- Anzeige (nur für Gäste) -

XLiveX

Mitglied
  • Gesamte Beiträge

    4.503
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über XLiveX

Letzten Besucher des Profils

699 Profilaufrufe
  1. Wohl eher schwer, da ich es gerade am Smartphone gerne schaffe, das ein oder andere Wort mehr rein zu würfeln...
  2. Bist du das? Genau das, hab die Spenden gerade mal wieder aktualisiert, die sind jetzt 5-stellig und bald haben wir 70%
  3. Streichelst du den nicht eh regelmäßig runter? Ansonsten bitte kein RE mehr, aber morgen um diese Zeit sind wir eh etwas schlauer.
  4. Wenn da Storyspoiler drin stehen, sind die schon sehr sinnvoll. Wenn ich da durch blätter möchte ich nicht vor dem Start schon wissen, dass Darth Vader mein Vater ist!
  5. Ich werde aus dir nicht ganz schlau, aber das interessiert mich jetzt doch (sorry für OT): Was passiert dann bei genau 115?
  6. Was hat dann deine Meinung innerhalb von ein paar Tagen denn um 180° gedreht?
  7. So aus Interesse: Wieviele dieser zwei Spiele hast du gespielt, um jetzt speziell diesen Vergleich zu bringen? Ansonsten, klick ruhig mal: Mayo vs. Goat
  8. Da du es jetzt geschafft hast, die 100% zu erreichen, ist damit wohl der Bug behoben
  9. Die Warteliste ist jetzt komplett abgearbeitet. Die Spenden habe ich aktualisiert, 60% sind geschafft!
  10. Sieh dabei nicht nur den reinen Datendurchsatz, da ist USB3.0 natürlich vor SATA 2 (genau - die PS4 hat nur diesen, die Pro SATA 3). Die Latenz bei SATA ist allerdings generell geringer als bei USB (hier muss die CPU auch mehr mitarbeiten als bei SATA) - müsste ich auf einen von beiden wetten, würde ich mein Geld daher trotzdem auf SATA setzen. Bei einem reinem Kopiervorgang würde wohl USB3.0 dagegen vorne liegen, aber das ist hier ja nicht das Einsatzgebiet. Natürlich ohne echte Test pure Threorie, bei normalen HDDs wohl auch vernachlässigbar, eine SSHD oder gar SSD würde ich aber immer an den interen Anschluss hängen.
  11. Problemlos ja, ist nur die Frage, ob die Performance auch mit der internen HDD mitkommt. Daher ist die externe Platte für mich nur Ort zur Auslagerung, Spiele die ich aktiv spiele, werden immer auf der internen Platte haben. Gerade (wie in meinem Fall) bei einer PS4 Pro mit SSHD, kann der Unterschied schon sehr groß sein. Bei einer Standard-PS4 mit klassischer HDD wird der Unterschied wohl einiges geringer sein. Wem Ladezeiten generell egal sind (mir nicht :)), der braucht sich darum eh nicht kümmern.
  12. Klingt klassisch einfach so, als hätte deine Backup-Festplatte einen Schuss weg. Um das auszuschließen oder zu umgehen - 450MB ist ja winzig: Kannst du die Sicherung am Computer ohne Fehler auf eine andere Platte kopieren? Du könntest dann die Wiederherstellung von dort nochmal versuchen. Wenn auch nicht, solltest du als Plus-Member ja zumindest für die Savegames eh ein Backup in der Cloud haben.
  13. Meine 2TB SSHD ist noch nicht so voll, daher keine Erfahrung. Könnte mir aber vorstellen, dass die PS4 sich einen Anteil reserviert, der nicht dauerhaft als Speicher genutzt werden kann, wie z.B. es Android auch macht. Auch wenn da noch eine Menge Speicher frei ist, gehen dort keine Updates mehr. Da du wohl unabhängig von diesem Problem wohl eh bald knapp bei Speicher wärst, nutz doch eine externe Festplatte zum auslagen, geht ja seit dem letzten FW-Update auch so.
  14. Passend dazu rollt scheinbar eine Collection an, wenn auch die Plattform für uns wohl noch(?) die falsche ist: http://www.gamersglobal.de/news/127724/secret-of-mana-collection-mit-drei-teilen-fuer-switch-angekuendigt
  15. Exakt Alles klar, hätten wir alle so einen Beitrag wie unser Gilden-Wiki geschafft, wären wir eh schon über unser Spendenziel hinaus. Den Stand dazu habe ich wieder aktualisiert, wir haben damit jetzt die 50% überschritten! Auch die Spielerliste ist nach den ganzen Neuzugängen wieder aktuell.