- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Ankündigungen

team-DX-treme

Mitglied
  • Gesamte Beiträge

    3.595
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

6 User folgen diesem Benutzer

Über team-DX-treme

  • Rang
    Platin-Status
  • Geburtstag 19. Juli

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Oberösterreich

Letzten Besucher des Profils

6.723 Profilaufrufe
  1. Naja, dachte es wird nur eine Person gesucht und nicht mehrere. ^^
  2. Aso, hätte ich mir nicht gedacht. ^^
  3. Coole Richtung. Is die Nachfrage nach Dolmetscher groß?
  4. Interessant ...
  5. Da fällt mir gleich Full House und Duffy ein, falls beide in den 90ern raus kamen. Ich bin kein richtiges 90er Kind, da ich erst 96 geboren wurde, aber etwas vom 90er Flair hab ich dennoch mitbekommen. Eine schrecklich nette Familie empfinde ich auch als Kult und schau ich immer wieder, wenn ich es per Zufall im TV erwische. ^^
  6. Glückwunsch an alle Beförderungen und Willkommen zurück an alle Wiederkehrer. Ein besonders großes Danke an @ccfliege. Ein Urgestein dieses Forums verlässt uns. Viel Glück im Real Life. Sucht das Team eigentlich noch wen für das News Team oder füllt Casso dieses Loch schon?
  7. Jep, glaub ich auch. Wäre ja Mist, wenn der Trailer alle interessanten Plot Points im Trailer schon weg gibt. Es könnte auch sein, dass es die Szenen genau so im Film geben wird, aber in welchem Kontext?! Mich hat der Trailer nur richtig heiß auf Episode 8 gemacht. ^^
  8. Nicht bei allen. Ich glaube es kommt ganz darauf an, ob die Filme auf echtem Film gebannt wurden oder nicht. Ich wollte unseren 4K TV ja mit Revenant testen und so vom optischen, gibt es schon einen Unterschied. Ich weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll, außer dass es "lebendiger und plastischer" aussieht. Daher kaufe ich auch nur Filme in 4K wenn diese optisch was besonderes sind. Die Purge Trilogie ist nach meinem Erachten eher sinnlos in 4K.
  9. Ne, ich finde es total legitim. Meine Eltern haben schon einen 4K TV und wir haben auf dem auch schon Revenant in 4K gesehen. ^^ Wie gesagt, bei älteren Filme bin ich misstrauisch wegen dem 4K. Die Purge Trilogie in 4K ist meines Erachtens nach sinnlos. Bei Blade Runner weiß ich es nicht. Zur Info: Die 4K Blu Rays kosten 30€, weil die 4K Disk und die normale Blu Ray drin ist. Damit ist der Preis eigentlich auch fair gesetzt, finde ich.
  10. Geht mir genau so. Ich hab da jetzt keinen Spoiler rausgesehen.
  11. WOW!! Jetzt bin ich richtig heiß auf Episode 8. :0
  12. Es könnte sein, dass der Ton auf 4K BD Player besser ist, weil ja viele 4K BD Player "Upscaling" betreiben. Dennoch meide ich es eigentlich alte Titel in 4k zu kaufen, da es meiner Meinung nach sinnlos ist. Schließlich is das 4K wahrscheinlich simuliert und wenn schon simuliertes 3D nicht gut aussieht, kanns ja bei 4K nicht besser sein. Kann aber auch sein, dass ich mich irre. ^^ Ah ja, angeblich soll die Batman Trilogie von Nolan nochmal neu in 4K verkauft werden. Da würde ich zuschlagen. Nicht weil ich ein Fanboy bin, sondern weil Nolan selber gesagt hat, dass die Filme auf echtem Film gefilmt wurden, wodurch die Qualität der Bilder bis zu 16K erreichen könnten. Ähnliches gilt auch für die Hitchcock Filme, da diese ja auch auf Film gebannt wurden.
  13. Gotta catch em all.
  14. Also ich fand die Beta zu Battlefront 2 gut. Mich hat es immer wieder an BF1 erinnert, aber spaßig war es allemal. Dass es auch hier wieder Loot Crates gibt, ist ja mittlerweile Standard. Ich hol mir Battlefront 2 vielleicht irgendwann mal. Momentan bin ich nicht so sehr gehypt darauf. ^^
  15. Mit dem GTA Vergleich meinte ich nur, dass Arthur von RDR 2 so ein "bad boy" wird wie Trevor. Halt nicht der übliche Protagonist, der ein Gutmensch ist, sondern ein Protagonist der eigentlich ein richtiger Arsch und eiskalter Mörder is.