- Anzeige (nur für Gäste) -

Realmatze

Super-Moderator
  • Gesamte Beiträge

    7.304
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über Realmatze

  • Rang
    Spieletest-Teamleiter
  • Geburtstag 31.03.1989

Letzten Besucher des Profils

5.402 Profilaufrufe
  1. Wieder voller Titel, die schon längst in PS+ waren, trotzdem werden wieder Kommentare kommen dass XLive besser ist, weil AC3 und DA:O
  2. Deshalb sagt er ja App, das Telefon hat man ja meist in greifbarer Nähe^^ ich stell das WLAN aber auch selten aus, das übernehmen viele Spiele ja sowieso schon:D
  3. Das Nutzerverhalten ist ja von Person zu Person unterschiedlich. Zusätzlich spielen Dinge wie Bildschirmhelligkeit, WLAN, Bluetooth, GPS und Ausrichtungssperre mit hinein. Meine Vita hält aber auch gefühlt ewig. Wenn ich das mit meinem 3DS vergleiche, wo der Standby Modus die Batterie leersaugt und der deshalb komplett überflüssig ist, dabei kann ich die Vita Wochenlang im Standby lassen.
  4. Wenn meine Frau das lesen würde
  5. Das war damals bei allen kopiergeschützten spielen, aber nicht bei den normalen. Auf der PS4 ist mir sowas noch gar nicht untergekommen.
  6. Du kannst deinen Spielstand so oft wie du willst aus der cloud laden.
  7. Und wo ordnet man LePen im rechtsextremen Spektrum ein? Super-Rechts?
  8. Immerhin um Welten besser als Episode 2
  9. Hallo liebe Community Die Warriors-Serie übt eine Faszination aus, die nicht alle verstehen. Das endlose Zerhacken von Gegnermassen, die nur selten eine Bedrohung darstellen, gepaart mit der immer gleichen Handlung in der Hauptreihe Dynasty Warriors, kann man am ehesten mit Filmen wie Transformers oder Fast & Furious vergleichen: Hirn aus und keine Fragen stellen. Doch mit der Zeit wurden die sogenannten Musou-Spiele auch international immer bekannter und der Entwickler Omega Force erhielt Lizenzen großer Marken wie One Piece und Berzerk, um ihren Spielen ein neues Gewand zu verpassen. Nachdem bereits One Piece zwei Nachfolger erhielt ist nun auch Dragon Quest Heroes an der Reihe und wie sich das zweite Spiel im legendären Rollenspielgewand so schlägt, erfahrt ihr unserem Test. Test: Dragon Quest Heroes II (PS4) Euer Trophies.de-Team Das Team unterstützen?
  10. Hallo liebe Community Die Warriors-Serie übt eine Faszination aus, die nicht alle verstehen. Das endlose Zerhacken von Gegnermassen, die nur selten eine Bedrohung darstellen, gepaart mit der immer gleichen Handlung in der Hauptreihe Dynasty Warriors, kann man am ehesten mit Filmen wie Transformers oder Fast & Furious vergleichen: Hirn aus und keine Fragen stellen. Doch mit der Zeit wurden die sogenannten Musou-Spiele auch international immer bekannter und der Entwickler Omega Force erhielt Lizenzen großer Marken wie One Piece und Berzerk, um ihren Spielen ein neues Gewand zu verpassen. Nachdem bereits One Piece zwei Nachfolger erhielt ist nun auch Dragon Quest Heroes an der Reihe und wie sich das zweite Spiel im legendären Rollenspielgewand so schlägt, erfahrt ihr unserem Test. Test: Dragon Quest Heroes II (PS4) Euer Trophies.de-Team Das Team unterstützen?
  11. Ja, zumindest die meisten.
  12. Ich spiele es auf jeden Fall noch und sehe auch hin und wieder ein paar Freunde Online. Man kann auch gut Solo spielen, spiele auf der PS4 Koop und auf der Vita Solo.
  13. Hallo liebe Community Die meisten LEGO Spiele von Traveller‘s Tales basieren auf großen Marken wie Marvel, DC Harry Potter oder Der Herr der Ringe. Auf die Konsole kommt nun einmal eine LEGO eigene Marke. Hierbei handelt es sich gleichzeitig um eine Portierung eines vier Jahre alten Spiels, welches ursprünglich nur für die WiiU erschienen war. Ob ein so altes Spiel mit den neueren Spielen noch mithalten kann und wie es sich im Vergleich zu den anderen LEGO Spielen schlägt, erfahrt ihr unserem Test. Test: LEGO City Undercover (PS4) Euer Trophies.de-Team Das Team unterstützen?
  14. Hallo liebe Community Die meisten LEGO Spiele von Traveller‘s Tales basieren auf großen Marken wie Marvel, DC Harry Potter oder Der Herr der Ringe. Auf die Konsole kommt nun einmal eine LEGO eigene Marke. Hierbei handelt es sich gleichzeitig um eine Portierung eines vier Jahre alten Spiels, welches ursprünglich nur für die WiiU erschienen war. Ob ein so altes Spiel mit den neueren Spielen noch mithalten kann und wie es sich im Vergleich zu den anderen LEGO Spielen schlägt, erfahrt ihr unserem Test.   Test: LEGO City Undercover (PS4)       Euer Trophies.de-Team Das Team unterstützen?