- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Ankündigungen

Mutenroshi

Mitglied
  • Gesamte Beiträge

    1.829
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Mutenroshi

  • Rang
    Gold-Status
  • Geburtstag 30. November

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Lëtzebuerg

Letzten Besucher des Profils

1.168 Profilaufrufe
  1. Sehen für mich auch deutlich schwerer aus Vorallem das mit dem Repairtool wird viele Tode mit sich führen..
  2. Auf jeder Karte wo es Fahrzeuge gibt. Einfach im Spawn Menü den leichten Panzer nehmen. ich habe meine Kills in Operationen geholt. Bin mittlerweile mehr als 20 Stunden dabei alles freizuschalten und so langsam sehe ich ein Licht am Ende des Tunnels Noch ein paar Sniperkills, Stolperdraht und die Obrez freischalten dann bin ich fertig. Dann kann der nächste DLC kommen
  3. Hatte ich auch sehr oft. Da lief jemand mit dem Flak-Perk durch und der war schon zu weit von der Bombe entfernt, sodass sie nicht mehr den vollen Schaden anrichten konnte..
  4. Patch 1.15 (Oktober-Update) ist online! Unter anderem mit dem hier: Der HE-Explosionsschaden des Stolperdrahts wurde von 80 auf 85 erhöht. Dies reicht aus, um gegen einen Feind mit Flak-Spezialisierung die Wertung "Hilfe zählt als Kill" zu erhalten. Habe nämlich erst einen Kill und ca 25 Hits damit!! Hoffe, dass es jetzt etwas besser geht. Hier die ganzen Patch-Notes: http://www.gamestar.de/artikel/battlefield-1-server-down-oktober-patch-wird-aufgespielt,3320903,seite2.html#battlefield-1-patch-notes-zum-oktober-update
  5. Hier ist noch der Thread über die playOnline Inhalte aus dem Lösungsbuch:
  6. Servus Leute, Im offiziellen Lösungsbuch wird ja bekanntlich nicht alles preisgegeben und auf playOnline verwiesen. Man musste damals einen Code eingeben und konnte dann erst die Inhalte sehen. Da die Seite schon länger down ist kann man leider nicht mehr darauf zugreifen. Der junge Mutenroshi hatte das allerdings früher schon kommen sehen und hat einfach alles von playOnline kopiert und in ein Schnellheft gepackt. Dies möchte ich euch nun zur Verfügung stellen. Die Qualität ist nicht die beste, da es mehr als 15 Jahre alt ist. Bitte steinigt mich nicht dafür. Und hier ist der Link zum PDF (27 Seiten) ffix.pdf
  7. Es steht halt nichts mehr von playOnline im Heft. Schnell zusammengefasst sind es Tipps zum Seilspringen, Theaterstück, Mini-Brane Figur, Chocobo-Schätze, Hippo, Mognet Zentrale, Edelsteine, Phantome, Frösche, Ragwurz, Yadis, Tetra Master, Stellatio Münzen und noch ein paar Kleinigkeiten. Da steht nichts, was man nicht auch schon im Netz gefunden hat.. Kann es aber trotzdem später reinstellen..
  8. Hab mal alles rausgekramt. Es sind ca 20 Extra-Seiten im Schnellheft. Bevor ich jetzt alles scanne: kann es das sein? Nicht, dass ich mir die Arbeit umsonst mache..
  9. Ich werde es heute Abend scannen und hier einstellen. Bin noch im Büro
  10. Ich habe mir damals alles von playonline ausgedruckt und in ein Schnellheft gepackt. Habe das immer noch. Falls jemand etwas davon braucht kann ich es gerne zur Verfügung stellen.
  11. Ich habe noch nicht versucht mit einem MG ein Flugzeug abzuschließen, kann mir aber vorstellen, dass da ne Menge Glück dazu gehört. Ich habe gestern ein wenig mit der 12G Automatic Shotgun gezockt und bin fast verzweifelt. Erst als ich angefangen habe vor dem Schuss kurz anzuvisieren lief es. Aus der Hüfte reißt das Ding nix.. Heute Abend geht es dann weiter
  12. Sniper suchen, das Ding hinter sie pflanzen und sie dann einmal kurz mit der Pistole anschießen und weglaufen. Funktioniert prima oder so:
  13. Ich habe jetzt einige Runden auf einem Eroberung 24/7 Fort Vaux Server mit 200% Tickets gemacht. Dort bekommt man sehr schnell einige Kills zusammen, vor allem die Shotguns und Granatenwerfer Mir fehlt auch nicht mehr viel, geht ziemlich flott wenn man wieder etwas in Übung ist
  14. Was für ne Hingabe.. Viel Erfolg! Mindestens 13 haben es schon geschafft https://psnprofiles.com/trophy/6669-final-fantasy-ix/23-hail-to-the-king
  15. Es sind sicher 1000 am Stück, weil man dafür ein Sonderitem bekommt (welches für nichts zu gebrauchen ist) Das ist verdammt nervig, vor allen da der Rythmus ein paar mal ändert.