. Beende alle Aufträge auf der Schwierigkeit Todesmut oder höher. Die Texte der Erläuterungen müssten jeweils auch überarbeitet werden. Erwähnenswert wäre zudem auch noch, dass die Trophäen nun abwärtskompatibel sind. Das Erspielen schaltet also auch die Trophäe vom niedrigeren Schwierigkeitsgrad frei.
  11. Club ist wieder aktuell
  12. Club wieder aktuell
  13. Ich will nur noch kurz klarstellen, dass dies meiner Meinung entspricht und ich nicht für's Team spreche, vielleicht bin ich damit ja auch alleine hier, also alleine mit dieser Meinung^^ Um die Facebook-Seite zu verbessern würde ich statt einer Selektierung vielmehr auf eine Individualisierung setzen, ich revidiere hiermit also ein wenig meine vorherige Aussage. Dies würde dann aber wirklich feste Personen voraussetzen, die sich darum kümmern. Dass die News nicht mehr vom Plugin gepostet werden, sondern vielleicht doch händisch. Die Gestaltung dabei bietet dann ja gewisse Möglichkeiten. Ein Bild mit Text ruft in der Regel mehr Resonanz hervor als ein schlichter Link. Videos umso mehr, wobei das bei uns dann wohl doch eher unwahrscheinlich ist. Wenn sich die Beiträge unterscheiden steigert das dann auch die Attraktivität und deine -zurecht- geforderte Qualität. Auch wenn ich nachwievor nicht die Quantität vermindern würde, aus oben genannten Gründen. Verbunden mit der richtigen Uhrzeit und dem richtigem Thema kann man seine Reichweite ja enorm steigern, vor einigen Jahren habe ich eine Seite in vergleichbarer Größe mitgestaltet und konnte dies hautnah miterleben. Mit nur 8k Abonnenten wurden dank des guten Moments mal schnell zehnmal mehr Leute und weit darüber hinaus erreicht, sofern die Interaktion der ersten Leser mitzieht. Du schreibst ja schon ganz richtig, dass Facebook da sehr ausgetüftelte Algorythmen hat (ein Grund warum ich jetzt nicht mehr aktiv da bin )
  14. Jede News hat aus meiner Sicht ihre Daseinsberechtigung. Jeder unser Schreiber hier opfert seine Freizeit um ein paar Zeilen zu verfassen, aber manche Beiträge sollen dann nicht gut genug sein? Nur weil eine entscheidende Person dieser Meinung ist...? Nur weil nicht direkt interagiert wird heißt das nicht, dass niemand auf den Link klickt oder sich für das Thema interessiert. Gerade auch auf Facebook kommt zum eigentlichen Inhalt noch so manch anderer Faktor hinzu, inbesondere die Zeit und der Tag. Und wenn unsere Schreiber dann rasch mehrere Links nacheinander posten, geht dies umso schneller im Newsfeed unter oder wird nicht beachtet, weil der User dann sowas wie "Trophies.de hat 4 Links geteilt" sieht und nur einen Beitrag, alle anderen müssten ausgeklappt werden. In dem Thread erwarten wir ja jetzt auch net die riesen Resonanz, hauptsache das Postfach quillt über^^